Lowe Alpine - Metanoia 65:80 - Kletterrucksack

20% 199,95 159,96 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
100% Weiterempfehlung
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: Preis/Leistung
Kunden sagen: Preis/Leistung
 g
1700 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Expeditionsrucksack
Einsatzbereich:
Expeditionsbergsteigen; alpines Klettern
Volumen:
65 + 15 Liter
Material:
TriShield Grid; Verstärkungen: 630D (100% Polyamid); PU-Beschichtung
Tragesystem:
AdaptiveFit Harness (einstellbarer Hüftgurt); Schulterträger; entfernbarer Rahmen
Extra-Fächer:
RV-Deckelfach
Gewicht:
1700 g (auf 1280 g reduzierbar)
Extras:
Seilhalterung; Eisgerätehalterung; Kompressionsriemen
Art.Nr.:
502-0822
Produktbeschreibung
Ein Spezialist für Expeditionen im alpinen Stil - der Metanoia von Lowe Alpine. Der Alpinrucksack bietet mit seinen 65 Litern (um 15 Liter erweiterbar) genug Volumen für die Ausrüstung, die man bei extremen Touren im Hochgebirge benötigt. In seinem Inneren finden Schlafsack, Kocher, Daunenkleidung, ein Ultraleicht-Zelt oder Biwaksack, Verpflegung für mehrere Tage und ausreichend Brennstoff ihren Platz.
Außerdem bietet der Rucksack Befestigungsmöglichkeiten für Ski, Eisgeräte, Seil und Steigeisen, sprich die gesamte alpine Ausrüstung. Dank der seitlichen Kompressionsriemen kann man auch eine Isomatte außen am Rucksack befestigen (wenn man das möchte). Ansonsten bietet der Metanoia eine schmale Form für einen Rucksack dieser Größenordnung, die ganz auf das alpine Klettern ausgelegt ist. Der Hüftgurt lässt sich verstauen, um beim Klettern nicht die Bewegungsfreiheit in den Hüften zu stören. Mit 1,7 kg Eigengewicht ist der Metanoia für einen Rucksack dieser Größe erstaunlich leicht. Dabei bietet das TriShield Grid Nylonmaterial eine hervorragende Reiß- und Abriebfestigkeit.
Natürlich gibt es zu einem Rucksack wie dem Metanoia auch eine Geschichte. Einer der Mitgründer der Firma Lowe Alpine war Jeff Lowe, ein erfolgreicher amerikanischer Alpinist, der den Stil des alpinen Kletterns in den USA bekannt machte und konsequent umsetzte. Er konnte neue Maßstäbe beim Eisklettern und Bergsteigen setzen. An diese alpine Tradition erinnert Lowe Alpine mit der Entwicklung des Metanoia.
Bergfreund Ron

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Frederic
| Castrop-Rauxel
Guter Rucksack

Hatte den Rucksack auf einer Hochtour dabei. Extrem viel Stauraum. Leider kein "Bodenfach" bzw zweiter Reisverschluss zum besseren Beladen bzw Entladen.

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
    Einfach zu beladen
    Gutes Tragesystem
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Gute Verstaumöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Camping
    Hochtouren
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.