Mammut - 9.5 Infinity Dry - Einfachseil

Detailansichten
ab 139,95 inkl. MwSt.
Grundpreis: wähle eine Variante!
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Seiltyp:
Einfachseil
Einsatzbereich:
Sportklettern; Hochtouren; alpines Sportklettern
Durchmesser:
9,5 mm
Gewicht:
58 g/m
Normstürze:
7-8
Fangstoß:
8,7 kN
Dynamische Seildehnung:
30%
Statische Seildehnung:
6,8%
Mantelanteil:
40%
Mittelmarkierung:
ja
Imprägnierung:
ja (Dry)
Extras:
Bluesign-zertifiziert
Art.Nr.:
308-0194
Produktbeschreibung
Die perfekte Kombination aus Leichtigkeit und Robustheit - das Infinity Dry 9.5 ist ein Seil der Extraklasse aus dem Hause Mammut! Bei dem Einfachseil sind Mantel und Kern mit der Dry-Imprägnierung versehen, welche Wasser, Schmutz und Staub erfolgreich abweist. So behält das Seil nicht nur konstant seine Leistungsmerkmale, sondern auch sein hervorragendes Handling. Durch die Hände und die Zwischensicherungen gleitet es geschmeidig und mühelos, da es durch Dreck und andere Partikel nicht steif wird.
Mit nur 58 g/m ist das Infinity Dry so leicht, dass es vor allem in harten Routen glänzt, bei denen es auf jedes Gramm ankommt. Gleichzeitig ist es mit einem Mantelanteil von 40% extrem robust und abriebfest, was zusammen mit der Imprägnierung für eine lange Lebensdauer sorgt. Auch die Normsturz- und Fangstoßwerte können sich gut sehen lassen.
Bei der Duodess Variante wechselt das Webmuster in der Seilmitte, sodass diese immer klar erkennbar ist - besonders praktisch und ein Plus an Sicherheit beim Abseilen und Sichern. Nicht zuletzt sollte auch erwähnt werden, dass das Seil unter dem bluesign Zertifikat umweltfreundlich und nachhaltig produziert wurde. Das 9.5 Infinity Dry ist ein ausgewogenes Performance-Seil, mit welchem Sportkletterer, die sich gern am Limit bewegen, lange Freude haben werden!
Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel
Profilbild von Rebecca

Rebecca | Basel

05.03.2016

Gute Handhabung

Aus meiner Sicht das beste Seil von Mammut, und bisher auch das einzige von dieser Marke, welches nicht bereits nach 10 Tagen im Einsatz steif wird. Guter Durchmesser für die Benutzung mit Halbautomaten und Tube, schnelle Seilausgabe möglich, auch nach einem Jahr im Einsatz. Habe die 50m Version für kurze Sportkletterrouten und Hochtouren. Für die Halle benutze ich die nicht imprägnierte Variante.

Vorteile
Preis/Leistung
Langlebig
Gute Handhabung
Einsatzbereich
Hochtouren
Indoorklettern
Sportklettern
Allround
VS
Profilbild von Lukas

Lukas | Damstadt

15.04.2017

Recht gutes Seil, doch Abstriche beim Handling

Das Seil ist robust und leicht und bestimmt auch sicher ;-). Dank der Superdry-Veredelung bleibt es nicht nur bei Regen recht trocken, sondern nimmt auch wenig Dreck an.
Beim Handling allerdings gibt es Abzüge: Es ist ziemlich steif und geht darum trotz nur 9,5 mm rel. schwer durch das Grigri.
Auch das Krangelverhalten ist nur mittelmäßig.
Würde beim nächsten Seilkauf nach Alternativen schauen.

Vorteile
Preis/Leistung
Langlebig
Leicht
Nachteile
Krangelt stark
recht steif
Einsatzbereich
Sportklettern
Allround
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Klaus
| Sindelfingen
gutes Qualitätsseil fürs Gebirge

Wir haben das Seil im Gebirge im Einsatz. Es hat ein geringes Gewicht, ist trotzdem nicht zu dünn (wegen der Reibung im ATC-Sicherungsgerät) und mit 60m noch gut handlebar.

  • Vorteile
    Leicht
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
| Chemnitz
Endlich eine anständige Mittenmarkierung :)

Auch nach 2 Wochen auf Hochtouren in den Alpen noch sehr gute Seilhandhabung. Nimmt kaum Verschmutzung an, zumindest bis jetzt. Scheint mir ein guter Kompromiss aus Gewicht und Durchmesser zu sein (Kantenfestigkeit). Leider krangelt es auch bei mir ziemlich stark, obwohl mehrmals seilgerecht abgerollt. Ich habe die Duodess Variante in 60m.

  • Vorteile
    Leicht
    Robust
    Gute Handhabung
  • Nachteile
    Krangelt stark
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Eisklettern
    Allround
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 6 weitere Beiträge!

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.