Mammut - Mercury III Low GTX - Multisportschuhe

151,95 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
UK Größe wählen:
Größe: UK
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

GORE-TEX
GORE-TEX
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: leicht
Vibram-Sohle
Vibram-Sohle
wasserdicht
wasserdicht
Leder/Synthetik
Leder/Synthetik
 g
420 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Wandern
Materialtyp:
Leder/Synthetik
Materialhinweis:
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Technologie:
Gore-Tex Performance Comfort
Materialeigenschaften:
wasserdicht, atmungsaktiv
Nachhaltigkeit:
enthält Terracare-zertifiziertes Leder
Verschluss:
Schnürung
Sohle:
Vibram
Gewicht:
420 g
Referenzgröße:
pro Paar in Gr. UK 8,5
Extras:
Zehenschutzkappe
Art.Nr.:
022-0345
Produktbeschreibung

Für die Produktion der Mercury III Low GTX Multisportschuhe kommen nur ausgewählte Nubukleder und Veloursleder aus deutscher terracare Herstellung in Frage. In Kombination mit Softshellgewebe und einem wasserdichten Gore-Tex Innenfutter bietet der funktionelle Outdoorschuh von Mammut hervorragenden Tragekomfort und vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Der Multisportschuh begeistert durch seine tolle Passform und ein tolles Abrollverhalten. Seine Vibram Frog Grip Sohle gewährleistet auf trockenem und nassem Untergrund stabilen Stand und sicheren Tritt. Die dämpfenden EVA Keile stützen die Füße und unterstützen Wanderer in unwegsamem Gelände. Eine leicht bedienbare Schnürung sorgt für einen guten Sitz der Mercury III Low GTX Multisportschuhe.

Bergfreund Max

Frag unseren Experten
Bergfreund Max

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel
Profilbild von Anke

Anke | Landsberg

17.12.2018

schon 2x gekauft

gern wieder

Vorteile
Stabilisiert Fuß
Wasserdicht
Leicht
Guter Grip
Einsatzbereich
Allround
VS
Profilbild von Nils

Nils | Neunkirchen-Seelscheid

07.10.2018

ganz anderer Schuh als der "Vorgänger" T

Weshalb Mammut/Raichle mit diesem Schuhe einen "Nachfolger" für den Tatlow GTX aufruft, ist nicht nachvollziehbar.
Der Tatlow hatte eine sehr flexible, dennoch gut tragfähige dämpfende Sohle mit extrem gutem Bodenkontakt.
Der Mercury fühlt sich dagegen an, wie wenn man auf eine Plateausohle gehen würde.

Ein anderer Schuh!

Vorteile
Verarbeitung
Preis / Leistung
Nachteile
Zu steif
zu dicke Sohle, Plateaugefühl
Einsatzbereich
Allround
Wandern
Einsteiger
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Roland
| Zellingen
Kein Vergleich zum Vorgängermodell

Habe den Schuh nun seit einem halben Jahr in Gebrauch. Da ich das Vorgängermodell auch noch trage, habe ich einen guten Vergleich. Dabei habe ich festgestellt, dass das alte Modell einen wesentlich besser Halt bietet, bequemer ist und einfach besser passt. Das ist natürlich sehr subjektiv, da ja Jeder andere Füsse hat. Aber auch die Sohle bietet nicht den Laufkomfort und den Gripp, die das alte Modell hatte. Hervorzuheben ist das geringe Gewicht des Schuhs. Ich würde den Schuh nicht mehr kaufen.

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Wasserdicht
    Leicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Evelin
| Bonndorf
Den Schuh würde ich wieder kaufen

Es ist ein Lieblingsschuh geworden.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Bequem
    Leicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
| Geesthacht
Robust, aber etwas sperrig

Der Schuh fällt insgesamt etwas klein aus. Bitte daher unbedingt die Größentabelle studieren und die Angaben für die gewünschte Fußlänge berücksichtigen. Angezogen bietet der Schuh genügend Raum im Bereich der Ballen und sollte daher auch für Menschen mit breiterem Fuß gut geeignet sein. Die Schnürung ist etwas sperrig und das Obermaterial passt sich nach meinem Geschmack nicht optimal der Fußform an. Die Sohle ist relativ unflexibel, so dass diese Schuhe auch am Berg gute Dienste leisten sollten. Ich habe mich jedoch für den Hanwag - Robin Light GTX entschieden.

  • Vorteile
    Leicht
    Robust
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Reinhold
| Mötz
Kann die Schuhe nur weiterempfehlen.

Leicht, gutes Profil und angenehm zu tragen.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Verarbeitung
    Bequem
    Leicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Anke
| Landsberg
schon 2x gekauft

gern wieder

  • Vorteile
    Stabilisiert Fuß
    Wasserdicht
    Leicht
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Nils
| Neunkirchen-Seelscheid

66% finden die Bewertungen
von Nils hilfreich

ganz anderer Schuh als der "Vorgänger" T

Weshalb Mammut/Raichle mit diesem Schuhe einen "Nachfolger" für den Tatlow GTX aufruft, ist nicht nachvollziehbar.
Der Tatlow hatte eine sehr flexible, dennoch gut tragfähige dämpfende Sohle mit extrem gutem Bodenkontakt.
Der Mercury fühlt sich dagegen an, wie wenn man auf eine Plateausohle gehen würde.

Ein anderer Schuh!

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Preis / Leistung
  • Nachteile
    Zu steif
    zu dicke Sohle, Plateaugefühl
  • Einsatzbereich
    Allround
    Wandern
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.