Sauber klettern mit Wild Country Klemmkeilen

Wild Country Klemmkeile

Wen es um Kletterausrüstung der britischen Bergsportfirma geht, fällt jedem Kletterer und Alpinisten sicher als erste der Friend, das berühmte Original-Klemmgerät ein. Die Wild Country Klemmkeile stehen in der Bekanntheit sicherlich etwas hinter ihren berühmten Verwandten, doch sind auch sie ein unverzichtbarer Bestandteil der Ausrüstung jedes Sportkletterers und Bergsteigers.

Nach welchem Prinzip funktionieren Wild Country Klemmkeile

Alle Klemmkeile, egal ob winzig kleine Nuts oder riesige Hexentrics, funktionieren nach dem selben, erfreulich einfachen, Prinzip. Reduziert auf das absolut wesentliche, kann man sagen, dass sich Wild Country Klemmkeile der Tatsache bedienen, dass ein solider, nicht verformbarer Gegenstand nicht durch eine kleine Öffnung gezogen werden kann - das Kamel, das nicht durch das Nadelöhr geht, wenn man so will. Wild Country Klemmkeile werden in Risse so gelegt, das sie sich bei einer Belastung im Riss verklemmen und dadurch an Ort und Stelle bleiben.
Entscheidend ist, dass der Keil gut gelegt und der Fels stabil ist. Ein unerlässlicher Begleiter beim Einsatz von Klemmkeilen ist der Klemmkeilentferner - der sollte immer mit dabei sein!

Warum gerade Wild Country Klemmkeile kaufen?

Es gibt einen guten Grund, warum gerade auf den britischen Inseln so viele Hersteller von hochwertiger Kletterausrüstung beheimatet sind. Im Gegensatz zu Kontinentaleuropa, wo in den 80ern die Sportkletterbewegung fast vollständig auf die Absicherung mit Bohrhaken gesetzt hat, wird in England, Wales und Schottland schon immer die traditionelle Absicherung mit mobilen Sicherungsgeräten - wie eben den Wild Country Klemmkeilen - bevorzugt. Diese Spielart des Kletterns, das Clean Climbing (weil die mobilen Absicherungen wie Friends und Klemmkeile keine Spuren im Fels hinterlassen) setzt voraus, dass sich der Kletterer zu 100% auf seine Ausrüstung verlassen muss - vom Seil, über die Wild Country Klemmkeile bis hin zu den Karabinern.

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.