Tests und Bewertungen

Marmot - ROM Jacket - Softshelljacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Daniel | Aufseß

08.11.2013

Perfekt

Super tolle Jacke mit Windstopper und sehr atmungsaktiven Bereichen am Körper und unter den Armen. Sie lässt sich super an an den Körper anpassen (vor allem die Kapuze). Auch nocht sehr wasserabweisend.

Vorteile
Leicht
Atmungsaktiv
Winddicht
Gute Details
Einsatzbereich
Trailrunning
Reisen
Freizeit
Ultraleicht
Allround
Wandern
VS

Stefan | Erlangen

14.10.2011

An sich schöne Jacke + gute Passform ....

An sich schöne Jacke + gute Passform ... allerdings geht mir mittlerweile schon das 2te!!! mal eine Naht am Rücken auf ...

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Hameln

Top Softshelljacke

Bin super zufrieden mit meiner neuen Marmot Softshelljacke. Bisher bei Wanderungen und beim Joggen angehabt. Bisher gibt es nichts zu bemängeln

  • Vorteile
    Winddicht
    Belüftung
    Atmungsaktiv
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Allround
    Freizeit
    Joggen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Erlangen

Genau d i e habe ich gesucht!

Nach langem Suchen im sehr breiten und großen Softshell-Angebot bin ich auf die ROM Jacket gestoßen.
Ich bin vollstens zufrieden und einmal mehr von der super Verarbeitung der Marmot Klamotten überzeugt worden. Habe die Jacke seit 2 Jahren von Frühling bis Herbst im Einsatz. Wind und Nieselregen (was hier in Kiel oft vorkommt) hält die Jacke gut stand.
Der Schnitt ist für mich (1,80; 70kg) perfekt, der Kragen dichtet bei Bedarf winddicht ab.
Und elegant sieht sie auch noch aus (schwarzes Modell) - ich hab schon mehrere Komplimente von stilsicheren Freundinnen bekommen.

Einziger Nachteil mag daher vllt. sein, dass man sie nicht mit auf Tour nimmt, um sie nicht einzusauen..

  • Vorteile
    Winddicht
    Gute Details
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Trekking
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Aufseß

100% finden die Bewertungen
von Daniel hilfreich

Perfekt

Super tolle Jacke mit Windstopper und sehr atmungsaktiven Bereichen am Körper und unter den Armen. Sie lässt sich super an an den Körper anpassen (vor allem die Kapuze). Auch nocht sehr wasserabweisend.

  • Vorteile
    Leicht
    Atmungsaktiv
    Winddicht
    Gute Details
  • Einsatzbereich
    Trailrunning
    Reisen
    Freizeit
    Ultraleicht
    Allround
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Winterthur

80% finden die Bewertungen
von Samuel hilfreich

Angenehm zu tragende Softshell

Ich trage die Softshell sowohl im Alltag, als auch zum Wandern und Klettern. Sie ist sehr angenehm zu tragen, gibt warm aber nicht zu sehr und atmet gut. Mir gefallen die Stretch-Einsätze unter den Armen und der Verzicht auf Reisverschlüsse. So muss nicht dauernd rumgefummelt werden und die Jacke atmet trotzdem sehr gut. Allerdings dringt an den Stretch-Einsätzen etwas Wind ein – an den anderen Stellen ist sie winddicht und hält auch mal einen Platzregen aus.

  • Vorteile
    Winddicht
    Atmungsaktiv
    Gute Details
    Guter Schnitt
    Robust
  • Einsatzbereich
    Allround
    Camping
    Freizeit
    Wandern
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berchtesgaden

jacke ist gut

fast jeden tag

  • Vorteile
    Winddicht
    Leicht
  • Nachteile
    Nicht wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Regensburg

12% finden die Bewertungen
von Robert hilfreich

Dauer: täglich bei Wind und Wetter, im...

Dauer: täglich bei Wind und Wetter, im Urlaub in Imperien, bei der Arbeit auf Hausbesuchen, einfach ständig...
Einsatzzweck: für fast alles (in der Kirche wird mein knalliges grün nicht so gern gesehen).
Größe: nach (wie gewohnt problemlosen) Umtausch von XXL in XL ideal.
Negativ: wenn die Jacke bis oben geschlossen ist, kann man die Mütze nicht mehr aufsetzen. Man muß erst die Jacke öffnen, dann die Mütze hoch, dann die Jacke wieder schließen.
Außerdem: keine Ahnung ob das bei Marmot immer so ist, aber der Reißverschluß ist auf der anderen Seite. Aber alles nur Gewohnheitssache...

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Münster

Ich habe die Jacke bisher hauptsächlich im...

Ich habe die Jacke bisher hauptsächlich im Alltag getragen. Sehr angenehmer Stoff, super Atmungsaktivität. Hält auch bei leichteren Schauern!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Obermichelbach

Top Jacke, perfekte Passform, sehr gute...

Top Jacke, perfekte Passform, sehr gute Verarbeitung. Toll sind die atmungsaktiveren Parts an der Seite und unter den Armen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

50% finden die Bewertungen
von Mathias hilfreich

Die Jacke macht einen guten Eindruck, scheint...

Die Jacke macht einen guten Eindruck, scheint ein guter Kompromiss zwischen Wetterfest und Atmungsaktivität zu sein.
Bei 1,78m und knapp 70kg ist aber S so eng, das wenig drunter passt. M dafür viel zu gross. Die Marmot Pro Tour passt mir in M sehr gut, auch meine Marmot Regenjacke.
Ich musste Sie leider zurück geben.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Eislingen

Sehr gute Softshelljacke, ist auch einigermaßen...

Sehr gute Softshelljacke, ist auch einigermaßen wasserdicht. Einziges Manko: wenn man einen Rucksackträgt drückt der Reißverschluss bei geschlossener Kapuze auf den Kehlkopf was etwas unangenehm sein kann.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 4 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach