Tests und Bewertungen

Mammut - Masao Jacket - Hardshelljacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Manfred | Bogen

11.12.2012

Die Jacke ist absolut Wind und Wasserdicht...

Die Jacke ist absolut Wind und Wasserdicht und gute passform.

VS

Sebastian | Passau

25.05.2013

Robuste aber schwere Jacke

Die Jacke ist absolut sauber verarbeitet. Sie wirkt daher auch super robust. Einsatzschwerunkt ist sicher der Wintersport, da sie sehr gewichtig ausfällt. Auch das Packmass ist daher etwas größer. Das ist für mich auch ein großer Nachteil. Für den 4Seasons Einsatz ist sie zu klobig, da gibt es weit leichtere und ebenso robuste ProShell Jacken von anderen Herstellern die nicht mal mehr kosten.

Vorteile
Robust
Wasserdicht
Nachteile
Packmaß
Schwer
Einsatzbereich
Hochtouren
Skitouren
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Daniel | Oberhausen
28.01.2016
Material

In der Produktbeschreibung steht das sie nur wasserabweisend ist. In den Bewertungen wird jedoch geschrieben das sie wasserdicht ist und mit einer Wassersäule von 20.000 mm (lt. Produktdetails) kann ich mir das auch nur schwer vorstellen, dass sie "nur" wasserabweisend sein soll?
Um welche Materialvariante (18301, 50002 oder 50004) handelt es sich hierbei?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Jena

100% finden die Bewertungen
von Laurenz hilfreich

Solide Hardshell

Hatte die Jacke jetzt für zwei Wochen in den Dolomiten im Test. Der Schnitt gefällt mir sehr gut. Bei 1,76m/70kg sitzt sie in Größe S schön körperbetont und schlabbert nicht rum. Eine leichte Daunenjacke bekommt man aber immer noch drunter gezogen.
Die Verarbeitung ist gewohnt gut und die Details stimmen. Höchstens die Verstärkung der Kapuze könnte etwas ausgeprägter sein.
Auch bei starkem Regen bin ich bislang von außen nicht nass geworden. Sobald man sich aber bewegt und anstrengt stößt aber auch hier die Atmungsaktivität an ihre Grenzen und es wird innen feucht. Allerdings hatte ich bislang keine Hardshell bei der das anders gewesen wäre.

Alles in allem für den Preis eine sehr anständige Jacke. Würde ich wieder kaufen.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Leicht
    Winddicht
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Schlechte Atmungsaktivität
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Trekking
    Eisklettern
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

66% finden die Bewertungen
von Josef hilfreich

Empfehlenswerte Hardshelljacke

Ich habe die Jacke seit ungefähr einem Jahr und benutze sie immer, wenn ich zum Wandern, Freizeitmäßig oder auch beim Klettern eine Regenjacke brauche.
Sie hält auf jedenfall sehr gut dicht und ist auch recht Atmungsaktiv, soweit ich das einschätzen kann.
Besonders gut finde ich die Belüftung unter den armen, wo ein Reißverschluss mit doppeltem Schieber eingebaut ist. So kann man den Reißverschluss in zwei Richtungen auf machen. Die Brusttasche außen und Innen ist sehr praktisch. Die anderen Taschen sollen ja Hüftgurtkompatibel sein. Da sie Sachen, wenn man einen Hüftgurt drüber hat. Aber man kann Kleinigkeiten noch oberhalb des Hüftgurtes in der Tasche verstauen. Von daher gut, dass sie so hoch liegen.
Besonders gut finde ich auch die Kaputze. Hat nur einen Gummizug, sitzt aber perfekt und anliegend auf dem Kopf. Kann aber, wenn man sie verstellt auch über einen Helm genutzt werden.

Etwas unnötig ist der beidseitige Reisverschluss an der Front. Der hackt beim aufmachen ein wenig. Gewöhnt man sich aber schnell dran und ermöglicht es an die unten liegende Innentasche zu kommen, ohne komplett auf zu machen.

Gebrauchsspuren. Aber nichts, was die Funktion beeinträchtigt.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Gute Details
    Winddicht
    Atmungsaktiv
    Belüftung
    Guter Schnitt
  • Nachteile
    Schlechter Reißverschluss
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Freizeit
    Schneeschuhwandern
    Winterwandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Zürich

100% finden die Bewertungen
von Zenit hilfreich

Gutes Design - Nicht so gute Atmungsaktivität

Ich hatte die Jacke bereits 2 Monate und bei Verschiedenen Angelegenheiten an von Eisklettern bis zu Wanderungen im Mediterran.

Die Masao Jacke bietet guten Windschutz und dient gut als extra Schicht. Es hat ausreichend Taschen die sogar etwas zu gros sind. Den Schnitt habe ich absichtlich etwas grösser genommen um ausreichend Platz für mehrere untere Schichten zu haben.

Die Jacke hatte ich ein mal bei Wandern mit gore-tex pro Hosen an. Da könnte man den wesentlichen unterschied bei der Atmungsaktivität spüren, Mammut's DryTech Premium hat sich da nicht so gut gezeigt.

Wasserdicht ist die Jacke schon - getestet unter der Dusche :-)

Ich bin persönlich zufrieden wegen guten Preis -Qualität Verhältnis. Wenn der Preisunterschied zwischen dieser Jacke und einer goretex-pro nicht zu groß wäre würde ich aber noch ein paar Euro ausgeben.

  • Vorteile
    Winddicht
    Preis/Leistung
    Robust
    Gute Details
  • Nachteile
    Schlechte Atmungsaktivität
    Packmaß
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Schneeschuhwandern
    Hochtouren
    Winterwandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Stuttgart

100% finden die Bewertungen
von Dieter hilfreich

würde ich wieder kaufen

Mir hat die gute Funktion und die frische auffallende Farbe gut gefallen. Auch zum radfahren auffallend und verkehrstechnich gut.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Winddicht
    Atmungsaktiv
    Wasserdicht
    gute Farbe
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Schneeschuhwandern
    Trekking
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Passau

87% finden die Bewertungen
von Sebastian hilfreich

Robuste aber schwere Jacke

Die Jacke ist absolut sauber verarbeitet. Sie wirkt daher auch super robust. Einsatzschwerunkt ist sicher der Wintersport, da sie sehr gewichtig ausfällt. Auch das Packmass ist daher etwas größer. Das ist für mich auch ein großer Nachteil. Für den 4Seasons Einsatz ist sie zu klobig, da gibt es weit leichtere und ebenso robuste ProShell Jacken von anderen Herstellern die nicht mal mehr kosten.

  • Vorteile
    Robust
    Wasserdicht
  • Nachteile
    Packmaß
    Schwer
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Skitouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Regensburg

61% finden die Bewertungen
von Christian hilfreich

Hatte die Jacke im Winter beim Skitourengehen...

Hatte die Jacke im Winter beim Skitourengehen und Temperaturen von -10 bis 0 Grad einige Male im Einsatz. Von atmungsaktiven Material kann nicht die Rede sein, schon nach kurzer Zeit bildet sich im Innenbereich Kondens- bzw. Schwitzwasser. Da nützen auch die langen Unterarmreissverschlüsse nicht. Ansonsten ist die Verarbeitung okay.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bogen

100% finden die Bewertungen
von Manfred hilfreich

Die Jacke ist absolut Wind und Wasserdicht...

Die Jacke ist absolut Wind und Wasserdicht und gute passform.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Vöhringen

62% finden die Bewertungen
von Daniel hilfreich

Habe die Jacke jetzt schon ein paar...

Habe die Jacke jetzt schon ein paar Wochen im Einsatz. Ich bin voll und ganz von der qualität überzeugt.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

100% finden die Bewertungen
von Steffen hilfreich

hat micht nicht überzeugt...

hat micht nicht überzeugt. kapuzenzug sehr schwerfällig, material nicht sehr angenehm. lieber ein paar euro mehr ausgeben!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 4 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach