Tests und Bewertungen

Marmot - Guides Down Hoody - Daunenjacke im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Ried-Brig

Zum Weiterempfehlen

Robuste Jacke - ideal für kalte Tage

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Freizeit
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Sankt Marein bei Graz

Tolle Jacke

Mit 700 cuin Bauschkraft ist diese Jacke die wärmste die ich je hatte. Toller Schnitt - und sieht in Gelb/Dunkelgrün noch dazu cool aus! ich verwende diese jacke für die Freizeit + beim Bergsteigen am Gipfel! Sehr hoher Kragen.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Leicht
    Winddicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Wandern
    Trekking
    Winterwandern
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Haldi b. Schattdorf

Würde ich wieder kaufen

Wo es kalt ist, aber das Transportvolumen nicht erstrangig ist- ideal!

  • Vorteile
    Gute Details
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Packmaß
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Winterwandern
    Expedition

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wien

66% finden die Bewertungen
von Armin hilfreich

Perfekt bis auf die Anpassmöglichkeit der Kapuze

Prinzipiell ist die Jacke wirklich super. Ist sehr schön warm und hat insgesamt eine gut Passform. Auch bei leichtem Regen oder Schneefall braucht man sich keine Sorgen machen. Allerdings lässt sich die Kapuze lediglich vorne zusammenziehen. Eine Anpassmöglichkeit am Hinterkopf fehlt leider. Dadurch dreht sich die Kaputze auch leider nicht mit dem Kopf mit. Zieht man die Gummis zumindest vorne fester, stehen die Gummibänder (wie bei vielen anderen Marmot Jacken) mittig innen raus, so dass es jedes mal ein Gemurkse ist beim zuziehen des Reißverschlusses, weil jedes mal die Gummibänder dazwischen sind. Das ist sehr schade. Auch das Angel-Wing funzt nicht ganz. Wenn ich die Arme überkopf hebe kommt die Jacke etwas hoch.

Trotzdem würde ich die Jacke jederzeit wieder kaufen. Sehr sehr gutes Preis/Leistungs Verhältnis!

  • Vorteile
    Wasserabweisend
    Winddicht
    Leicht
    Preis/Leistung
    Guter Schnitt
    warm
  • Nachteile
    Kapuze
    Anpassung der Kapuze

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wettswil

Günstige Jacke

Für den Preis geht die Qualität der Jacke in Ordnung. Leider sind die Kammern der Daune nicht versetzt, so dass Kätebrücken entstehen. Die Wärmeleistung im Verhältnis zum Volumen ist begrenzt. Dennoch eine sehr angenehme Jacke die zum Sichern und für Skitouren geeignet ist.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
    Guter Schnitt
  • Nachteile
    Kältebrücken bei den Nähten
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Winterwandern
    Schneeschuhwandern
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Offenbach

100% finden die Bewertungen
von Maurice hilfreich

Tolle Daunenjacke

Bin sehr begeistert von der Jacke, zumal sie nicht mal teuer ist - schön warm, robust und sieht super aus. Würde ich jederzeit wieder kaufen!

  • Vorteile
    Leicht
    Robust
    Preis/Leistung
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Wandern
    Winterwandern
    Hochtouren
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Langewiesen

100% finden die Bewertungen
von Mike hilfreich

Hohe Qualität bei Top Preis/Leistung

Was mich auf Anhieb an der inzwischen als Klassiker geltenden Guides Down Jacket überzeugt hat, sind die hervorragende Verarbeitung und Robustheit und die sehr gute Wärmeleistung. Für Rucksacktouren ist sie evtl. etwas zu voluminös, doch für Spaziergänge und kleinere Wanderungen bei frostigen Temperaturen sowie im winterlichen Alltag hervorragend geeignet. An dieser Jacke hat man garantiert viele Jahre Freude ohne Qualitätseinbußen. Klare Kaufempfehlung für alle, die sich auf frostig kalte Tage im Freien freuen.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Preis/Leistung
    Gute Details
    Winddicht
    Robust
    Guter Schnitt
    warm

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Isabella
29.11.2014
Rückenlänge

Wie sieht es mit der Rückenlänge bei dieser Jacke aus? Bedeckt sie das Gesäß noch beim Bücken oder würdet ihr mir da eine andere für meinen Mann empfehlen?

Vielen Dank im Voraus!
I. Schwede

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
01.12.2014 10:59

Hallo Isabella!

Ja, die Jacke rutscht zwar etwas hoch beim Bücken. Sollte aber mit der richtigen Größe noch das Gesäß bedecken.

Machs gut
Hannes

Günther | Memmingen
02.01.2015 14:56

mir würde ein Maß besser helfen. So könnte ich an einer meiner passenden Jacken nachmessen. Auch ich habe das Problem, das mir auf dem Fahrrad immer der Rücken kalt wird.

Günther | Memmingen
02.01.2015 14:56

mir würde ein Maß besser helfen. So könnte ich an einer meiner passenden Jacken nachmessen. Auch ich habe das Problem, das mir auf dem Fahrrad immer der Rücken kalt wird.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Scuol

Super Wärmespeicher

Habe mir den Guides Down Hoody vor allem als Wärmeisolation zum Fotografieren im Winter gekauft. Ich warte öfter mal bei bis zu -20 Grad (Engadin) auf's ideale Licht - frieren ist mit der Jacke da nicht möglich. Sobald ich mich dann wieder bewege (Schneeschuhwandern) wird es mir aber recht schnell zu warm, die Jacke ist einfach ein Ofen. Super!

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Schneeschuhwandern
    Allround
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach