Mammut - Contact Sling Dyneema 8 mm - Rundschlinge

Detailansichten
ab 6,00 inkl. MwSt.
Grundpreis: wähle eine Variante!
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Einsatzbereich:
Klettern
Breite:
8 mm
Schlinge:
Dyneema
Bruchlast:
22 kN
Art.Nr.:
314-0056
Produktbeschreibung

Ein echtes Fliegengewicht - die Contact Sling Dyneema 8 mm von Mammut. Die Rundschlinge ist gerade einmal 8 mm breit und bringt daher kaum Gewicht auf die Waage. Dabei erreicht das Dyneema-Material eine Bruchlast von 22 kN.
Durch die geringe Breite ermöglichen die Schlingen eine hervorragende Handhabung und lassen sich besonders leicht knoten. Egal ob für Zwischensicherungen oder zum Standplatzbau - die Contact Sling Dyneema 8 mm eignet sich für jeden Einsatzzweck.

Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel
Profilbild von Thomas

Thomas | Kufstein

08.06.2015

Auf Chargenetikett und Produktionsjahr achten!

Grundsätzlich handelt es sich bei der Mammut Contact Sling Dyneema 8 mm um eine sehr hochwertig verarbeitete Bandschlinge- egal, welche Länge. Da Bandschlingenmaterial bekanntlich einem schnelleren Materialalterungsprozess unterliegt als
Kernmantelmaterial ist es für mich selbstverständlich, die NEUESTEN Chargennummern bei einer Bestellung geliefert zu bekommen. Mammut gibt explizit in der Gebrauchsanweisung an, die Contact Sling Dyneema 8 mm nach
spätestens 7 Jahren, "bei optimaler Lagerung und seltener Nutzung", auszutauschen.
Das bedeutet konkret bei meinen bestellten 4 Stk. Bandschlingen waren 2 Stk. aus dem Produktionsjahr 2013 und 2 Stk. aus dem Produktionsjahr 2014. Jetzt haben wir aber Mitte 2015 und ich kann davon ausgehen, dass 2 meiner Schlingen bereits schon 2 Jahre im Lager liegen und somit theoretisch schon 2 Jahre weniger beansprucht werden können. Das ganze bei VOLLEM Preis und einem "High-End-Produkt". Das ist definitiv NICHT okay von euch, meine lieben Bergfreunde!!! Naja, und der Service nach dieser Lieferung... im Moment schauts nicht gut aus... allein im Regen, sag ich nur...

Vorteile
hochwertig verarbeitet
VS
Profilbild von Daniel

Daniel | Kaiserslautern

12.06.2019

Gut - aber alte Lagerware?

Ich nutze diese Schlinge "Contact Sling 8.0" (30 cm), um die original Schlinge meiner "Friends" zu ersetzen. Passt gerade so durch die Öse.

Aber wird diese Schlinge zu selten gekauft? Ehrlich gesagt habe ich ein Produkt erwartet, das dieses Jahr hergestellt wurde.

Meine Schlinge trägt als Produktionskennzeichen "2E18 17". Laut Anleitung ist darin die 4-stellige Batch-Nummer und das 2-stellige Produktionsdatum kodiert. Meine Schlinge ist mithin aus 2017 und damit im schlechtesten Fall bereits über zwei Jahre alt. Ich finde das zu alt für Neuware. Der Hersteller gibt eine maximale Lebensdauer von 10 Jahren an, selbst wenn das Produkt nie benutzt wurde. Der DAV empfiehlt ("Neues aus dem Schlingendschungel", 5/2014) , dünne Dyneema-Schlingen wie diese nach 5 Jahren, bei häufigem Gebrauch schon früher auszusondern.

Nachteile
altes Produktionsdatum
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Daniel
| Kaiserslautern
Gut - aber alte Lagerware?

Ich nutze diese Schlinge "Contact Sling 8.0" (30 cm), um die original Schlinge meiner "Friends" zu ersetzen. Passt gerade so durch die Öse.

Aber wird diese Schlinge zu selten gekauft? Ehrlich gesagt habe ich ein Produkt erwartet, das dieses Jahr hergestellt wurde.

Meine Schlinge trägt als Produktionskennzeichen "2E18 17". Laut Anleitung ist darin die 4-stellige Batch-Nummer und das 2-stellige Produktionsdatum kodiert. Meine Schlinge ist mithin aus 2017 und damit im schlechtesten Fall bereits über zwei Jahre alt. Ich finde das zu alt für Neuware. Der Hersteller gibt eine maximale Lebensdauer von 10 Jahren an, selbst wenn das Produkt nie benutzt wurde. Der DAV empfiehlt ("Neues aus dem Schlingendschungel", 5/2014) , dünne Dyneema-Schlingen wie diese nach 5 Jahren, bei häufigem Gebrauch schon früher auszusondern.

  • Nachteile
    altes Produktionsdatum
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Erik(Community)
Erik(Community) | Kundenservice
14.06.2019 14:48

Hi Daniel,
du kannst uns kurz eine E-Mail schicken über das Kontaktformular und dann würde ich ein wenig näher auf das Thema Produktionsdatum eingehen.
Liebe Grüße,
Erik

Profilbild von Dominik
| Alteglofsheim
Gute Schlinge für Sanduhren/Blöcle

Nutze diese Schlinge in erster Linie zum Fädeln von Sanduhren oder hinter Klemmblöcken. Hier ist die geringe Dicke ausgezeichnet.
Aus Verschleißgründen kombiniere ich jedoch gerne mit klassischen 16mm Schlingen.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gut zum Fädeln
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Felix
| Wien
Tut was es soll

gutes Presi/Leistungsverhältnis

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Julian
| Elmshorn
Schnell und leicht

Habe nach und nach alle alten breiten Schlingen durch diese hier ersetzt. Besonders bei Alpinen Klettertouren sehr gut einsetztbar, da durch die Flexibilität mobile Sicherungen weniger belastet werden (evtl. rausruckeln). Besonders gut gefällt mir ganz lange Schlinge, da man sie schnell auch gut mit einer Hand mal abknoten kann. Einzige "Nachteile" die Knoten gehen halt schwerer raus, da sie sich ziemlich festziehen und das Nahtstück ist relativ lang.

  • Vorteile
    Gut zu knoten
    Robust
    Stabil
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Mirko
| Syke
Super Schlinge

Meine Lieblingsschlingen. An der abgedeckten Naht bleibt nichts hängen. Sehr leicht aber nicht zu spiddelig.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Felix
| Hannover
Gute Schlinge

Die Bandschlinge wirkt hochwertig und tut was sie soll. Ich nutze sie für Alpin-Exen zusammen mit einem Schnapper und einem Drahtschnapper.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von roman
| kirchberg

60% finden die Bewertungen
von roman hilfreich

Beste BS überhaupt

Super Vernähung, größe und handling von keiner anderen Bandschlinge erreicht!

  • Vorteile
    Gut zu knoten
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Langlebigkeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Weil der Stadt
sehr leichte Schlinge

Knoten rutschen

  • Vorteile
    Stabil
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
| Köln

74% finden die Bewertungen
von Daniel hilfreich

Solide Dyneema-Schlinge!

Habe mir 10 Schlingen in der 60er-Länge und in 8mm Dicke bestellt.

Habe mir daraus dann mittels Karabiner verlängerbare Exen selbst gebaut und verwende diese fürs Trad-Klettern.

Zur Erklärung: Bei diesem Stil werden ausschließlich mobile Sicherungen (z.B.: Friends) verwendet und auf Bohrhaken als Sicherungsmittel verzichtet.

Und deswegen müssen bei diesem Stil z.B. Friends mittels Exen verlängert werden, da die Friends bei ungeraden Seilverlauf durch die Seilbewegungen aus dem Riss rausgehebelt werden könnten. Und da das Ganze schon anspruchsvoll genug ist, ist es hilfreich wenn's dann schnell geht und man auch flexibel reagieren kann.
Denn bei 60 cm Länge kann man bereits unterschiedliche Längen bedienen und mittels cleveren Einbinden der Schlingen in die Karabiner kann man diese dann in der Hektik auch mit einer Hand auf die volle Länge ziehen.

Ansonsten machen die Schlingen einen gut verarbeiteten Eindruck, wirken robust und haben tatsächlich auch ersten Felskontakt und erste Trad-Stürze ausgehalten.

Zur Langlebigkeit der Schlingen kann ich leider noch nichts sagen.

  • Vorteile
    Leicht
    Stabil
    Preis/Leistung
    Robust
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von David
| Neunkirchen

31% finden die Bewertungen
von David hilfreich

Mammut Qualität

Super zu knoten. Angenehmes Handling!

  • Vorteile
    Stabil
    Robust
    Gut zu knoten
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 17 weitere Beiträge!

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.