Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Marmot - Mica Jacket - Hardshelljacke

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Hardshelljacke
Material:
MemBrain Strata Nylon Ripstop (100% Nylon)
Getapte Nähte:
Ja
Verschluss:
duchgehender Front-RV
Taschen:
2 RV-Fronttaschen
Kapuze:
verstellbare Kapuze
Gewicht:
198 g (in mittlerer Größe)
Größen:
S - XL
Extras:
elastischer Kordelzug, verstellbare Ärmelbündchen mit Klettverschluss, Angel-Wing Movement
Art.Nr.:
002-0152
Produktbeschreibung
Insane in the MemBrain: die Mica Jacket von Marmot ist mit der firmeneigenen MemBrain-Membran ausgestattet: das Ergebnis ist eine superleichte Jacke, die wasserdicht und hoch atmungsaktiv ist!
Damit auch garantiert kein Wasser eindringen kann, sind alle Nähte getaped und auch die Reißverschlüsse wasserdicht ausgeführt. Wird die Mica Jacket einmal nicht mehr gebraucht, lässt sie sich problemlos in ihrer eigenen Tasche verstauen und passt dann noch in jeden Rucksack. Das gute Stück ist außerdem voll verstellbar, sowohl am Saum, als auch an den Ärmelbünden und der Kapuze - was nicht passt, wird passend gemacht!
Das eine Hardshelljacke so leicht sein kann - verrückt!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 10 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Wannweil

Gutes Preis/Leistungsverhältnis.

Sehr leicht und braucht kaum Platz. Auch für Radtouren zu empfehlen.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Winddicht
    Preis/Leistung
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Trailrunning

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Georgsmarienhütte

Wirklich leicht

Die Jacke ist wirklich leicht und macht was sie soll : Sie hält das Wasser ab.
Packmaß und Gewicht sind aus meiner Sicht sehr gut , so dass für mich das Preis/Leistungsverhältnis wirklich super war.

  • Vorteile
    Leicht
    Wasserdicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Camping
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Konstanz

43% finden die Bewertungen
von Manuel hilfreich

Wenn man Hightech-Kleidung nicht gewohnt ist,...

Wenn man Hightech-Kleidung nicht gewohnt ist, wirkt der Preis zunächst etwas viel für so ein "bisschen" Stoff, was auch wirklich der erste Eindruck von der Jacke war, als ich sie in der Hand hielt.
Wenn man sie das erste mal anhatte, weiß man wofür das Geld war... nicht für "das bisschen Stoff", sondern dafür, dass alles unnötige an Stoff weg 'gehighteched' wurde.

Allerdings hätte ich gerne die teurere SuperMica gehabt, da sie noch leichter und kompakter ist.

Denn das ist wirklich das coolste Feature der Mica... hast zusammen geknäult fast Hosentaschenformat. T-Shirts passen mir in M meist gut (eher anliegend). Genauso die Jacke, wobei sie in M für mich eher für wärmere Jahreszeiten ist, bei der ich nur ein Shirt drunter trage. auch ein wenig kurz für meinen Geschmack, (zumindest auf dem Rad).

Dafür ist die Jacke aber auch ne super Zwiebelschicht, wenn's mal kälter ist - ich hab sie nämlich aufgrund des Gewichts und Packmaß auch bei kälterem Einsatz als Zwischenschicht dabei.

Was die Benutzung zusammen mit Rucksack angeht, so bin ich eher zurückhaltend, da ich schon gelesen habe, dass sie nicht die stabilste Jacke unter einem schweren Rucksack ist. Dafür wurde sie aber m.E auch nicht konzipiert und ich hätte es schon intuitiv nicht versucht. Bei gut 5-6 kg Rucksackgewicht bei mir noch nicht ein Problem gewesen.

Natürlich ist die Jacke nicht so Regenfest wie ne Dachplane, aber ich bin nicht unzufrieden bis jetzt. Dafür hatte ich das Gefühl, dass sie sehr gute Atmungseigenschaften hat.

Für mich eine gelungene Jacke mit kleineren Kritikpunkten, mit denen man aber sehr gut leben kann.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 7 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen