LACD - Belay Glasses

25% 49,95 37,46 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Konstruktion:
Sicherungsbrille
Einsatzbereich:
Klettern, Sportklettern, Hallenklettern
Größe:
One Size
Extras:
Brillenträger-tauglich; inkl. Mikrofaserbeutel
Art.Nr.:
361-0031
Produktbeschreibung
Mit den LACD Belay Glasses sind Nackenschmerzen beim Sichern des Kletterpartners adé. Die Sicherungsbrille lenkt dabei die Sehrichtung nach oben, ohne dass es nötig ist, den Kopf in eine unangenehme Streckposition zu bringen. Das Entlastet vor allem beim Sichern längerer Routen die Muskulatur und hilft so auch nach mehreren Anläufen in einer Route noch konzentriert bei der Sache bleiben zu können, ohne seinen Partner aus den Augen zu verlieren.

Tipp: Wenn die Brille auf der Nasenspitze getragen wird, kann über die Prismen hinweg gesehen werden. Der Kletterer ist somit auch auf den ersten Metern der Route gut zu sehen. Ist der Kletterer dann höher geklettert, wird die Brille auf der Nase nach oben geschoben und der Blick nun durch die Brille nach oben gelenkt. Der Blick nach unten, um Sicherungsgeräte, Seilverlauf etc. zu sehen, ist unabhängig von der Brillenposition immer möglich. Dabei sind die Belay Glasses so konstruiert, dass sie über den meisten normalen optischen Brillen und Sonnenbrillen getragen werden kann.

Hinweis: Zur Eingewöhnung sollte die Brille ohne zu Sichern und im nächsten Schritt zunächst beim Topropesichern getragen werden. Erst nach einer Eingewöhnungsphase sollte die Brille zum Sichern im Vorstieg verwendet werden. Bitte beachten, dass durch die Brille die Wand flacher erscheint!
Bergfreund Ron

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Anne

Anne | Tübingen

24.05.2017

Nicht so gut wie das Original

Die Brille ist ihr Geld wert - der Kopf muss viel weniger stark in den Nacken gelegt werden, was schon enorm entlastet. Ich habe mich nun trotzdem für das (sehr viel teurere) Original entschieden, weil das Sichtfeld bei der LACD Brille einfach recht klein ist, so dass man weiterhin leicht nach oben schauen muss und der Nacken nicht vollständig entlastet wird.

Vorteile
Preis/Leistung
passt über die Brille
Nachteile
zu kleines Sichtfeld
VS
Profilbild von Andreas

Andreas | Nürnberg

11.11.2017

Günstige Sicherungsbrille

Etwas eingeschränktes Sichtfeld, Brille drückt bei mir unangenehm auf den Nasenrücken, daher verwende ich sie nur, wenn ein Kletterer lang projektiert oder ausbouldert.

Vorteile
Leicht
günstig
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Christine
| Mollis
Einfach zu schwer

Geht leicht kaputt und ist einfach zu schwer...

  • Vorteile
    grosses Sichtfeld
  • Nachteile
    zu schwer geht leicht kaputt
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tobias
| Dieburg
Um die Ecke schauen

Es funktioniert erstaunlich gut und ist einfach einzusetzen. Preis/Leistung stimmt hier voll und ganz.
Würde es wieder kaufen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tanja
| Gräfenthal
würde ich wieder kaufen

schöner Tragekomfort und angenehme Sicht

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Claudia
| Mieming
Kletterbrille

Erstaunlich gut für den Preis

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Nürnberg

90% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Günstige Sicherungsbrille

Etwas eingeschränktes Sichtfeld, Brille drückt bei mir unangenehm auf den Nasenrücken, daher verwende ich sie nur, wenn ein Kletterer lang projektiert oder ausbouldert.

  • Vorteile
    Leicht
    günstig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Saskia
| Tübingen
Entlastet den Nacken

Besonders bei höheren Kletterwänden empfiehlt es sich, solch eine Brille zu tragen. Der Nacken schmerzt sonst zu sehr, vom langen Hinaufschauen. Die Investition lohnt sich, wenn man öfters klettern geht

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gregor
| Reutlingen

75% finden die Bewertungen
von Gregor hilfreich

Belay-Brille

Billigere Version der Sicherungsbrille.
wirkt deutliche fragiler als die CU funktioniert aber tadellos.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Irina
| Freiburg
Super Preis-Leistungsverhältnis

Wegen Nackenschmerzen gekauft. Das Sichern, vor allem im Überhang, ist mit der Brille deutlich angenehmer. Vor allem im Vergleich zu den deutlich teureren Modellen eine sehr gute Aternative. Das Sichtfeld ist ausreichend groß.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von David
| Schwäbisch Hall
Empfehlung

Die Brille ist stabil, bietet eine gute Sicht nach oben und hält gut.
Keine Nackenschmerzen mehr :D

  • Vorteile
    hält gut
  • Nachteile
    -
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Eva
| Linz
LACD - Belay Glasses würde ich wieder kaufen

LACD - Belay Glasses erfüllt gute Dienste beim Sichern, um die Halswirbelsäule zu schonen.
Noch dazu sieht sie poppig aus mit der lila Farbe.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 11 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.