Tests und Bewertungen

Mammut - Neon Gear 45 - Kletterrucksack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Hildesheim

Bester Seilrucksack ever!

Also ich hatte schon viele Seilsäcke aber der Mammut ist jeden Cent wert.
Alles passt rein sogar Seil und dicke Jacke..... Lässt sich super tragen und alles kommt man auch gut ran dank der vielen Reißverschlüsse.

  • Vorteile
    Sinnvolle Details
    Bequem zu tragen
    Gute Verstaumöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Allround
    Wandern
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Nürnberg

toller kletterpartner

Der Rucksack lässt sich easy befüllen und bietet jede Menge Platz.
Leider ist es an heißen Tagen sehr schwitzig am Rücken, was den Tragekomfort für mich nicht einschränkt.

  • Vorteile
    Bequem zu tragen
    Einfach zu beladen
    Leicht
  • Nachteile
    Schlechte Ventilation
    Zu wenig Einstellmöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Klettern
    Reisen
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Eisenerz

Würde den Rücksack wieder kaufen

Was mir nicht so gut gefällt ist, dass der Rucksack schwarz ist, sehr heiß im Sommer und schlecht zu sehen in der Wand.

  • Vorteile
    Sinnvolle Details
    Gutes Tragesystem
    Gute Verstaumöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Unterägeri

100% finden die Bewertungen
von Alessandro hilfreich

Alles an seinem Platz

Den Rucksack habe ich mir für den Klettergarten gekauft.

Alles Material kann sauber verstaut werden:
- 70m Einfachseil (Seilsack im Rucksack enthalten)
- 12 Expressen
- weitere Karabiner
- Kletterschuhe
- Helm
- Magnesiumbeutel
- etc .etc

Alles findet seinen Platz und ist ordentlich verstaut. Für meine Zwecke der ideale Begleiter.

Und Dank der Rückenöffnung auch super einfach zu beladen/entladen.

Vielen Dank an Bergfreunde für die Empfehlung!

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Sinnvolle Details
  • Einsatzbereich
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Moritz | Soest
11.02.2015
Neue Version?

Ist dieser Rucksack einfach eine neue Version des Mammut Neon Gear?
Er sieht in vielen Angeboten etwas anders aus...
Es sollte genug Patz sein für 70 Meter Seil, 10 Exen, und vielleicht sogar 2 Paar Schuhe, 2 Gurte, 2 Chalkbags, richtig?
Herzlichen Dank für die Hilfe!!
Moritz

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach