Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Mammut - Element Indicator Express Sling Polyamid 16 mm

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Express-Schlinge
Material:
Polyamid (100% Polyamid)
Längen:
10 cm/ 15 cm
Breite:
16 mm
Bruchlast:
22 kN
Extras:
Indicator Technologie (roter Kern)
Art.Nr.:
316-0018
Produktbeschreibung
Die ideale Schlinge für häufig genutzte Express-Sets (z.B. in Kletterhallen): die Element Indicator Express Sling von Mammut! Der spezielle Aufbau der 16 mm Express-Schlinge lässt eine vereinfachte Kontrolle des Bandmaterials zu, damit die Schlingen rechtzeitig ausgetauscht werden können - hier ist nämlich der Kern der Schlinge rot gehalten, so dass eine Verletzung des dunklen Polyamid-Mantels deutlich zu erkennen ist. Die Element Indicator Express Sling kommt mit der für Schlingen üblichen Bruchlast von 22 kN!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Rheinfelden

Extrem durchdachte Expressschlinge...

Extrem durchdachte Expressschlinge. Auf der Seilseite ist ein Gummi integriert um ein Verdrehen des Karabiners zu verhindern. Der Indikator bei Beschädigungen ist einmalig.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach