Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Lowe Alpine - Cholatse II ND50-60 - Trekkingrucksack

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Trekkingrucksack
Einsatzbereich:
Trekking; Backpacking; Mehrtages-Touren
Volumen:
50 Liter + 10 Liter
Material:
N6.6 210D Mini Rip; Verstärkungen: N 420D (100% Polyamid)
Tragesystem:
Anatomische Schulterträger; Hüftgurt (gepolstert)
Belüftung:
über Lüftungskanäle im Rückensystem; Meshpolster
Extra-Fächer:
RV-Deckelfach; elastische Seitenfächer; Bodenfach mit herausnehmbarem Trennboden
Trinksystem:
kompatibel (Trinksystem nicht im Lieferumfang enthalten)
Regenschutz:
inkl. Regenhülle
Gewicht:
1500 g
Extras:
Trekkingstock-Halterung; Spider Plate Bungee-Kodelsystem an der Rucksackfront; Kompressionsriemen
Art.Nr.:
504-0233
Produktbeschreibung
Backpacking und Trekking sind der favorisierte Einsatzbereich des Cholatse II ND50:60 von Lowe Alpine. Der Trekkingrucksack überzeugt durch seine gute Kombination aus geringem Eigengewicht und jeder Menge Stauraum. Damit eignet er sich ideal für Fernwanderungen, Trekkingtouren und Backpacking-Trips. Sein Tragesystem ist speziell auf die weibliche Anatomie angepasst. Schließlich sollte sich der Unterschied zwischen Damen- und Herrenmodell bei einem Rucksack nicht nur in der Farbgebung zeigen.
Über den langen Front-Reißverschluss kommt man gut in jede Ecke des Rucksacks und die langwierige Suche nach der Ausrüstung entfällt. Das Bodenfach (mit herausnehmbarem Trennboden) sorgt für noch mehr Ordnung im Gepäck und eignet sich bestens für den Transport des Schlafsacks. Der ist im Bodenfach gut verstaut und man muss abends nicht erst den gesamten Rucksack ausleeren, um an seinen Schlafsack zu kommen.
Die anatomisch geschnittenen Schulterträger und der gepolsterte Hüftgurt bieten auch bei schweren Lasten einen angenehmen Tragekomfort. Das Rückenpolster ist mit einem zentralen Lüftungskanal versehen, der die warme Luft nach oben aufsteigen lässt. So entsteht kein Hitzestau unter dem Cholatse II und man kann sich ganz auf seine Tour konzentrieren!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Eva | Hannover
16.07.2014
Hallo, ist es möglich, an dem Rucksack auch Zelt etc. zu befestigen?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
17.07.2014 08:02

Hallo Eva!

Möglich ist alles :-). Jedoch hat der Rucksack unten z.B. keine Befestigungsschlaufen, wo man etwas einhängen könnte.
Man könnte ein kleines Zelt lediglich an der Seite fixieren.

Machs gut
Hannes

Frage von Sarah | Dinkelsbühl
03.06.2014
hallo, bis wieviel kg kann man den rucksack beladen?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
03.06.2014 11:59

Hallo Sarah!

Eine offizielle Aussage vom Hersteller gibt es hierzu nicht, aber aus der Erfahrung heraus sollten max. 20-25 kg möglich sein. Aber weniger ist ja bekanntlich mehr :-)!

Machs gut
Hannes

Sprachen filtern

Sortieren nach