Tests und Bewertungen

Lowa - Kid's Rufus III GTX Hi - Winterschuhe im Test

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Dorothee
| Renchen
Den Schuh würde ich jederzeit wieder kaufen

Ein Top Schuh, der nicht nur Kinderfüße warm hält.

  • Vorteile
    Bequem zu tragen
    Preis/Leistung
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Winterwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Octavian
| Brussel
Octavian

Toll für aktive Kindern von Oktober bis März

  • Vorteile
    Gute Dämpfung
    Guter Grip
  • Nachteile
    Schwer
  • Einsatzbereich
    Allround
    Winterwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Bengt
| Hannover
Richtige Wanderschuhe für die kleinen

Super Schuhe für die kleinen. Mein Sohn (4.5) hat sie jetzt einen Herbst, Winter und Frühling benutzt - im hohen Norden in Norwegen. Die Schuhe halten gut warm, sind wasserdicht, geben guten Halt, und sind super in allen Wetterlagen. Der einzige kleine Nachteil ist das ein Erwachsener beim zu machen helfen muss, aber dafür sitzten sie auch gut und stabilisieren den Fuß richtig.

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Grip
    Guter Halt
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Winterwandern
    Allround
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Barna
| Veszprém
The product of Lowa represents itself.

It looks like my adult size boot.

  • Vorteile
    Guter Halt
    Stabilisiert Fuß
    Robust
    Gute Dämpfung
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Weilheim-Remetschwiel
Super Schuh

Der Schuh ist perfekt für den Schnee aber auch für den Alltag im Winter bestens geeignet.
Das einzige Manko an dem Schuh war, dass sich der Schuhbändel immer wieder gelöst hatte. Er hatte einfach nicht genug Grip und hat dadurch nicht gut gehalten. Wir haben neue gekauft und seitdem zieht ihn meine Tochter wieder an ;-)

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
    Guter Grip
    Guter Halt
    Stabilisiert Fuß
    Bequem zu tragen
  • Nachteile
    Schuhbändel hebt nicht so gut
  • Einsatzbereich
    Schneeschuhwandern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Claudia
| Erfurt OT Töttelstädt
Lieblings-Winterschuh (RUFUS normale Höhe)

Wir haben ihn in jeder Größe! Er ist leicht und einfach anzuziehen durch die Ösen oben, trotzdem warm. Immer mal imprägniert bleibt er auch bei matschigem Wetter innen trocken. Die Sohle machen wir nachts raus, so ist früh wieder alles trocken (also wenn doch mal Schnee reinkommt beim Toben oder man mit nassen Socken reinschlüpft). Und er ist nicht so steif, wie andere Stiefel manchmal sind.

  • Vorteile
    Leicht
    Bequem zu tragen
    Robust
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andrea
| Berlin
Perfekt für Schule und Freizeit

Als Allrounder für den ganzen Winter im täglichen Einsatz. Schön leicht, guter Halt und tolle Verarbeitung.
Leicht zu schnüren, optisch sportlich und unaufdringlich. Perfekt für die Schule und den ganzen Tag.

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
    Guter Halt
    Verarbeitung
    Guter Grip
    Gute Dämpfung
    Stabilisiert Fuß
    Atmungsaktiv
    Bequem zu tragen
    Robust
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Carsten
| Oberursel

80% finden die Bewertungen
von Carsten hilfreich

tip-top deluxe

Bei Kinderschuhen ist eine steife Sohle oft Standard. Bei diesen Schuhen ist das besser, welches wir bei Kindern für wichtig halten. Kleine Kinder brauchen keine steigeisenfesten Dinger!
Ta ra,

cake

  • Vorteile
    Bequem zu tragen
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gabriele
| Schalchen
Top Schuh.

Bestellen schon die dritte Größe.
Schuhe sind im Waldkindergarten und für winterwaldwanderungen im Dauereisatz. Immer warme und trockene Füße.
Gut zum rein und rausschlüpfen für die Kids.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Guter Halt
    Leicht
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Allround
    Winterwandern
    Waldkindergarten
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Katja
| Lindlar

100% finden die Bewertungen
von Katja hilfreich

Toller Winterschuh

Hält lange wasserdicht beim Spielen im Schnee und bei Regen. Warm genug, jedoch kein Schwitzen. Schaft hoch genug für die kalte Jahreszeit. Lässt sich super reinigen. Einsatz im Waldkindergarten, Kind hat sie sehr gerne angezogen.

  • Vorteile
    Robust
    Bequem zu tragen
    Stabilisiert Fuß
    Leicht
    Atmungsaktiv
    Preis/Leistung
    Verarbeitung
    Guter Grip
    Guter Halt
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Wandern
    Allround
    Waldkindergarten
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Federica
| Latsch
Schon zum dritten Mal!!

Beide Kinder hatten diesen Schuh einen ganzen WInter lang voll im EInsatz! Kann ich nur weiter empfehlen! Cooles Design, leicht, widerstandsfähig und wasserdicht!

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
    Bequem zu tragen
    Guter Halt
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Cordula
| Wittershausen
Lowa Winterstiefel - Rufus High vs. Kelvin Junior

Für unser Waldkindergartenkind blieben nach einer Megabestellung 2 Schuhe übrig: Lowa Rufus High und Kelvin Junior. Die Sohle ist bei beiden für einen Winterstiefel schön flexibel. Der Rufus ist jedoch von der Sohle und vom ganzen oberen Aufbau her noch weicher und anschmiegsamer als der Kelvin. Ich lege großen Wert auf weiche und anpassungsfähige Kinderschuhe, trotzdem empfinde ich den Kelvin als ausreichend weich, einfach etwas fester gearbeitet als den Rufus. Die Zehenkappe könnte bei beiden größer ausfallen. Der Rufus hatte einen hochgezogenen Zehenschutz, beim Kelvin fehlt dieser ganz, dafür ist die Zehenkappe hart gestaltet. Leichte Unterschiede was die Schnürung und den oberen Einstiegsrand (Fell vs. Vlies) angeht, die aber keinen gravierenden Unterschied machen. Die theoretische "Pfützeneinstiegstiefe" ist bei beiden Schuhen gleich. Unserer Tochter gefiel der Kelvin besser und sie dürfte bei ansonsten gleichen Kriterien entscheiden. Auch die verwendeten Obermaterialien haben mir beim Kelvin einen robusteren Eindruck gemacht als beim Rufus. Dieser Unterschied spielt beim normalen Einsatz in Schule und Kiga sicher keine Rolle, aber bei den extremen Anforderungen im Waldkindergarten macht das für die Pflege und das Schuhleben schon einen Unterschied. Der Rufus ging daher zurück.

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Preis/Leistung
    Verarbeitung
    Guter Grip
    Leicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen