Tests und Bewertungen

Mammut - Nordwand Glove im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Uwe | Weimar

01.08.2013

Bester Eiskletter- und Hochtourenhandschuh

Ich habe mir 14 Paar Handschuhe von 8 Herstellern bestellt, weil ich einen Handschuh zum Eisklettern und für Hochtouren suchte. Die meisten relevanten technischen Daten erfüllten alle. Beim Handling mit Eisgeräten, Eisschrauben und Sicherungszeug überzeugten nur noch zwei richtig.
Der Nordwand sitzt wie eine zweite Haut! Da er mir zu teuer war, bestellte ich den Guide work glove von Mammut. Nach einem Telefonat mit Mammut CH hat er annähernde Eigenschaften! Bei der ersten Hochtour hatte ich sofort schweißnasse Hände, nach dem Ausziehen bekam ich ihn nicht wieder an! Also Fehlkauf, und die 159,00€ für den Nordwand Glove extra ausgegeben.
Ich hatte den Nordwand Glove jetzt mehrfach im Fels, Steileis und Schnee an. Durch Gore -Tex hatte ich immer trockene Hände, auch bei höheren Temperaturen sehr atmungsaktiv. Und wenn die Hand mal etwas nassgeschwitzt ist, lässt sich dieser Handschuhe dank seines speziellen Innenfutters problemlos wieder an und ausziehen. Der Handschuh bleibt innen immer trocken.
-Durch das Handgelenkklettband rutscht der Handschuh beim Steileisklettern nicht von der Hand.
-Super Gefühl in den Fingern, auch beim Felsklettern, Sichern, Fotografieren, als ob man gar keine Handschuhe an hätte.
-Etwas dünn, daher nur bis etwa -10° geeignet.
-Partielle Verstärkung am kleinen Finger und am Daumen/Zeigefinger, genau wo die Steileisgeräte sitzen.
-Einzig die Handgelenkschlaufe gegen Verlust (wie bei kleinen Kindern) fehlt, lässt sich aber problemlos nachrüsten
-Der sehr hohe Preis ist allemal gerechtfertigt. Ich möchte diesen Handschuh nie wieder hergeben!

Vorteile
Gute Beweglichkeit
Wasserdicht
Schnelltrocknend
Robust
Winddicht
Verstärkte Handinnenfläche
Klettband am Handgelenk
lässt sich sehr gut anziehen
Nachteile
sehr teuer
Einsatzbereich
Expedition
Schneeschuhwandern
Eisklettern
Allround
Hochtouren
Winterwandern
Winterklettern
VS

Thomas | Hannover

28.06.2013

etwas kalt

Die Handschuhe sind sehr wenig gefüttert, dafür aber sehr, sehr robust. Beim Eisklettern wurde es recht Kalt an den Fingern (wie immer)...

Nach einem Jahr gehen die ersten Nähte auf, für Handschuhe in dieser Preisklasse unverständlich!

Vorteile
Robust
Gute Beweglichkeit
Einsatzbereich
Skitouren
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Bruchkoebel

Qualität fragwürdig

Habe die Handschuhe nur anprobiert. Das Material machte an sich einen guten Eindruck. Nachdem ich sie eine Weile anhatte und ausziehen wollte (leicht feuchte Hände) löste sich direkt das Innenfutter vom Außenhandschuh. Dies war offenbar nur schlecht verklebt.
Beim zweiten Paar, was ich in anderer Größe mitbestellt hatte, war die Verklebung auch nicht besser.

  • Vorteile
    Gute Beweglichkeit
    Wasserdicht
  • Nachteile
    Schlecht verarbeitet

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Monschau/Konzen

5% finden die Bewertungen
von Ralf hilfreich

Spezialist...

Der Handschuh ist grundsätzlich sehr gut konstruiert. Robustes, aber feinfühliges Leder etc.. Was nicht gefällt ist die recht kurze Daumenkonstruktion, wobei sich der Daumen dann auch noch relativ schlecht bewegen lässt.

Die Konstruktion des Bündchen auf- und zuschließens ist eigentlich genial. Die Enden der Zugkordeln müssten jedoch farbig oder konstruktiv besser unterschieden werden.

  • Vorteile
    Schnelltrocknend
    Winddicht
    Wasserdicht
    Robust
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Schneeschuhwandern
    Klettern
    Hochtouren
    Klettersteig
    Skitouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Ennigerloh

52% finden die Bewertungen
von Lukas hilfreich

Toller Handschuh mit breitem Einsatzbereich

Ich habe den Handschuh seit ca. 4 Wochen beim Eisklettern und auf Skitour im Einsatz.
Besonders überzeugt hat mich das sehr gute Tragegefühl, es gibt kein Kleben des Handschuhs an der verschwitzten Hand! Sich habe ich beim Hantieren mit Klettermaterial stets viel Gefühl gehabt.
Und natürlich: wasserdicht, winddicht, robust - perfekt.

Warum 4 Sterne? Der Preis - mit 160 Euro für einen Handschuh sehr teuer.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
    Winddicht
    gutes Tragegefühl
  • Nachteile
    teuer
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Hochtouren
    Eisklettern
    Skitour

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Weimar

100% finden die Bewertungen
von Uwe hilfreich

Bester Eiskletter- und Hochtourenhandschuh

Ich habe mir 14 Paar Handschuhe von 8 Herstellern bestellt, weil ich einen Handschuh zum Eisklettern und für Hochtouren suchte. Die meisten relevanten technischen Daten erfüllten alle. Beim Handling mit Eisgeräten, Eisschrauben und Sicherungszeug überzeugten nur noch zwei richtig.
Der Nordwand sitzt wie eine zweite Haut! Da er mir zu teuer war, bestellte ich den Guide work glove von Mammut. Nach einem Telefonat mit Mammut CH hat er annähernde Eigenschaften! Bei der ersten Hochtour hatte ich sofort schweißnasse Hände, nach dem Ausziehen bekam ich ihn nicht wieder an! Also Fehlkauf, und die 159,00€ für den Nordwand Glove extra ausgegeben.
Ich hatte den Nordwand Glove jetzt mehrfach im Fels, Steileis und Schnee an. Durch Gore -Tex hatte ich immer trockene Hände, auch bei höheren Temperaturen sehr atmungsaktiv. Und wenn die Hand mal etwas nassgeschwitzt ist, lässt sich dieser Handschuhe dank seines speziellen Innenfutters problemlos wieder an und ausziehen. Der Handschuh bleibt innen immer trocken.
-Durch das Handgelenkklettband rutscht der Handschuh beim Steileisklettern nicht von der Hand.
-Super Gefühl in den Fingern, auch beim Felsklettern, Sichern, Fotografieren, als ob man gar keine Handschuhe an hätte.
-Etwas dünn, daher nur bis etwa -10° geeignet.
-Partielle Verstärkung am kleinen Finger und am Daumen/Zeigefinger, genau wo die Steileisgeräte sitzen.
-Einzig die Handgelenkschlaufe gegen Verlust (wie bei kleinen Kindern) fehlt, lässt sich aber problemlos nachrüsten
-Der sehr hohe Preis ist allemal gerechtfertigt. Ich möchte diesen Handschuh nie wieder hergeben!

  • Vorteile
    Gute Beweglichkeit
    Wasserdicht
    Schnelltrocknend
    Robust
    Winddicht
    Verstärkte Handinnenfläche
    Klettband am Handgelenk
    lässt sich sehr gut anziehen
  • Nachteile
    sehr teuer
  • Einsatzbereich
    Expedition
    Schneeschuhwandern
    Eisklettern
    Allround
    Hochtouren
    Winterwandern
    Winterklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Schijndel Noord-Brabant

the best cloves i ever seen!

Ich habe das Produkt Enkeln Monate für expedition und schneeschuwandern und es ist ganz toll gefallen.

  • Vorteile
    Gute Beweglichkeit
    Robust
    Wasserdicht
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Expedition
    Wandern
    Skitouren
    Klettern
    Trekking
    Winterwandern
    Schneeschuhwandern
    all round

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hannover

76% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

Der Beitrag wurde am 17.01.14 überarbeitet

etwas kalt

Die Handschuhe sind sehr wenig gefüttert, dafür aber sehr, sehr robust. Beim Eisklettern wurde es recht Kalt an den Fingern (wie immer)...

Nach einem Jahr gehen die ersten Nähte auf, für Handschuhe in dieser Preisklasse unverständlich!

  • Vorteile
    Robust
    Gute Beweglichkeit
  • Einsatzbereich
    Skitouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
17.01.2014 10:03

Hallo Thomas!

Gerne schauen wir uns die Handschuhe mal an. Bitte schicke uns mal ein Bild von den Nähten an die info@bergfreunde.de. Wir melden uns dann bei Dir, ob wir hier was für Dich machen können.

Machs gut
Hannes