Tests und Bewertungen

Lowa - Mountain Expert GTX - Bergstiefel im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Geboltskirchen

Würde diesen Schuh wieder kaufen!

Tolle Passform, super Grip, gute Verarbeitung, tolle Stabilität,....
kurz um, ein super Schuh!
kleiner Nachteil: verursacht kleine Blasen an der Ferse. Dieses Problem kann jedoch durch häufigeres tragen behoben werden und ist meiner Meinung nach nur ein Problem wenn man den Schuh nicht gewohnt ist/selten trägt!

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Robust
    Guter Grip
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Hochtouren
    Winterwandern
    Wandern
    Klettersteig

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Oberursel

Der Beitrag wurde am 24.06.14 überarbeitet

Einfach klasse, Top Schuh mit klarem Einsatzgebiet

Der Schuh hat mich begeistert. Habe diesen nun schon bei 4 Hochtouren über 4000 m in Kombination mit den Steigeisen Petzl Charlet (hinten mit Kipphebel) getragen. Schon beim ersten Tragen passte der Schuh wie angegossen. Super bequem, drückt nix, reibt nix und hält. Sicherlich hängt das aber auch von der Fußform ab und liegt nicht nur am Schuh sondern auch an der Kombination Fuß, Socke, Schuh.

Die Verarbeitung ist top und die Dinger halten auch Berührungen mit den Zacken der Eisen sehr gut ab. Die Sohle ist sehr steif und passt daher gut zu den Eisen mit Kipphebel. Zum normalen Wandern würde ich die Schuhe daher aber nicht tragen. Für Hochtouren im alpinen Gelände sind sie allerdings klasse!

Klare Kaufempfehlung für alle, die Lowa kennen und auf steigeisenfeste alpine Schuhe umsteigen oder diese zukaufen wollen.

Das gleiche Modell gibt es auch für Frauen und auch dieses Modell hat die gleichen Eigenschaften und positiven Seiten wie der Herrenschuh.

Grundsätzlich wiegt der Schuh durch den Rahmen und die Sohle natürlich mehr als "normale" Wanderschuhe. Wer aber nicht auf biegen und brechen Gewicht sparen will/ muss, kann das gut verkraften.

  • Vorteile
    Robust
  • Einsatzbereich
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Reutlingen

98% finden die Bewertungen
von Fritz hilfreich

Guter Allrounder

Ich habe jetzt schon meinen dritten Mountain Expert und verwende ihn als Allroundschuh, vor allem für Hochtouren in den Alpen. Dank der Isolation auch für kalte Tage geeignet. Wichtig ist, dass man ihn regelmäßig imprägniert. Sonst wird das Leder im feuchten Schnee nass, was unweigerlich zu kalten Füßen führt.

Produktbilder von Fritz
  • Mit dem Mountain Expert auf dem Weg zum Cerro Torre

  • Vorteile
    Robust
    Wasserdicht
    Preis/Leistung
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Eisklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Nehren

Konstruktionsfehler Innenfutternaht

Ich bin gerade erst dabei, die Schuhe einzulaufen, und dabei auf einen Konstruktionsfehler gestossen, der mich schon bei meinen alten MEINDL Island gestört hat: die Naht des Textil-Innenfutters verläuft genau auf Höhe der Ferse und fängt teuflisch an zu scheuern, sobald man eine längere Strecke steil bergauf geht, was ja wohl der eigentliche Einsatzzweck dieser Schuhe ist. Für einen Preis von 329.- € ein Unding! Bei den MEINDL habe ich die Naht provisorisch mit Isolierband abgeklebt, was auf Dauer aber auch keine gute Lösung ist. Ich bitte um Vorschläge, wie diese Konstruktionsschwäche dauerhaft behoben werden kann.
Von dem Fersenproblem abgesehen, bin ich mit den Schuhen zufrieden: gute Passform für meine schmalen Füsse, ausgezeichneter Grip, bequemes Fussbett und sehr gutes Abrollverhalten trotz der steifen Sohle. Auch so Details wie die Schnürung sind gut gelöst, die Ösen bzw. Schlaufen sind so weit geschnitten dass die Schnürbänder problemlos ein- und ausgezogen werden können (bei vielen Schuhen, besonders mit kugegelagerten Ösen ein echtes Problem). Durch die Tiefziehhaken kriegt man sogar annähernd eine Zweizonen-Schnürung hin.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Wasserdicht
  • Nachteile
    Verursacht Blasen
  • Einsatzbereich
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Nottuln

93% finden die Bewertungen
von Maarten hilfreich

Gut für Hochtouren

In drei Wochen Einsatz in den Dolomiten, auf dem Ortler, Bianco Grat und Piz Palü haben die Schuhe mich überzeugt. Die Schuhe sind fest, bieten einen guten Grip auf Felsen und Schnee und sind warm und wasserdicht. An den Fersen sind die Schuhe recht hart und ich habe nach den ersten Blasen an den Folgetagen Sporttape verwendet.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Guter Grip
  • Nachteile
    Verursacht Blasen
  • Einsatzbereich
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Geisligen

Der Schuh hat leider nicht zu 100% gepasst

Bequemer Schuh leider für mich etwas zu schmal geschnitten

  • Vorteile
    Robust
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Klettersteig

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach