Lowa - Women's Cevedale Pro GTX - Bergstiefel

299,95 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
UK Größe wählen:
Größe: UK
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Bergstiefel
Einsatzbereich:
Hochtouren; Klettersteig
Material:
Veloursleder; Textileinsätze; Mikrofaser
Sohle:
Vibram Dolent Laufsohle
Verschluss:
Schnürung (I-Lock Klemmhaken für separate Schnürung des Vorderfußes)
Gewicht:
1300 g (Paar in mittlerer Größe)
Größen:
UK 4 - 9
Extras:
Anziehschlaufe; bedingt steigeisenfest; spezieller Damenleisten
Art.Nr.:
120-0025
Produktbeschreibung
Klassisches Design und gute Leistung - der Women's Cevedale Pro GTX kombiniert beide Eigenschaften auf das Beste! Der Bergstiefel eignet sich bestens für alpine Klettereien in den unteren Schwierigkeitsgraden, anspruchsvolle Klettersteige und für Hochtouren auf die Gipfel der Dreitausender. Wegen der fehlenden Isolierung ist der Women's Cevedale aber nicht die erste Wahl, wenn die Gipfel über die magische 4000er Marke hinausreichen. Der Bergschuh ist durch die Verwendung der bewährten Gore-Tex Membran wasserdicht und atmungsaktiv.
Der Cevedale bietet eine gute Kombination aus Stabilität und Schaftflexibilität, was ein natürliches Abrollverhalten unterstützt und für hohe Trittsicherheit sorgt. Die alpine Vibram-Laufsohle überzeugt mit gutem Grip, einer Climbing Zone im Zehenbereich und dem selbstreinigenden Profil.
Der Cevedale Pro ist bedingt steigeisenfest, lässt sich also mit allen Steigeisen nutzen, die über eine halbautomatische oder eine Körbchenbindung verfügen. Der umlaufende Gummirand verhindert Beschädigungen des Obermaterials beim Gehen durch Steinhalden. Auf in die Berge - mit dem Women's Cevedale Pro GTX geht es gipfelwärts.
Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel
Profilbild von Blandine

Blandine | Albstadt

02.05.2015

Komme immer wieder auf die Marke Lowa zurück!

Lowa hat die für mich beste Passform und die bequemsten Bergschuhe, die auch durch Wasserdichtigkeit und Stabilität der Sohlenkonstruktion bestechen.
Toll wäre es, wenn es für Damen auch rote Bergschuhe gäbe!
Wir sind hauptsächlich hochalpin unterwegs, mit gelegentlichen Kletter- und Grödeleinsatzpassagen im Fels oder auf sehr steilen Grashängen ohne Weg.
Zwar habe ich die vor kurzem erworbenen Schuhe noch nicht alpin testen können, bin aber überzeugt, dass sie ebenfalls halten, was meine bisherigen "Lowas" leisteten.
Besonders gefallen hat mir die moderne Schnürung im Einstiegsbereich, die ein Festhalten der Schnürsenkel beim Weiterbinden unnötig macht, da die Klemmtechnik der Ösen arretiert.

Vorteile
Wasserdicht
Guter Grip
Robust
Nachteile
Farbauswahl für Damen
Einsatzbereich
Trekking
Winterwandern
Wandern
Hochalpines Bergwandern
VS
Profilbild von Kailey

Kailey | Belfast

23.01.2017

Not a great mountaineering boot

These boots are a hybrid between real moutanineering boots (stiff) and hiking boots (soft). They have enough flex to make the walk in comfortable, and can easily be used for summer hiking. And they are rigid enough for snow walking. They have a climbing zone at the front, and are crampon compatible, which is nice. The lace up system is great too! I spent 5 days with these boots in the northern Scotland highlands, and my feet froze (although they did stay dry). These are not meant for long days in sub-zero temperatures. I knew that they were not insulated, but figured a few pairs of merino wool socks would suffice. I was very mistaken. If long days in the alpine are what you intend to do, spend the money to invest in insulated boots!

Vorteile
Guter Grip
Einsatzbereich
Trekking
Klettersteig
Einsteiger
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Petra
| Nittendorf

Der Beitrag wurde am 28.12.15 überarbeitet

Super Allrounder

Ich hatte mir die Bergstiefel letztes Jahr gekauft und war in diesem Jahr öfters damit unterwegs. Da ich von Lowa absolut überzeugt bin, was die Qualität betrifft und schon andere Schuhe von dieser Marke besitze, hatte ich zugeschlagen. Ich habe es nicht bereut! Der Schuh hat eine sehr gute Passform, für normale bis breitere Füße. Das Schnürsystem ist super durchdacht, Kippkörbchensteigeisen können ebenfalls befestigt werden. Ich bin nach einigen Touren durch den Regen und Schneefelder nicht nass geworden, gute Atmungsaktivität ist gegeben. Einziges kleines Manko, die Sohle ist ein wenig steif, das Abrollverhalten/Dämpfung sind schwach, die Schuhe sind mehr für Klettersteige geeignet und auf Fels unschlagbar. Das doch höhere Gewicht ist auch ein kleiner Nachteil. Längere Trekkingtouren mit schwerem Gepäck oder längere Wanderungen würde ich damit nicht so empfehlen, da nur bedingt tauglich. Man sollte den Schuh auch unbedingt einlaufen, ich hab mir die Saison doch ein paar Blasen geholt. Durch den Schnee besser mit guter, warmer Socke ausgleichen, sie sind nicht so warm. Ich habe bis dato keinerlei Kratzer oder Risse entdeckt, das Material ist top. Kann ich uneingeschränkt empfehlen.

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
    Wasserdicht
    Guter Grip
  • Nachteile
    Zu steif
    Verursacht Blasen
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Wandern
    Trekking
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Blandine
| Albstadt

Komme immer wieder auf die Marke Lowa zurück!

Lowa hat die für mich beste Passform und die bequemsten Bergschuhe, die auch durch Wasserdichtigkeit und Stabilität der Sohlenkonstruktion bestechen.
Toll wäre es, wenn es für Damen auch rote Bergschuhe gäbe!
Wir sind hauptsächlich hochalpin unterwegs, mit gelegentlichen Kletter- und Grödeleinsatzpassagen im Fels oder auf sehr steilen Grashängen ohne Weg.
Zwar habe ich die vor kurzem erworbenen Schuhe noch nicht alpin testen können, bin aber überzeugt, dass sie ebenfalls halten, was meine bisherigen "Lowas" leisteten.
Besonders gefallen hat mir die moderne Schnürung im Einstiegsbereich, die ein Festhalten der Schnürsenkel beim Weiterbinden unnötig macht, da die Klemmtechnik der Ösen arretiert.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Guter Grip
    Robust
  • Nachteile
    Farbauswahl für Damen
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Winterwandern
    Wandern
    Hochalpines Bergwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Kailey
| Belfast

Not a great mountaineering boot

These boots are a hybrid between real moutanineering boots (stiff) and hiking boots (soft). They have enough flex to make the walk in comfortable, and can easily be used for summer hiking. And they are rigid enough for snow walking. They have a climbing zone at the front, and are crampon compatible, which is nice. The lace up system is great too! I spent 5 days with these boots in the northern Scotland highlands, and my feet froze (although they did stay dry). These are not meant for long days in sub-zero temperatures. I knew that they were not insulated, but figured a few pairs of merino wool socks would suffice. I was very mistaken. If long days in the alpine are what you intend to do, spend the money to invest in insulated boots!

  • Vorteile
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Klettersteig
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.