Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Lowe Alpine - Alpine Attack XL 45:55 - Kletterrucksack

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Kletterrucksack
Einsatzbereich:
Bergsteigen; Hochtouren; alpines Klettern
Volumen:
45 l + 10 l (Erweiterung)
Material:
Trishield Grid / N630
Tragesystem:
Schulterträger mit AdaptiveFit Hüftgurt und Brustgurt
Regenschutz:
inklusive
Gewicht:
1220 g (max.), 920 g (min.)
Extras:
Seil- und Steigeisenhalterung; Skibefestigung; integrierte Bivvy-Matte
Art.Nr.:
504-0171
Produktbeschreibung
Leicht und robust - der Lowe Alpine Alpine Attack XL 45:55! Der Rucksack ist für alpine Klettertouren und Hochtouren geeignet, beschwert nicht durch unnötige Extras und kommt im schlichten Design. Dennoch bietet er sinnvolle Befestigungsmöglichkeiten für die Eisaxt, das Seil und die Skier. Das robuste Obermaterial schützt vor Abrieb durch den Fels und ist dennoch schön leicht. Der Rucksack lässt sich durch das Abnehmen des Deckels, Rahmens und des Kompressions-Systems noch zusätzlich leichter machen. Das Tragesystem mit einem individuell-verstellbaren Hüftgurt passt sich optimal an den Träger an! Der Hüftgurt kann dabei auch komplett verstaut und praktischerweise durch einen Klettergurt ersetzt werden.
In den Materialschlaufen auf der Vorderseite des Alpine Attack XL 45:55 lassen sich die Skistöcke oder Eisgeräte befestigen. Durch das robuste Halterungssystem können auch die Skier sicher und fest am Rucksack angebracht werden. Die Befestigungsmöglichkeit für eine Eisaxt an der unteren Vorderseite hält jedes Modell sicher am Rucksack. Die Verschlussschnalle am Deckel besteht aus einem unverwüstlichen Material und kann auch mit klammen Fingern oder mit Handschuhen bedient werden. Unter dem entfernbaren Deckel ist die Halterung für ein Seil oder die Steigeisen angebracht. Eine integrierte Bivvy Matte ist optimal um darauf zu sitzen. Zur Not dient sie auch als provisorischer Schlafuntergrund! Der Rucksack ist am Rücken mit einem glatten Material versehen, das dafür sorgt, dass an dieser Stelle kein Schnee haften bleibt. Der Alpine Attack XL 45:55 sorgt dafür, dass man im Gebirge auf nichts verzichten muss und möglichst leicht unterwegs ist!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Hartmut | Neuwied
05.08.2014
Kann ein Trinksystem intergriert werden

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
05.08.2014 12:16

Hallo Hartmut!

Laut Hersteller ist hier nichts speziell vorgesehen. Aber Du kannst ein Trinksystem mit Sicherheit einfach in den Rucksack legen. Es gibt aber keine extra Fach hierfür.

Machs gut
Hannes

Sprachen filtern

Sortieren nach