La Sportiva - Testarossa - Kletterschuhe

Detailansichten
10% 144,95 130,46 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
EU Größe wählen:
Größe: EU
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
99% Weiterempfehlung
starke Vorspannung
starke Vorspannung
stark asymmetrische Leisten
stark asymmetrische Leisten
Leder
Leder
Vibram Sohle
Vibram Sohle
Schnürung
Schnürung
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Kletterschuhe mit Schnürung
Einsatzbereich:
extremes Sportklettern; Bouldern; Indoor Klettern
Material:
innen: Pacific im Fersen- und Zehenbereich; außen: Wildleder mit Lorica
Sohle:
Vibram XS Grip 3,5 mm; Zwischensohle: Hytrel im Mittelfußbereich, kombiniert mit P3 System
Leisten:
PD 85, pointiert in Richtung große Zehe, stark asymmetrisch
Vorspannung:
starke Vorspannung, Downturn
Verschluss:
Schnürung
Gewicht:
420 g
Art.Nr.:
301-0048
Produktbeschreibung
Aufwändig konstruierter, sehr technischer Kletterschuh, der ursprünglich vom Mirage abgeleitet wurde. Durch die spezielle Konstruktion ohne durchgängige Sohle kann sich der Schuh besser dem Fuß anpassen. Der Schuh ist im Vorderfußbereich und im Bereich der Ferse gefüttert. Das asymmetrische Schnürsystem erlaubt es, den Schuh dort eng zu schnüren, wo es nötig ist und an anderen Stellen etwas lockerer zu lassen. So kann die Passform zur persönlichen Fußform passend variiert werden.
Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Felix

Felix | Karlsruhe

11.01.2013

Guter weicher Schuh...

Guter weicher Schuh. Verliert sehr schnell die Vorspannung und eignet sich somit hervorragend für Platten. Unvorteilhaft bei kleine Leisten im Senkrechten. Die Sohle ist La Sportiva typisch sehr schnell durch.

VS
Profilbild von ellen

ellen | sevenich

19.12.2011

Ein super Schuh...

Ein super Schuh. Leider für meinen Geschmack etwas zu weich und schmierig bei Hitze auf kleinen Tritten. Finde den Cobra stabiler.

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Steven
| Marburg
Top

Top

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
    Robust
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alexander
| Klagenfurt
Super aber aggressiver Schuh

Ich liebe den Testarossa wegen seiner Vorspannung und Passform. Muss jedoch lange und schmerzhaft eingetragen werden und ist nicht ideal zum Tod hooken

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tamara
| Frankfurt am Main
Für mich der beste Kletterschuh der Welt

Die Kanten sind schnell rund, aber das macht nichts, denn ich habe das Gefühl, dass sich die weiche Sohle sowieso wie ein Kaugummi um die Kante, Dulle, winziger Tritt, sowie Riss drumrum saugt. Er passt sowohl bei symmetrischem wie asymmetrischen Fuss.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sandra
| Gütersloh
Mein Lieblingsschuh

Ich habe den Testarossa von La Sportiva schon mehrfach wieder gekauft und finde ihn super. Natürlich sind Kletterschuhe mit Schnürung immer etwas aufwendig und das kann schon nerven, aber dafür kann man sich den Schuh auch perfekt an seinen Fuß anpassen. Für Leute wie mich, mit schmalen Füßen, ist das super.
Zur Performance: ich habe bisher keine Situation gehabt, bei der diese Schuhe nicht bestens funktioniert hätten. Die Haltbarkeit des Gummis ist m.E. auch i.O., aber ich habe keinen Vergleich zu anderen Herstellern, da ich nur La Sportiva Kletterschuhe besitze.
Der Preis tut schon etwas weh, daher am besten nur im Sale kaufen ;)

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Vielseitig
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von volker
| Heimenhausen
Sehr anpassungsfähiger und bequemer Spitzenschuh

Ich bin vor etwa 8 Jahren beim Testarossa gelandet. Er überzeugt durch seine gute Anpassungsfähigkeit an meine breiten Füsse, weiter ist er durch seine stark asymetrische Form und den grossen Downturn mein absolut verlässlicher Begleiter bei jeder technischen Wandkletterei. Ein absoluter Spitzenschuh mit hoher Kantenstabilität bei sehr gutem "Feintuning" auf kleinsten Tritten.
Perfekt wäre es gäbe ihn auch als lederfreie Variante (vegan):-)

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Allround
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von kerstin
| groß-bieberau
Den Schuh würde ich immer wieder Kaufen ****

Ich besitze zwei Paar und habe sie immer mal ersetzt und mindestens 8 Jahre im Gebrauch.
Sportklettern, Alpinklettern.
Grip, Passform

Produktbilder von kerstin
  • Klettern Sachsen Elbsandstein

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sabine
| Konstanz
Schon mein 4. Schuh, immer noch heiß geliebt

Top Schuh für technische Kletterei, viel Gefühl im Fuß durch relativ weiche Spitze, erfordert sauberes Treten, sonst ist er schnell hin.
Ich liebe ihn, hab noch keinen besseren gefunden und schon viele andere Schuhe probiert. Kaufe ihn immer eine halbe Nummer kleiner, also 38 für 38,5.
er ist super für relativ schmale Füße.

Für Anfänger ist er definitiv nicht geeignet, da die die weiche Spitze zu schnell kaputt kriegen. Dafür ist er dann zu teuer.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Weiche Spitze
  • Einsatzbereich
    Allround
    Sportklettern
    Alpinklettern
    Reibung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Florian
| Dettingen

80% finden die Bewertungen
von Florian hilfreich

Ein gutes Paar harte Socken für die wand

Die Testarossa sind echt extrem anpassungsfähig, da die Schnürung bist zum Zehen Bereich vor geht hängt der Schuh wie in paar Socken am Fuss.
der Gummi hat unfassbar gute Reibwerte auf Kunstwand und Kunstgriffen, sowie am Fels und sogar auf glattem und speckigem Kalkstein halten die Schuhe sicher am Fels, egal ob spitze, Zehenkante oder Verse.

ein kleiner Nachteil haben die Schuhe allerdings. dadurch das die Schnürung bis zum Zehenbereich vor geht, rubbelt man die Schnürsenkel recht schnell durch wenn man versucht mit den Zehen zu ziehen.

alles in allem ein Superschuh für leisten, ganz kleine Tritte, aber ganz besonders für löcher. sollte man mal ausprobieren

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
    Robust
    Guter Grip
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Alpinklettern
    Indoorklettern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Artöm
| Ansbach
Den Schuh würde ich wieder kaufen!

Wurde zum Sportklettern benutzt. Sehr langlebig.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christoph
| Stuttgart

52% finden die Bewertungen
von Christoph hilfreich

Perfekt für schweres Sportklettern (ohne Hooks!)

Mein Lieblingsschuh wenn es um schwere und mittelsteile Sportkletterei geht. Kein Schuh sitzt bei mir so perfekt am Fuß wie der Testarossa. Was man ihm jedoch vorwerfen muss, ist dass die Ferse schlicht katastrophal schlecht ist. Sensibel, ja. Aber der Grip des Gummis ist schlecht und es bewegt sich einfach so viel da hinten, dass man aufgrund der fehlenden Stabilität aus Hooks rausschmiert. Toehooks natürlich noch schlechter, damit reißt man sich natürlich auch innerhalb kurzer Zeit die Schnürsenkel kaputt.

Fazit:
Perfekt für mittelsteile schwere Sportkletterei und teilweise Boulder (ohne Hooks)+
Mein Traumschuh wäre ein Testarossa mit Scarpa Instinct Ferse und einem Toehook Patch

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 55 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.