Tests und Bewertungen

La Sportiva - Women's Oxygym - Kletterschuhe im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Christoph

Christoph | Berlin

22.06.2015

Sehr guter Einsteigerschuh

Lässt sich reinigen und sitzt sehr bequem laut Angaben meiner Freundin .... Er wird bis jetzt indoor beim bouldern getragen und kann über längere Zeit am Fuß bleiben. Er dehnt sich nicht zu stark also nicht zu klein kaufen ....

Vorteile
Robust
Vielseitig
Gute Passform
Einsatzbereich
Einsteiger
Alpinklettern
Bouldern
Indoorklettern
VS
Profilbild von Katja

Katja | Greifenstein

10.11.2017

Für mich nicht anpassbar...

... da ich zu schmale Füsse habe.
Ansonsten sicher ein bequemer Anfängerschuh.

Nachteile
Nicht anpassbar
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Katja
| Greifenstein
Für mich nicht anpassbar...

... da ich zu schmale Füsse habe.
Ansonsten sicher ein bequemer Anfängerschuh.

  • Nachteile
    Nicht anpassbar
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Anja
| München

83% finden die Bewertungen
von Anja hilfreich

Meine erste wahl

Ich suchte nach einem Boulder-Schuh mit niedrigen „Schaft“ und gutem Grip nach einer Sprunggelenksverletzung. Das habe ich bei diesem Schuh gefunden. Lässt sich auch gut dem Fuß anpassen.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Allround
    Einsteiger
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Patrick
| Regensburg
Auch als Kinderschuh gut geeignet

Der Oxygym macht auch als Hallenschuh für unsere Tochter (Gr. 34) eine gute Figur. Ist einfach zu handhaben und sie kann damit auch kleinere Leisten stehen, nur zum Hooken sind sie weniger geeignet.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Robust
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Mira
| Bad Homburg
Als Einstiegsschuh perfekt

Wer zu Beginn seiner Kletterkarriere einen bequemen Schuh haben möchte, ist mit diesem Schuh richtig.
Insgesamt war ich mit dem Schuh sehr zufrieden. Habe ihn nur in der Halle ( Bouldern oder auch Klettern)verwendet. Für den Fels ist er denke ich nicht wirklich geeignet.

Leider weitet sich ( wie bei Sportiva eigentlich immer) der Schuh noch deutlich. Ich habe mir den Schuh zwei Größen kleiner gekauft. Trotzdem war er nach einem halben Jahr so zu groß, dass ich ihn nicht mehr verwenden konnte(absolut keinen Halt mehr auf tritten)

Insgesamt also ein super Einsteigermodell. Nach meiner Einschätzung sollte man ihn aber wirklich 3-4 Größen kleiner kaufen.

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Simone
| Göttingen
Ein "bequemer" und trotzdem super KLette

Der Schuh hat zwar in den ersten Wochen sehr gedrückt, sich aber im Vergleich zu anderen Kletterschuhen schnell an die Fußform angepasst und war von Anfang an ein super, trittfester Begleiter. Leider weitet er sich bereits nach zwei Monaten ziemlich, lässt sich dann aber als "bequemen" und dennoch grippigen Kletterschuh tragen.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
    Gute Passform
  • Nachteile
    Weitet sich sehr schnell
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Annika
| Erzenhausen
Bester Kletterschuh

Ich liebe diesen Kletterschuh. Eng, dennoch tragbar ohne sich die Füße aufzureiben. Der Klettverschluß lässt sich sehr individuell schließen, was die Paßform zusätzlich optimiert. Guter Grip. Kletterschuh eher für Anfänger.

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Wolff
| Düsseldorf
vegane Einsteigerschuhe

Bin mit den Schuhen sowohl am Fels als auch in der Kletter- oder Boulderhalle (1-2 mal/Woche) bisher super zurecht gekommen. Nach gut 1,5 Jahren kriegen sie jetzt mal neue Sohlen. Die Schuhe sind relativ bequem, dh man hält darin auch den Kletterabend durch. Dass man sie waschen kann ist natürlich super, stinken tun sie trotzdem ;) Für Routen über UIAA7 empfiehlt sich aber langsam was aggressiveres..

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Einsteiger
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Anna
| Neufahrn b. Freising

75% finden die Bewertungen
von Anna hilfreich

Naja...

Ich bin überzeugter Mythos-Kletterer: bequem, robust, perfekt für schmale Füße wie meine, stark am Fels und passgenau. Für die Halle war ich auf der Suche nach einem schwach vorgespannten Klettschuh. Oxygym, ok nice, kann man waschen, vegan, Klett mit durchlaufendem Band... Hab ihn in meiner normalen Straßenschuhgröße gekauft, anfangs sehr eng, mit der Zeit gibt er nach und ist nach nun 2 Monaten wie ein Hausschuh. Für sehr schmale Füße ist er zu breit (mit der Zeit), man nimmt mit der Zeit immer mal das Seil mit dem überstehenden Klett mit - sehr nervig. Die Ferse ist zum Hooken nicht gut geeignet, find ich zumindest, und der Gummi insgesamt zu weich, fast wie ein Radiergummi. Mit Genius oder sogar den Mythos klebt der Fuß ja förmlich an der Wand - beim Oxygym kann man zusehen wie es abwärts geht...

  • Vorteile
    Robust
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Einsteiger
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Severine
| Pfullingen
Nicht zu empfehlen

Die Schuhe waren nach 3-4 Monaten durch. Sie geben sehr stark nach. Wenn dann sind sie wirklich etwas für Einsteiger. Die Sohle ist sehr weich. Außerdem bringt selbst waschen nicht viel bei dem Synthetik-Zeug :)

  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hartmut
| Bocholt
von der Qualität des Schuhs bin ich sehr enttäscht

Ich hatte den Schuh als Trainingsschuh und für leichte routen gekauft und war anfangs auch recht zufrieden.
Nach ca. einem halben Jahr hat sich aber am linken schuh ein loch gebildet(normalerweise haben Kletterschuhe bei mir immer 1-2 Jahre gehalten).
von der Qualität des Schuhs bin ich sehr enttäuscht!

  • Vorteile
    Gute Passform
    Bequem
  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Phillip
| Braunschweig
Super einsteiger für Frauen

Habe diesen Schuh meiner Freundin geschenkt, da sie auch gern mit Bouldern anfangen wollte. Sie ist super zufrieden mit diesem Schuh. die Größe entspricht bei Ihr Straßenschuhgröße.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
    Robust
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christoph
| Berlin
Sehr guter Einsteigerschuh

Lässt sich reinigen und sitzt sehr bequem laut Angaben meiner Freundin .... Er wird bis jetzt indoor beim bouldern getragen und kann über längere Zeit am Fuß bleiben. Er dehnt sich nicht zu stark also nicht zu klein kaufen ....

  • Vorteile
    Robust
    Vielseitig
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Alpinklettern
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Gaby
| Den Haag

  • Vorteile
    Robust
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Bouldern
    Sportklettern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.