Marmot - Headwall Jacket - Kunstfaserjacke

Detailansichten
329,95
inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Extras:
Angel Wing Movement, wasserabweisende Reißverschlüsse, verstellbare Bündchen, elastischer Kordelzug im Saum
Konstruktion:
Kunstfaserjacke
Material:
NanoPro MemBrain (100% Polyamid)
Isolation:
Primaloft Silver Active (100% Polyester)
Getapte Nähte:
ja
Verschluss:
durchgehender Front-RV
Taschen:
2 RV-Fronttaschen, 1 RV-Brusttasche, 1 RV-Innentasche, 1 Mesh-Innentasche
Kapuze:
verstellbar, helmtauglich
Gewicht:
652 g (in mittlerer Größe)
Größen:
S - XXL
Art.Nr.:
004-1080
Produktbeschreibung
Warm, wasserdicht und praktisch ausgestattet: die Headwall Jacket von Marmot ist ideal geeignet zum Bergsteigen, Klettern und Wandern! Die Kunstfaserjacke kommt mit funktionalen Details und bietet einen ausgezeichneten Tragekomfort.
Für das Außengewebe hat Marmot absolut wasser- und winddichtes NanoPro MemBrain Gewebe verwendet und sämtliche Nähte wasserdicht versiegelt. So ist schon einmal der zuverlässige Nässeschutz sicher gestellt. Die fein wärmende Primaloft Silver Active Kunstfaserfüllung sorgt für die bei kalten Temperaturen in den Bergen wichtige Wärmeleistung. Diese ist unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit, sprich: auch bei schweißtreibenden Einsätzen bleibt die Isolationswirkung der Headwall Jacket voll erhalten und der Körper kühlt am Standplatz nicht aus. Der Air Exchange Futterstoff an der Innenseite unterstützt die Atmungsaktivität und sorgt dafür, dass das Trageklima jederzeit angenehm bleibt.
Was die Ausstattung und die Verarbeitung anbelangt hat Marmot ebenfalls keine halben Sachen gemacht! Die Kunstfaserjacke kommt mit einer verstellbaren, helmtauglichen Kapuze, umsichtig platzierten Taschen und wasserabweisenden Reißverschlüssen. Dadurch wird der Wärmeverlust überdenKopf minimiert und sämtliche benötigten Kleinteile sind ordentlich verstaut und leicht erreichbar - auch mit angezogenem Rucksack.
Für sportlich ambitionierte Skitouren, beim Bergsteigen oder beim Bergwandern - die Marmot Headwall Jacket eignet sich mit ihrer voll funktionalen Ausstattung für praktisch jeden Einsatz in den Bergen.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Tobias
12.11.2016
Warum ist die Jacke bei anderen Anbietern bis zu 100 EUR günstiger?

Vgl Keller Sports, outdoortrends, Sport praxenthaler

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Wien

88% finden die Bewertungen
von Erwin hilfreich

Gute Jacke

habe mir nicht gedacht, dass die Jacke 2x einen Starkregen aushält ohne, dass irgendetwas durchdringt.
Finde ich sehr gut. Das Material raschelt wie bei vielen anderen Jacken nicht oder nur ganz ganz wenig. Jacke ist leicht und in den Taschen bringt man schon einiges unter. Meine Frau, für die ich sie gekauft habe ist sehr zufrieden.

  • Vorteile
    Gute Details
    Wasserdicht
    Winddicht
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
| Gradignan

Bonne veste, avec queqlues petits défauts

Veste incroyablement souple et agréable à porter.
Poches nombreuses, sécurisées et profondes.
Parfaitement coupe-vent et assez respirante.
Déperlance extraordinaire! L'eau ricoche et les gouttes ne restent pas sur le tissu.
Les moins: capuche bien trop grande, même avec un casque! Mais on peut la régler serrée si on n'en porte pas. Cela fait des joues de bouledogue avec le tissu en trop de la cagoule, mais bon...
Le tissu, très souple, a tendance à se froisser et à garder des plis. Ne pas bourrer la veste dans le sac n'importe comment...
L'isolation est nettement insuffisante (primaloft que j'estime entre 40 et 50 gr/m2), donc c'est une veste pour l'action par temps frais (0°C / -5°C), mais pas pour le bivouac ou le relais.
Prévoir impérativement un doudoune!
Par contre, si l'on bouge, elle est parfaite, et remplace bien une softshell avec le plus d'une protection efficace en cas de pluie ou neige humide. Elle est plus respirante qu'une veste GoreTex, en étant aussi étanche.
On peut dire que c'est une synthèse des deux, avec une thermicité légère en plus.
Je l'utilise pour le ski de randonnée, au-dessus d'une veste en mérinos Icebreaker 200gr /m2

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Belüftung
    Atmungsaktiv
    Wasserdicht
    Winddicht
    Gute Details
  • Einsatzbereich
    Schneeschuhwandern
    Camping
    Reisen
    Trekking
    Allround
    Wandern
    Hochtouren
    Skitouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach