La Sportiva - Trango Alp Evo GTX - Bergschuhe

La Sportiva - Trango Alp Evo GTX - Bergschuhe

30% 318,95 223,27 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
EU Größe wählen:
Größe: EU
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Kunden sagen: robust
Kunden sagen: robust
Kunden sagen: wasserdicht
Kunden sagen: wasserdicht
Geröllschutz
Geröllschutz
Vibram-Sohle
Vibram-Sohle
bedingt Steigeisenfest
bedingt Steigeisenfest
Leder/Synthetik
Leder/Synthetik
 g
1450 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Hüttentouren, Hochtouren
Kategorisierung:
C - Bergstiefel
Materialtyp:
Leder/Synthetik
Materialhinweis:
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Technologie:
GORE-TEX Performance Comfort
Materialeigenschaften:
atmungsaktiv, wasserdicht
Sonstige Materialinfos:
Idro Perwanger Leder
Verschluss:
2-Zonen-Schnürung
Sohle:
Vibram, Kletterzone
Steigeisentauglichkeit:
bedingt steigeisenfest
Fußbett:
mit anatomischer Einlegesohle
Gewicht:
1.450 g
Referenzgröße:
pro Paar in mittlerer Größe
Extras:
Geröllschutzrand
Sonstige Angaben:
Impact Brake System
Art.Nr.:
020-0095
Produktbeschreibung

Leistungsfähige Allrounder für die Berge: Die Bergstiefel Trango Alp Evo GTX von La Sportiva. Diese mittelschweren Stiefel eignen sich für Klettersteige und Bergwanderungen ebenso, wie leichte Gletschertouren und Grattouren. Sie zeichnen sich vor allem durch ihre clevere Nahtführung, eine sehr gute Verarbeitung und ein sehr gutes Abrollverhalten aus.

Ihr Obermaterial aus Idro Perwanger Leder ist sehr robust und wasserabweisend gehalten, bietet aber trotzdem einen hohen Komfort und ist sehr langlebig. Innen werden die Schuhe mit einem GORE-TEX-Futter ausgekleidet, dass wasserdicht ist und mit guter Atmungsaktivität glänzt.Die Zwischensohle der Trango Alp Evo GTX Bergschuhe besteht aus EVA und TPU und kommt mit Impact-Brake-System. Dadurch werden sowohl die Dämpfungseigenschaften als auch die Flexibilität der Sohle verbessert. Durch den kleinen Ferseneinsatz wird die Sohle bedingt steigeisenfest. Vor Geröll und Fels schützt eine Gummirand, der sich um den gesamten Schuh zieht.Der Schaft des Trango Alp Evo GTX Bergschuhe unterstützt die natürliche Gelenkbewegung, ohne die Stabilität zu sehr einzuschränken. Die Vibramaußensohle hat ein sehr griffiges Profil und dank der Kletterzone im Zehenbereich hat man immer die volle Kontrolle, wenn der Weg vertikal wird, während Noppen im Fersenbereich besser auf feuchtem Untergrund funktionieren. Mit dem Trango Alp Evo GTX Bergschuhe hat La Sportiva Schuhe entwickelt, die vielen Ansprüchen genügen.

Bergfreundin Hannah

Frag unseren Experten
Bergfreundin Hannah

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Marie Elise

Marie Elise

28.01.2018

Absolut empfehlenswert!

Habe mir den Schuh vor einem halben Jahr gekauft und inzwischen über 40 Bergtouren damit absolviert. Bei regelmäßiger Pflege sind sie auch bei längeren Schneeschuhtouren wasserdicht und geben einen super Halt, auch bei vermatschten herbstlichen Trails.

Vorteile
Robust
Guter Grip
Einsatzbereich
Schneeschuhwandern
Wandern
Winterwandern
Hochtouren
VS
Profilbild von Christopher

Christopher

09.11.2017

Sehr bequem - aber nutzt sich sehr schnell ab

Ich haben schuh vor knapp 5 Monaten gekauft und auf leichten Hochtouren und wanderungen eingesetzt. Sehr bequem und keinerlei blasen. Leider nutzt sich der Schuh schnell ab. Die gummiumantelung an der Front ist die Schwachstelle uns löst sich schon ab. Mein schuster hat sich geweigert den Schuh zu reparieren. Guter Schuh mit zu kurzer Lebensdauer. Daher 2 sterne

Vorteile
Tragekomfort
Nachteile
Nicht robust
Einsatzbereich
Trekking
Wandern
Hochtouren
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Peter
Habe den Schuh das zweite mal gekauft

obwohl sich die Sohle im vorderen Bereich relativ schnell abgenutzt hat.
Ein sehr bequemer und guter Schuh, sowohl für Bergsteigen, Bergwandern, Klettersteig und Hochtour.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Guter Grip
  • Nachteile
    schnelle abnutzung der sohle
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Klettersteig
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Matthias
Auf die Schuhe fertig los

Sehr schöner, gut sitzender Bergschuh. Habe ihn mir sehr spontan vor einem Urlaub in den Bergen zugelegt, angezogen und bin los gelaufen. Guter halt und keine Blasen.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Winterwandern
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Serkan
Leichter Schuh für Hochtouren

Mein robuster Lieblingsschuh für einfache Hochtouren und einfache Klettertouren bis zum 3/4 Grad.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Preis / Leistung
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Paul

100% finden die Bewertungen
von Paul hilfreich

Super Schuh

Sehr guter Schuh mit viel Halt. Und das Gewicht passt auch.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tobias
für wegloses Gelände geeignet

Der Schuh ist insgesamt etwas steif beim Abrollen und hat wenig Fersendämpfung was beim Bergabgehen etwas unangenehm ist. Daher überwiegend für wegloses Gelände geeignet.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
  • Nachteile
    Zu steif
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas

16% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

Guter Schuh

Habe den Schuh jetzt ein paar Mal zum Bergwandern bei mittleren Touren angehabt. Bin sehr zufrieden. Einziges Manko: die Schnürsenkel sind zu dünn, dadurch lockert sich die Schnürung. Mit Doppelschleife und ordentlich fest ziehen geht es. Für Hochtouren eher nicht geeignet. Würde den Schuh wieder kaufen.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Guter Grip
    Preis / Leistung
  • Einsatzbereich
    Bergwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Norman
Norman
17.07.2021 18:53

Hei Thomas, du hast recht wenn man den Schuh normal schnürt also in die Haken von unten nach oben fädelt ist das tatsächlich der Fall. Bergstiefel kann man bzw. sollte man anders rum schnüren. Das heißt du fädelst von oben die Schnüre in die Haken ein und sie kreuzen dann von unten nach oben. Damit sitzen meine Tango bombenfest.

Profilbild von Manfred
Vom Bergkenianer

Den Schuh würde ich wieder kaufen!

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Wasserdicht
    Guter Grip
    Robust
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hans Rudolf
Den Schuh habe ich lange gesucht, würde ihn wieder

Ich suchte einen neuen Allroundschuh fürTrekking, Schneeschuhlaufen, Bergtouren, da ich eine Tendinitis ( entzündete Sehne im Fuss) hatte.
Dieses Schuh erfüült all meine Annforderungen bestestens. bin restlos begeistert.
Ohne ihn einzulaufen, machten wir zu Beginn eine 5-stündige Schneeschuhtour ( mit Spuren ) ohne die geringsten Druckstellen oder Blasen.

  • Vorteile
    Robust
    Wasserdicht
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Winterwandern
    Schneeschuhwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marcel

80% finden die Bewertungen
von Marcel hilfreich

Gute Mischung

Gute Mischung zw. knüppelhartem Kat. D Bergstiefel und Kat. B/C Trekkingschuh.
Sohle deutlich steifer als bspw. beim Karakorum oder vergleichbaren Schuhen von AKU, aber durchaus noch als Trekkingschuh unterhalb von 3.500m zu gebrauchen.
Fühlt sich am Fuß leichter an, als er in Wirklichkeit ist.
Wer einen Schuh sucht, der nicht so klobig, wie ein richtiger Bergstiefel ist, ist hier richtig.

Wer eher derbe hochalpine Stiefel sucht, die von 0 bis 4.500m alles können, sollte sich den La Sportiva Karakorum ansehen, oder den AKU Terrealte GTX anschauen. Bei beiden ist die Sohle übrigens weicher.

  • Vorteile
    Preis / Leistung
    Robust
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Winterwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marie Elise

68% finden die Bewertungen
von Marie Elise hilfreich

Absolut empfehlenswert!

Habe mir den Schuh vor einem halben Jahr gekauft und inzwischen über 40 Bergtouren damit absolviert. Bei regelmäßiger Pflege sind sie auch bei längeren Schneeschuhtouren wasserdicht und geben einen super Halt, auch bei vermatschten herbstlichen Trails.

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Schneeschuhwandern
    Wandern
    Winterwandern
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 17 weitere Beiträge!

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.