La Sportiva - TC Pro - Kletterschuhe

144,95
inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Schnürschuh mit Vorspannung
Einsatzbereich:
lange alpine Routen, Sportklettern; ideal für kleine Tritte
Material:
Kalbsämischleder (formbeständig)
Sohle:
4 mm Vibram Sohle mit 1,1 mm LaSpoFlex Zwischensohle im vorderen Bereich; P3 System
Leisten:
leicht asymmetrisch
Vorspannung:
leichter Down-Turn
Verschluss:
Schnürung
Gewicht:
500 g (pro Paar)
Größen:
32-46 (auch halbe Nummern)
Extras:
interne Polsterung am Knöchelbereich, P3 System (Permanent Power Platform) für maximale Formstabilität des Schuhs
Art.Nr.:
301-0107
Produktbeschreibung
Darin fühlen sich Füße auch nach langen Klettertouren noch wohl: der TC Pro von La Sportiva ist speziell für lange Routen und Rissklettern entwickelt und bietet - für einen Kletterschuh - maximalen Tragekomfort! Die 4 mm Vibram Sohle wird im vorderen Bereich von einer 1,1 mm LaSpoFlex Zwischensohle unterstützt. Außerdem wird die Sohle durch das patentierte P3 System (Permanent Power Platform) stabilisiert, durch die der Down-Turn des Schuhs dauerhaft seine Form behält. Der TC Pro ist im Knöchelbereich relativ hoch geschnitten und zusätzlich gepolstert. Das gibt dem Fuß bei schmalen Tritten besseren Halt und unterstützt das Gelenk bei langen Einsätzen. Gut durchdacht, super funktionell und mit toller Passform!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Ole | Rosengarten

21.03.2013

Vor einem dreiviertel Jahr eigentlich als...

Vor einem dreiviertel Jahr eigentlich als Mehrseillängenkletterschuh angeschafft, nutze ich den TC Pro mittlerweile Draussen, in der Halle und auch beim Bouldern. Ich trage den TC Pro in Größe 42, Strassenschuhgrösse ist 43. Der Schuh ist für einen Kletterschuh sehr bequem. Einziger Manko der recht hohe Preis

VS

Jacob | Dresden

24.01.2013

Als wirklicher Risskletterschuh ist der Schaft zu.

Als wirklicher Risskletterschuh ist der Schaft zu niedrig und die Hackenkonstrucktion nicht wirklich durchdacht.

Nicht sehr haltbar...die seiten an der Ferse haben keinen Gummi...aber steht wenigstens im Vergleich zum Triop Korva auf Wand und Reibung angenehmer.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Trierweiler-Sirzenich

33% finden die Bewertungen
von Tobias hilfreich

Bequemlichkeit mit Performence vereint

Der Schuh weitet sich nach einiger Zeit deutlich. Ich habe ihn mir für Soloklettern und MSL gekauft, weil ich einen Schuh haben wollte mit dem ich schwere Stellen klettern und der trotzdem 3 Std am Fuss bleiben kann.
Das läuft hervorragend.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
    Bequem
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Tromsø

40% finden die Bewertungen
von Steven hilfreich

Grip everywhere

These are probably the nicest all round multipitch shoes on the marked today. Edgning, slabbing and crack climbing is not a problem at all. The feel powerfull on each terrain, however I had to give them back due to the overload of tension on the achillies. Although the toepocket is nice and comfy, I had to take off the shoes because my heels were killing me. The shoe was so great that some day I will try again to see if I can get used to that pain.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Nachteile
    Heel killing
  • Einsatzbereich
    Big Wall
    Alpinklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bielefeld

Nett fu"r Volumes

Habe den Schuh seit einem Jahr und nutze ihn hauptsa"chlich fu"r das Plattenbouldern insbesondere fu"r Volumes, auf denen man auf Reibung stehen muss. Draussen fand ich ihn eher schlecht, da der Schuh bei unebenheit auf der Platte sofort zu rutschen begann. Der Schuh ist halt sehr starr und passt sich nicht dem Felsen an. Ansonsten sehr bequem.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 23 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach