Tests und Bewertungen

Lowa - Red Eagle VCR - Kletterschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Lutz | Quedlinburg

19.02.2014

Gut für römische Fußform

Ich habe den Schuh gekauft, nach dem ich bei vielen anderen Schuhen an der Enge der Zehenbox gescheitert bin. Da bei mir die 3 großen Zehen in etwa gleich lang sind, brauche ich da schon etwas mehr Platz. Der Schuh sitzt in Straßenschuhgröße bequem, bedingt auch durch das weiche Futter, was im Sommer sicherlich etwas warm werden könnte.
Stören tut etwas die Naht auf der Oberseite, die Velcros sind ein bisschen dünn geraten und lassen sich nicht einfach kürzen. Die Sohle hat einen super Grip, hatte ihn bis jetzt nur in der Halle an, glaube aber, dass er im harzer Granit auch eine gute Figur abgibt.

Vorteile
Vielseitig
Guter Grip
Gute Passform
Einsatzbereich
Indoorklettern
Sportklettern
VS

Markus | Chemnitz

09.05.2015

Verse zu weit

Habe Straßen-Schuhgröße 46, eine schmale germanische Fußform und ein Zwischending aus Römischer und Ägyptischer Zehenform (Große Zehe am längsten, die beiden Folgezehen etwas kleiner und fast gleichlang, die beiden letzten kleinen Zehen stark abfallend).

Es gab ihn nur noch in Größe 11. Die Zehenbox hat perfekt gepasst. Allerdings war die Verse hinten zu asymetrisch und zu weit. Ich hatte neben der Verse noch gut einen viertel cm Luft.

Für fast verzweifelte Kletterschuh-Sucher mit ähnlicher Fußform: Mir hat der LaSportiva Katana-Laces und der Red Chili Velcor gut gepasst.

Vorteile
Hohe Kantenstabilität
Guter Grip
Einsatzbereich
Alpinklettern
Sportklettern
Indoorklettern
Allround
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Enschede

Feiner Allrounder

Schöner Schuh, ich konnte mich nach langer Zeit endlich überreden einen neuen Schuh zu kaufen und bereue nichts.
Der Schuh sitzt eng und gut. Hat eine gute Spitze und ettäuscht auch auf kleinen Tritten nicht.
Er war schon drinnen und draußen, sowohl beim Sportklettern und Bouldern im Einsatz und ich möchte ihn nicht mehr missen.
Der einzige Nachteil sind die harten Nähte an der Hacke, aber das wird auch von Mail zu Mal besser. Ich bin guter Dinge.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Rostock

100% finden die Bewertungen
von Oliver hilfreich

Sehr guter Schuh

Ich finde, dass der Red Eagle sehr gut gelungen ist. Er ist tadellos verarbeitet und umschmeichelt den Fuß. Ich hatte noch nie einen Schuh der auf Anhieb so satt und präzise sitzt ohne wirklich zu schmerzen. Die Sohle hat einen guten Grip und der Schuh vermittelt ein gutes Gefühl auch auf kleinsten Tritten. Allerdings ist die Sohle recht weich und wird daher nicht jedem zusagen. Großes Manko sind allerdings die Klettverschlüsse. Nicht, dass die Verschlüsse sehr schmal geschnitten sind sondern auch, dass die Metalllasche, durch die der Klettverschluss läuft, zu groß ist und daher zu viel Bewegungsspiel aufweist. Dadurch zieht sich der Klett immer in die außere Ecke der Lasche und wird extrem gequetscht. Weiterhin sind die Verschlüsse sehr lang und müssen gekürzt werden. Insgesamt ein solider Schuh mit Verbesserungspotenzial.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Benedikt | Riedering
21.05.2015
Größe

Kann jemand der schon Erfahrung mit den Schuh hat, was zur Größenauswahl sagen. Sollte es die gleiche wie bei den Straßenschuhen sein und dehnt sich der Schuh noch etwas?

Danke für die Rückmeldung.

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Reiner | Kundenservice
22.05.2015 13:25

Hallo Benedikt!

Probier den Schuh bitte in Straßenschuhgröße und in einer halben Nr. kleiner. Er wird sich der Fußform noch etwas anpassen. Da er kein Lederschuh ist, wird er sich nicht mehr stark dehnen.

Servus,
Reiner

| Chemnitz

40% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Verse zu weit

Habe Straßen-Schuhgröße 46, eine schmale germanische Fußform und ein Zwischending aus Römischer und Ägyptischer Zehenform (Große Zehe am längsten, die beiden Folgezehen etwas kleiner und fast gleichlang, die beiden letzten kleinen Zehen stark abfallend).

Es gab ihn nur noch in Größe 11. Die Zehenbox hat perfekt gepasst. Allerdings war die Verse hinten zu asymetrisch und zu weit. Ich hatte neben der Verse noch gut einen viertel cm Luft.

Für fast verzweifelte Kletterschuh-Sucher mit ähnlicher Fußform: Mir hat der LaSportiva Katana-Laces und der Red Chili Velcor gut gepasst.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Rudolstadt

Schuh mit guter Performance

Ich habe den Schuh jetzt einige Male in der Halle getragten und bin recht zufrieden. Der Halt im Schuh ist sehr gut, die Passform hervorragend. Eizig an der Ferse könnte er etwas höher geschitten sein - bei schwitzigen Füßen rutschte da der Schuh beim Hooken schon mal etwas an der Ferse nach unten. Ausgezogen hat es ihn nicht, aber da waren meine Rebel QC von Rock Pillars etwas besser geschnitten. Sonst ein grundsolider Schuh, mit dem ich bisher sehr zufrieden bin....

  • Vorteile
    Guter Grip
    Vielseitig
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Super! Bin sehr überrascht!

Hatte den Schuh nur zur Probe zu Hause getragen.
Mein Fazit:
Hätte nie gedacht das Lowa eine so tolle Passform hinbekommt. Habe das Problem, dass Mein Zeh und die folgenden 2 Nebenzehen nicht steil abfallen sondern recht gleich oder nur leicht abfallend sind. Somit habe ich in allen gängigen Marken La Sportiva, vorallem Scarpa stark kompremierte, aua aua schmerzende Zehen. Somit bin ich dann immer nur auf Katana in bequemer Größe umgestiegen.
Kletterniveau von mir ist 7 / 8 er Bereich.
Heelhook war mit Katana schon schwerer weil er ja doch recht bequem gekauft wurde... hatte mich aber damit schon fast abgefunden...
und dann kommt Lowa um die Ecke mit dem red eagle............
Juhuuuuu....
Positiv:
kompremiert ohne massive Schmerzen auszuhalten. Der Schuh ist insgesamt in der Zehenbox geräumiger für die (meine) oben beschriebene Fußform. Die Ferse aber nicht weit und labbrig. Trotz stärkerer Vorspannung wirkt er nicht so, dass er zu steif ist um die Wand anzutreten. Sauber verarbeitet und das Innenfutter schön weich.
Die Gummierung über dem Zeh relativ fest aber nicht schmerzhaft. Ich bin begeistert. Die Zehen werden bei mir fast alle gleichmäßig aufgestellt, was ich als sehr angenehm empfinde.
Endlich ein Schuh mit mehr Vorspannung, den man sich nicht gleich wieder vom Fuß reißen will.
Leider habe ich sie mir nicht ganz passend bestellt. Etwas zu klein. Versuche es jetzt mit einer Nr. größer. Dann kann ich auch was über die Klettereigenschaften sagen. Wenn der perfekt sitzt, kaufe ich auf Vorrat.

Negativ;
Ich mag lieber echtes Leder. Die Lasche könnte etwas schöner unterbringbar sein. Mir ist sie ein wenig im Weg und man muss ein wenig schieben, dass alles richtig liegt. Die Klettbänder sind für meinen Geschmack zu schmal und wären mir etwas breiter lieber.

Größenempfehlung: Da ich nicht dieses supperpresseng enger am engsten mag... werde ich auf Straßenschuhgröße zurückgreifen. Halbe Nummer kleiner wäre gegangen, mir aber ein wenig zu viel und da es ja kein Leder ist... will ich es doch lieber größer.
Eine Nr. unter Straßenschuhgr. wäre ich nur mit einem Fußkrampf und herrausreißen der Schlaufen gekommen! Denke ich!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Amlingstadt

Einen Kauf wert

Für mich persönlich ist der schuh der wahnsinn.
hatte den schuh ein jahr lang, aber im dauereinsatz.
Doch jetzt wirds zeit für ein neues paar. ehrlich gesagt bin ich rundum zufrieden

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Quedlinburg

80% finden die Bewertungen
von Lutz hilfreich

Gut für römische Fußform

Ich habe den Schuh gekauft, nach dem ich bei vielen anderen Schuhen an der Enge der Zehenbox gescheitert bin. Da bei mir die 3 großen Zehen in etwa gleich lang sind, brauche ich da schon etwas mehr Platz. Der Schuh sitzt in Straßenschuhgröße bequem, bedingt auch durch das weiche Futter, was im Sommer sicherlich etwas warm werden könnte.
Stören tut etwas die Naht auf der Oberseite, die Velcros sind ein bisschen dünn geraten und lassen sich nicht einfach kürzen. Die Sohle hat einen super Grip, hatte ihn bis jetzt nur in der Halle an, glaube aber, dass er im harzer Granit auch eine gute Figur abgibt.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach