Tests und Bewertungen

Lowa - Tibet LL - Bergschuhe im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Robert J.

Robert J. | Traunstein

10.05.2016

Tolles Klima in Vollleder - nichts für Schmalfüßer

Grund für den Kauf war, einen atmungsaktiven Volllederschuh ohne Membran zu haben, weil im Sommer die Goretex-Membran systembedingt mehr zur Aufheizung beiträgt, als dass es hilft. Wenn man den Schuh top einpflegt mit Imprägnierung und Wachs, dann erzielt man hinsichtlich Dichtigkeit gegen Niederschlag vergleichbare Effekte. Konkret ist der Schuh gut, einen Stern Abzug gibt es, weil die Schuh-Breite (und ich habe schon breite Füße!) in der Normalgröße (es gibt meine ich drei verschiedene Breiten vom Hersteller) nicht im Verhältnis zur Länge steht; sprich: Man muss schon sehr stark schnüren, um im Vorderfuß noch Halt zu finden. Da sitzen die Meindl bei mir vom Leisten her besser. Aber die Schnürung von Lowa ist unübertroffen, ebenso die verwendete Sohle (Vibram ist eben nicht Vibram, gell Meindl! (Seitenhieb)).

Vorteile
Robust
Guter Grip
Einsatzbereich
Klettersteig
Trekking
Wandern
Hochtouren
VS
Profilbild von Anton

Anton | Wolnzach- Nlb

26.11.2020

Material Top, Paßform f. sehr breite Füße schlecht

habe den Tibet LL in Gr. 48,5 extrabreit. Leider drückte der Tibet nach ein paar kurzen Touren immer noch am großen Zeh, deshalb ließ ich diesen bei Lowa weiten, mit Hinweis nur im vorderen Bereich. Jetzt ist der Schuh vorne gerade akzeptabel, dafür habe ich an der Ferse Schlupf Wieso kann man Wanderschuhe nicht anhand der natürlichen Fußform fertigen, wie z.B. Birkenstock? Sind ja keine Tanzschuhe

Vorteile
Wasserdicht
Robust
Guter Grip
atmunsakt. da Leder oh. Membra
Nachteile
schlechte Paßform
Einsatzbereich
Trekking
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Bernd
| Heilbronn
Würde den Schuh nicht kaufen,

da er leider nicht gepaßt hat

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thim
| Wittdün
Würde ich wieder kaufen

Top

  • Vorteile
    Robust
    Preis / Leistung
    Wasserdicht
    Guter Grip
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Rolf
| Frankfurt

7% finden die Bewertungen
von Rolf hilfreich

Klassischer Schuh, Top für die Berge!

Hatte schon einen Tibet in Gore-Tex - wollte noch einen in Leder, weil Gore-Tex im Sommer eher aufheizt (wie ein Vorredner schon schrieb). Der Leder-Schuh ist genauso verwindungssteif, gibt gut Halt auf steilen Wegen & Schuttabhängen, krallt sich in den Berg, wie es ein Bergschuh soll. Daher ist die Beschreibung seitens der Bergfreunde doch etwas untertrieben: Im Mittelgebirge und Voralpenland ist der Tibet überdimensioniert - da tu´n es auch leichtere, flexiblere Schuhe. Auch finde ich nicht, daß der Tibet (in Normalform) sehr breit ist, wie hier einige schreiben - eher normal bis eng.

Unter´m Strich: Kaufempfehlung, wenn ein paar Gramm mehr (und es sind wirklich einige Gramm...) nicht weh tun und man im Gebirge sicher unterwegs sein will, auf roten bis schwarzen Touren.

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Wasserdicht
  • Nachteile
    Zu steif
  • Einsatzbereich
    Bergtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Norbert
| Gießen
Perfekter Schuh

Seit langem nicht mehr so einen bequemen Schuh gehabt. Danke Lowa!

  • Vorteile
    Robust
  • Nachteile
    keine
  • Einsatzbereich
    Überall ...
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Werner
| Nalbach
Jederzeit zu empfehlen

Angenehmes Tragefefühl, für leichte Klettersteige noch bestens geeignet.

  • Vorteile
    Robust
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Anton
| Wolnzach- Nlb
Material Top, Paßform f. sehr breite Füße schlecht

habe den Tibet LL in Gr. 48,5 extrabreit. Leider drückte der Tibet nach ein paar kurzen Touren immer noch am großen Zeh, deshalb ließ ich diesen bei Lowa weiten, mit Hinweis nur im vorderen Bereich. Jetzt ist der Schuh vorne gerade akzeptabel, dafür habe ich an der Ferse Schlupf Wieso kann man Wanderschuhe nicht anhand der natürlichen Fußform fertigen, wie z.B. Birkenstock? Sind ja keine Tanzschuhe

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
    Guter Grip
    atmunsakt. da Leder oh. Membra
  • Nachteile
    schlechte Paßform
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Robby
| Nürnberg
sehr guter Schuh

Habe damit jetzt schon einige Bergtouren in den Alpen gemacht, Sommer wie Winter. Absolute Kaufempfehlung.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Guter Grip
    Robust
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lukas
| Mainz
Überragende Schnürung

Durch die relativ steife Sohle auf langen Mehrtagestouren ein guter Begleitet. Die kugelgelagerten Ösen unten zusammen mit der sperrenden Öse vorm Gelenk lassen sich die beiden Zonen perfekt voneinander entkoppeln. So trägt sich der robuste und steife Tibet immer noch sehr komfortabel. Ich finde die Schnürung überragend! Das Lederinnenfutter war mir allerdings zu warm- der GTX ist da wesentlich atmungsaktiver und für meine Schweißfüße besser geeignet. Das ist allerdings kein Makel sondern Typsache. Bequem sind sie beide.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
    Guter Grip
    Schnürung
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Mountaineering
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Miriam
| Berlin

66% finden die Bewertungen
von Miriam hilfreich

ALLES, WAS MAN SICH WÜNSCHT

Stabil, robust und angenehm zu tragen!

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ekkehard
| Rehlingen
Breite Füße? Dann mal los...

Entspricht in etwa deutscher Schuhweite H. Verarbeitung typisch LOWA, Qualität durch und durch.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Preis / Leistung
    Robust
    Wasserdicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Detlev
| Buchloe
der beste Allrounder ....

für Menschen die auf großem Fuß leben.
Ab der Schuhgröße 50 wird die Luft für Bergschuhe sehr dünn, sprich es gibt fast keine Auswahl an hochwertigem Material . LOWA ist hier eine sehr positive Ausnahme und bietet Konstant seit Jahrzehnten sehr gute Schuhe in Größen über 50 EU Am Tibet gefällt mir besonders das er innen mit Vollleder ausgepolstert ist. Er gibt in den Fersen sehr guten Halt . Auch hat er einen recht hohen Schaft. Für mich der perfekte Schuh in den Hochalpen und auf langen Touren z.B. gerade im Böhmerwald.
Hoffe das LOWA diesen Schuh noch sehr lange in großen Größen anbietet
Danke!

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    lange Wander-Touren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von David
| Regen
Kaufempfehlung

Ich bin von den Bergstiefeln begeistert. Ob Winter oder Sommer, man hat immer ein angenehmes Fußklima. Der Stiefel ist durch sein Design (wenig Nähte) sehr gut wasserabweisend und leicht zu reinigen.

  • Vorteile
    Robust
    Wasserabweisend
    Guter Grip
    gutes Fußklima
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Trekking
    Mehrtagestouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Udo
| Böhl-Iggelheim
Klare Kaufempfehlung für Retro-Fans

Robuster Schuh zum Bergwandern und für Klettersteige. Im Fußballenbereich ausreichend Platz auch für einen breiten Fuß. Größenangaben sind stimmig.

  • Vorteile
    Robust
    Wasserdicht
    Guter Grip
    Preis / Leistung
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Oliver
| Königstein
Der perfekte Schuh

Mit diesem Schuh bist du für alle Wege und Gelände gut vorbereitet

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Winterwandern
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
| Freudenstadt

80% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

Endlich ein Schuh für den breiten Fuß

Habe den Schuh in meiner regulären Größe bestellt. Bin von der Passform begeistert. Erfahrungen im Gelände müssen allerdings erst noch gesammelt werden.

  • Vorteile
    Für den breiten Fuß!
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Trekking
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Detlef
| Berlin
Würde den Schuh wieder kaufen

Der Schuh ist für mittleres Anforderungsprofil
bestens geeignet, besonders ist die Atmungsaktivität zu betonen.

  • Vorteile
    Robust
    Leder ,atmungsaktiv
  • Nachteile
    keine Bemerkung
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Winterwandern
    Klettersteig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Manfred
| Beckum

100% finden die Bewertungen
von Manfred hilfreich

Sehr zu empfehlen, würde ich wieder kaufen!

Habe schon einige andere Marken vor Lowa ausprobiert. Jeder hat einen anderen Fuß und der "Wohlfühl" Effekt ist auch sehr individuell. Mir passen die Lowa`s sehr gut ! Habe verschiedene Modelle, da ich sie nach dem Tragen (wenn es möglich ist) mindestens einen Tag lang ruhen und trocknen lasse...anziehen und losgehen, passt!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
    Preis / Leistung
    Superschuh
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Winterwandern
    Hochtouren
    Wandern
    Trekking
    Vielseitig Einsetzbar
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Robert J.
| Traunstein

70% finden die Bewertungen
von Robert J. hilfreich

Tolles Klima in Vollleder - nichts für Schmalfüßer

Grund für den Kauf war, einen atmungsaktiven Volllederschuh ohne Membran zu haben, weil im Sommer die Goretex-Membran systembedingt mehr zur Aufheizung beiträgt, als dass es hilft. Wenn man den Schuh top einpflegt mit Imprägnierung und Wachs, dann erzielt man hinsichtlich Dichtigkeit gegen Niederschlag vergleichbare Effekte. Konkret ist der Schuh gut, einen Stern Abzug gibt es, weil die Schuh-Breite (und ich habe schon breite Füße!) in der Normalgröße (es gibt meine ich drei verschiedene Breiten vom Hersteller) nicht im Verhältnis zur Länge steht; sprich: Man muss schon sehr stark schnüren, um im Vorderfuß noch Halt zu finden. Da sitzen die Meindl bei mir vom Leisten her besser. Aber die Schnürung von Lowa ist unübertroffen, ebenso die verwendete Sohle (Vibram ist eben nicht Vibram, gell Meindl! (Seitenhieb)).

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Trekking
    Wandern
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Moritz
| Huttwil
Der Tibet LL

Kaum getragen, schon eingelaufen!
Sehr guter Schuh

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
    Klettersteig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Marc
| Capdenac-gare

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Guter Grip
    Robust
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von Manu
| Ulestraten

  • Vorteile
    Guter Grip
    Wasserdicht
    Robust
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von Thomas Brophy
| Carndonagh

  • Vorteile
    Robust
    Preis / Leistung
    Guter Grip
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von alain
| Poisy

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Guter Grip
    Preis / Leistung
    Robust
  • Einsatzbereich
    Trekking

Sortieren nach

Exklusiver Pre-Sale &
€ 5 für Dich
Nur für Newsletter-Abonnenten
Nein, danke.