La Sportiva - Women's Bushido II GTX - Trailrunningschuhe

199,95 bis 15% ab 169,96 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
EU Größe wählen:
Größe: EU
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle eine Variante
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 69 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Griffiger, wetterfester Trailrunningschuh für Frauen mit flachen Nähten
% Weiterempfehlung
100% Weiterempfehlung
Kunden sagen: leicht
wasserdicht
Synthetik
 g
560 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Trailrunning
Materialtyp:
Synthetik
Technologie:
GORE-TEX Invisible Fit
Membran:
ja
Materialeigenschaften:
schnelltrocknend, wasserdicht, atmungsaktiv
Verschluss:
Schnürung
Sohle:
FriXion Red
Laufuntergrund:
alpine Trails
Zwischensohle:
komprimierte EVA mit Stability Control System
Fußbett:
mit OrthoLite-Einlegesohle
Sohlenhöhe (Ferse):
22 mm
Sprengung:
8 mm
Gewicht:
560 g
Referenzgröße:
pro Paar in mittlerer Größe
Laufstil:
neutral
Extras:
verstärkte Ferse, verstärkte Fußspitze
Art.Nr.:
123-0732
Produktbeschreibung

Griffiger, wetterfester Trailrunningschuh mit minimalistischen Nähten

Perfekte Stabilität in typischem off-road-Gelände bietet der Women's Bushido II GTX von La Sportiva. Super leicht, extra griffig und "aggressiv" präsentiert sich der stylische Trailrunnig Schuh ambitionierten Bergsportlern, die gerne rasant und sicher über Stock und Stein laufen. Die GORE-TEX-Membran mit wasserdichter und extra flexibler Invisible Fit-Technologie macht den Schuh rundum wetterfest und wintertauglich bei bester Atmungsaktivität.

Extrem reibungsarmes Laufen bei optimaler Kraftübertragung

Die sogenannte clean-construction kommt mit minimierten Nähten aus und reduziert Druckstellen und Reibungspunkte so gut wie komplett. Der Schuh schmiegt sich von innen wie ein Socken um den Fuß, was für einen optimalen Tragekomfort und quasi null Chance auf Blasen sorgt. Das Obermaterial aus atmungsaktivem Synthetik-Mix ist mit Verstärkungen aus thermoplastischem Material durchzogen, was dem Schuh ein stabiles Rumpfskelett und extra lange Haltbarkeit beschert. Eine verstärkte Fußspitze schützt den empfindlichen Zehenbereich. Die verstärke Fersenpartie stabilisiert den Fuß im Schuh und sorgt für optimale Kraftübertragung. Ein Trailrunningschuh für ambitionierte Läuferinnen mit hohen Ansprüchen.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Super Grip für besten Halt auf anspruchsvollen Trails
  • Wetterfest und wintertauglich dank GORE-TEX-Membran
  • Clean-Construction für minimale Reibung innen
  • Stabil und robust für lange Haltbarkeit
Bergfreund Max

Frag unseren Experten
Bergfreund Max

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Anja

Anja

18.10.2023

Schon zum zweiten Mal gekauft!

Sehr guter Schuh, ich musste ihn nicht einlaufen, er passte sofort sehr gut. Ich habe einen eher schmalen Fersenbereich, oft schlupfe ich hinten im Schuh daher hoch. Hier nicht, die Ferse sitzt fest im Schuh! Im Zehenbereich darf er für mich etwas breiter sein. Genau das bietet dieser Schuh! Er lässt sich auch prima anpassen, wenn es z.B. wärmer wird und der Fuß mehr Platz benötigt. Er hat nirgendwo gedrückt.
Größe: Er fällt sehr klein aus. Da ich ihn auch zum Wandern nutze (gerade für eine Woche in Südtirol genutzt), habe ich ihn in Gr. 8 gekauft (eigentlich trage ich Gr. 40 1/3). Meinen ersten Schuh habe ich in Gr. 7,5 gekauft, dieser reicht, wenn ich nicht bergab wandern muss.
Auch die "Bodenhaftung" gefällt mir gut, damit verbinde ich auch die Stabilität, bei prima Abrollverhalten.
Wichtig sind gute Socken, die die Feuchtigkeit aufnehmen, dann funktioniert es auch mit der Atmungsaktivität bei 25°C. Aber das ist ja allgemein bekannt.
Zudem lässt er sich gut säubern. (Ich habe das Modell in weiß gekauft. Das erste Modell war schwarz/grün/mint.)
Mit diesem Schuh schläft mir auch nicht mehr der Fuß bei Radtouren ein!
Ein Allrounder!

Nachteile: keine

Vorteile
Robust
Guter Grip
Wasserdicht
Stabilisiert Fuß
Leicht
Einsatzbereich
Reisen
Wandern
Freizeit
Ultraleicht
Trailrunning
Trekking
VS
Profilbild von Irmhild

Irmhild

26.01.2022

Die Sohle ist mir zu hart.

Im Gelände ist der Schuh bestimmt gut.
Er hat eine sehr gute Passform.
Für Asphalt ist er zu hart.

Vorteile
Leicht
Robust
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Anja
Anja
18.10.2023
Schon zum zweiten Mal gekauft!

Sehr guter Schuh, ich musste ihn nicht einlaufen, er passte sofort sehr gut. Ich habe einen eher schmalen Fersenbereich, oft schlupfe ich hinten im Schuh daher hoch. Hier nicht, die Ferse sitzt fest im Schuh! Im Zehenbereich darf er für mich etwas breiter sein. Genau das bietet dieser Schuh! Er lässt sich auch prima anpassen, wenn es z.B. wärmer wird und der Fuß mehr Platz benötigt. Er hat nirgendwo gedrückt.
Größe: Er fällt sehr klein aus. Da ich ihn auch zum Wandern nutze (gerade für eine Woche in Südtirol genutzt), habe ich ihn in Gr. 8 gekauft (eigentlich trage ich Gr. 40 1/3). Meinen ersten Schuh habe ich in Gr. 7,5 gekauft, dieser reicht, wenn ich nicht bergab wandern muss.
Auch die "Bodenhaftung" gefällt mir gut, damit verbinde ich auch die Stabilität, bei prima Abrollverhalten.
Wichtig sind gute Socken, die die Feuchtigkeit aufnehmen, dann funktioniert es auch mit der Atmungsaktivität bei 25°C. Aber das ist ja allgemein bekannt.
Zudem lässt er sich gut säubern. (Ich habe das Modell in weiß gekauft. Das erste Modell war schwarz/grün/mint.)
Mit diesem Schuh schläft mir auch nicht mehr der Fuß bei Radtouren ein!
Ein Allrounder!

Nachteile: keine

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Wasserdicht
    Stabilisiert Fuß
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Wandern
    Freizeit
    Ultraleicht
    Trailrunning
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Helga
Helga
22.10.2022