Tests und Bewertungen

Mammut - Meron Jacket - Hardshelljacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Markus | Koblenz
17.02.2015
Welche Grösse?

Bin 183cm gross und schlank (ca. 74kg). Wäre da Grösse "M" richtig? Habe in Haglöfs und "ME" bei Jacken ebenfalls "M". Vielen Dank im voraus, Markus

Würde mir dann auch "Marmot" passen ??? DANKE

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von Markus | Koblenz
17.02.2015

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von Markus | Koblenz
17.02.2015

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von Markus | Koblenz
17.02.2015

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von Markus | Koblenz
17.02.2015
Hallo. Ich bin 183cm groß und ca. 74kg schwer. Eben schlank. Wäre da G

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von Johannes
27.01.2015
Hat die Jacke einen abnehmbaren Schneefang?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
28.01.2015 08:17

Hallo Johannes!

Nein, leider hat diese Jacke keinen Schneefang.

Machs gut
Hannes

| Nüziders

83% finden die Bewertungen
von Oliver hilfreich

feines Teil

Ich bin 195 cm groß und habe dazu noc lange Arme... und da ist die Jacke absolut ideal für mich! Da ich die Jacke auch in meinem Beruf als Sportfotograf nutze und da zB bei starkem Regen beim Fußball fotografiere, schätze ich die langen Ärmel sehr!
Ist aber auch beim Regenspaziergang mit den Kindern oder beim Wandern nach Schlechtwettereinbruch von Vorteil!

  • Vorteile
    Winddicht
    Robust
    Guter Schnitt
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Hochtouren
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Johannes | Mainz
19.03.2014
Eignung für skandinavische Trekkingtouren?

Rucksacktauglichkeit 20kg+

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sebastian | Kundenservice
20.03.2014 07:42

Hi Johannes,

von den verwendeten Materialien her ist eine 3 - Lagen Jacke mit Gore Pro Membran die richtige Wahl für eine Trekkingtour in Skandinavien - Gore Pro ist immerhin die stabilste Membran aus dem Hause Gore.
Ein Rucksack mit 20kg oder mehr ist dennoch schwere Kost, für jede Jacke ;)

Servus,
Sebastian

| Frankfurt

50% finden die Bewertungen
von Rolf hilfreich

Laden-Test überzeugt - außer Kapuze

Habe die Jacke ausführlich im Laden getestet... daher auch nur 4 Sterne, denn der Praxistest fehlt und wird auch nicht stattfinden, denn ich habe mir letztlich - trotz des "alten" Pro Shells - die TNF Half Dome gekauft (siehe auch meine vergleichende Bewertung dort). Denn die Kapuze war mir letztlich im Vergleich zu steif - das muß natürlich aber jeder für sich selbst testen, und wenn die Kapuze passt, kann die Jacke durchaus 5 Sterne wert sein. Denn robust wirkt sie absolut, im Schulter- und Hüftbereich nochmals verstärkt, und die Details sind absolut alpintauglich, von den 2-Wege-YKK-Reissverschlüssen mit breiter, nochmals gefalzter Unterlegung über die vernünftigen Innentaschen für Handy und kleine Flasche bis zu der Möglichkeit, die Kapuze so einzurollen, daß ein guter Kragen entsteht. Leider kann ich den Praxistest nicht mehr durchführen - die 5 Sterne muß also jemand anders vergeben :-)

  • Vorteile
    Gute Details
    Belüftung
    Wasserdicht
    Winddicht
    Robust
    Atmungsaktiv

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach