Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Mammut - Togir Click - Klettergurt

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Klettergurt
Einsatzbereich:
Alpinklettern; Hochtouren; Skitouren; Bergsteigen; Eisklettern
Polsterung:
über Split-Webbing-Technologie
Materialschlaufen:
4 Materialschlaufen; 4 Schlaufen für Eiskletterkarabiner
Verschluss:
3x Click Schnallen
Verstellmöglichkeit:
1x am Hüftgurt; 2x an den Beinschlaufen
Gewicht:
450 g (in mittlerer Größe)
Größen:
S-XL
Extras:
Abriebschutz aus Kunststoff; Haulschlaufe; Drop-Seat Schnalle
Art.Nr.:
303-0208
Produktbeschreibung
Ideal für alpines Gelände - der Togir Click von Mammut! Der Klettergurt ist ganz auf den Einsatz in den Bergen ausgelegt. Er verbindet praktische Detaillösungen und ein gutes Komfort- / Gewichtsverhältnis. Einsetzen lässt er sich beim Alpinklettern, alpinen Sportklettern, auf Ski- und Hochtouren und beim Eisklettern.
Für den nötigen Komfort sorgt die verwendete Split-Webbing-Technologie. Diese Technik funktioniert nach einem einfachen Prinzip. Bei herkömmlichen Gurten wurde die Last auf zwei Bänder übertragen, die dick gepolstert werden mussten, um noch bequem zu sein. Bei der Split-Webbing Technik wird die Last auf die gesamte Gurtbreite übertragen, wodurch man kaum mehr zusätzliche Polsterung benötigt. Dabei bietet der Togir einen hohen Komfort, was vor allem bei längerem Hängen im Stand von großem Vorteil ist.
Dank der Click-Schnallen lässt sich der Gurt an- und ausziehen, ohne dass man dazu Steigeisen oder Ski von den Schuhen schnallen müsste. Neben den vier Materialschlaufen bietet der Togir Click vier Befestigungsmöglichkeiten für Eisschrauben-Karabiner - so ist auch für die sperrigen Schrauben ausreichend Platz am Klettergurt.

Größen (Hüftumfang in cm / Beinumfang in cm)
Größe S (65-75 cm / 49-57 cm)
Größe M (71-83 cm / 53-61 cm)
Größe L (78-90 cm / 56-66 cm)
Größe XXL (85-99 cm / 59-69 cm)

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Michael | Neuhaus

25.11.2014

Einwandfreier Klettergurt

Der Gurt ist relativ dünn und daher auch klein verpackbar, aber trotzdem nicht unbequem. Im Gegenteil, ich finde ihn eigentlich selbst in MSL noch sehr angenehm.
Die Click Funktion ist zwar am Papier praktisch, aber wirklich gebraucht habe ich sie trotzdem noch nicht.
Die Form der Materialbügel ist sehr durchdacht. Die Exen rutschen nach vorne und zumindest die vorderste liegt in einer Einkerbung und daher immer an der gleichen Stelle. Sehr praktisch! Die Schlaufen sind eher weiter hinten angeordnet. Als Vorteil hängen einem die Exen nicht über die Knie beim Klettern, als Nachteil sei erwähnt, dass man die hinteren Schlaufen nicht mehr einsehen kann.
Befestigungsmöglichkeit für Carritool(?) vorhanden!
Bin sehr zufrieden!

Vorteile
Praktische Details
Gut einzustellen
Bequem
Einsatzbereich
Alpinklettern
Eisklettern
Sportklettern
VS

Gabriel | Villingendorf

11.04.2014

Zu teuer

Leicht, aber nur anfangs recht bequem. Einfach zu tuer für das was erh beitet.

Vorteile
Robust
Einsatzbereich
Sportklettern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Neuhaus

80% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Einwandfreier Klettergurt

Der Gurt ist relativ dünn und daher auch klein verpackbar, aber trotzdem nicht unbequem. Im Gegenteil, ich finde ihn eigentlich selbst in MSL noch sehr angenehm.
Die Click Funktion ist zwar am Papier praktisch, aber wirklich gebraucht habe ich sie trotzdem noch nicht.
Die Form der Materialbügel ist sehr durchdacht. Die Exen rutschen nach vorne und zumindest die vorderste liegt in einer Einkerbung und daher immer an der gleichen Stelle. Sehr praktisch! Die Schlaufen sind eher weiter hinten angeordnet. Als Vorteil hängen einem die Exen nicht über die Knie beim Klettern, als Nachteil sei erwähnt, dass man die hinteren Schlaufen nicht mehr einsehen kann.
Befestigungsmöglichkeit für Carritool(?) vorhanden!
Bin sehr zufrieden!

  • Vorteile
    Praktische Details
    Gut einzustellen
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Eisklettern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Villingendorf

51% finden die Bewertungen
von Gabriel hilfreich

Zu teuer

Leicht, aber nur anfangs recht bequem. Einfach zu tuer für das was erh beitet.

  • Vorteile
    Robust
  • Einsatzbereich
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Waltrop

33% finden die Bewertungen
von André hilfreich

Der Beitrag wurde am 22.06.14 überarbeitet

erster Eindruck gut, zweiter mies

Leider hat sich meine erste Befürchtung bestätigt und in Mehrseillängen (wofür er ja eig ausgelegt ist) ist er verdammt ungemütlich. An hängenden Ständen konnte ich kaum vernünftig sitzen. Nach ein paar Tagen hatte ich die ersten Druckstellen, was ich absolut nicht von meinem alten Gurt kenne. Außerdem sind die Materialschlingen so schlecht angebracht, dass das ganze Material nach unten rutscht und ich deutlich mehr Unordnung habe wie früher, an meinem alten Mammut-Gurt.
Also sieht erst mal ganz chick aus, aber naja... irgendwas hat mammut da leider nicht so richtig hinbekommen :(
für die Halle reicht er

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Praktische Details
    Gut einzustellen
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
    unbequem
    schlechte Materialschlingen
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Ultraleicht
    Indoorklettern
    Big Wall
    Eisklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach