Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Mad Rock - Drifter - Kletterschuhe

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Klettschuhe
Einsatzbereich:
Bouldern, Sportklettern, Hallenklettern, Mehrseillängentouren
Material:
Premium Leder
Sohle:
Science Friction 3.0 Gummisohle, 1,8 bis 3.8 mm + halbsteife Mittelsohle
Leisten:
Science Friction R2 mit höherer Randspannung (leicht asymmetrisch)
Vorspannung:
keine
Verschluss:
2 Klettbänder
Gewicht:
223 g (UK Größe 8,5)
Größen:
UK 2-12 (auch halbe Größen)
Art.Nr.:
301-0146
Produktbeschreibung
Tolle Kombination aus technischen Features und kleinem Preis: der Drifter von Mad Rock! Der Velcroschuh sieht relativ harmlos aus - aber das täuscht, denn mit seiner griffigen Sohle wurden bereits Routen im 10. Schwierigkeitsgrad erfolgreich geklettert. Das will was heißen!
Die von Mad Rock speziell entwickelte Science Fricition 3.0-Gummimischung für die Sohle ist extrem beständig und bietet eine tolle Reibung am Fels - zusätzlich hat der Randgummi eine höhere Spannung, wodurch er sich der Felsform perfekt anpassen kann. Der Drifter trägt sich komfortabel und bietet ein gutes Trittgefühl, was ihn zu einem echten Allrounder macht - ob zum Bouldern, Sportklettern oder bei Mehrseillängenrouten!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,3
(aus 21 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel

Sascha | Köln

21.07.2012

Ha!

Ha! Von wegen man muss mindestens 80 Euro für nen anständigen Kletterschuh hinlegen!
Passt vom ersten Einsatz an wie angegossen, sehr bequem, gute Reibung. Für Training in der Halle optimal, kann aber auch am fels einiges. Wer noch nen zweitschuh sucht hat ihn gerade gefunden.

VS

Markus | Rheinfelden

04.07.2013

Günstiger Einsteigerschuh

Als Einstiegsmodell sind diese Finken gut geeignet. Gute Passform und bequem. Für schwerere Projekte bieten sie dann aber zu wenig Kantenstabilität und Grip.

Aber durchaus empfehlenswert wenn man draussen mal länger aber "einfach" unterwegs ist.

Vorteile
Gute Passform
Nachteile
Nicht stabil
Einsatzbereich
Allround
Einsteiger
Sportklettern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Lars
16.05.2016
Ist das ein Auslaufmodel?

Ist das ein Auslaufmodel. Wenn ja, gibt es einen ähnlichen Nachfolger?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Rheinfelden

87% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Günstiger Einsteigerschuh

Als Einstiegsmodell sind diese Finken gut geeignet. Gute Passform und bequem. Für schwerere Projekte bieten sie dann aber zu wenig Kantenstabilität und Grip.

Aber durchaus empfehlenswert wenn man draussen mal länger aber "einfach" unterwegs ist.

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Allround
    Einsteiger
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Schwarzau am Steinfeld

na ja, günstig, aber auch nicht so toll!!

na ja, günstig, aber auch nicht so toll!!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 18 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

Bewertungen