Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Mammut - Ambler Hooded Jacket - Daunenjacke

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Daunenjacke
Material:
Pertex Microlight (100% Polyamid), Pertex Endurance (100% Polyamid)
Innenmaterial:
100% Polyamid
Isolation:
170 g Gänsedaune (750 cuin Bauschkraft im Verhältnis 90/10 Daunen/Federn)
Verschluss:
durchgehender Front-RV
Taschen:
2 RV-Fronttaschen, 1 RV-Brusttasche, 2 Meshtaschen an der Innenseite
Kapuze:
verstellbar
Gewicht:
860 g (mittlere Größe)
Größen:
S - XXL
Extras:
wasserabweisende Außenmaterial, regulierbarer Bund, Klettverschlüsse, Packbeutel
Art.Nr.:
004-0563
Produktbeschreibung
Die Mammut Ambler Hooded Jacket ist wie geschaffen dafür, wenn an eisigen Tagen auf Expedition, oder unterwegs in großen Höhen, extreme Temperaturen auftreten oder erwartet werden müssen. Mit ihrer üppigen Füllung aus hochwertiger Gänsedaune in einer Kammerkonstruktion und dem wasserabweisenden Außenmaterial ist sind selbst satte Minusgrade kein Problem!
Ihre 170 Gramm feinste Daune (im Mischungsverhältnis 90/10 Daune zu Federn) haben eine hohe Bauschkraft und sind in eine Kammerkonstruktion gefüllt. Das schafft zuverlässige Wärmereserven und verhindert das Auftreten von Kältebrücken. Damit die vom Körper erwärmte Luft im Inneren der Ambler Hooded Jacket nicht entweichen, beziehungsweise Kälte nicht ins Innere eindringen kann, schließen die Ärmel und der Hüftsaum sauber ab. Die ebenfalls dick gepolsterte Kapuze schützt den Kopf vor gefährlichem Auskühlen und lässt sich fein justieren, so bleibt möglichst wenig Haut ungeschützt und der Kälte ausgesetzt. An den besonders stark beanspruchten Bereichen hat Mammut das Außenmaterial zusätzlich verstärkt, so kann auch der Expeditionsrucksack getragen werden, ohne sich sorgen zu machen. Im Inneren der Daunenjacke finden sich 2 Mesh-Taschen, in denen sich Getränke transportieren, die ansonsten im Rucksack gefrieren würden. Somit ist unterwegs die Flüssigkeitsversorgung sicher gestellt. Die übrigen Taschen bieten ausreichend Stauraum, um alles was unterwegs schnell erreichbar sein muss, wie zum Beispiel Energieriegel und Co ebenfalls vor Kälte geschützt und leicht erreichbar zu halten.
Mit der Ambler Hooded Jacket von Mammut ist man bestens für extrem kalte Tourentage ausgerüstet!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Berlin

tolles Teil, immer dabei bei Minusgraden

bei längerer Wintertour in den Pausen immer warm! Essentiell um nicht auszukühlen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Frage von Cathal | Co. Dublin
09.05.2016
Use on Aconcagua

Hi,

I was wondering is this coat would be sufficient for summitting Aconcagua in Argentina?

Thanks
Cathal

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach