La Sportiva - Tarantula - Kletterschuhe

Detailansichten
10% 78,95 71,06 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
EU Größe wählen:
Größe: EU
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
96% Weiterempfehlung
Kunden sagen: gute Passform
Kunden sagen: gute Passform
leichte Vorspannung
leichte Vorspannung
Leder
Leder
Klettverschluss
Klettverschluss
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Kletterschuh
Einsatzbereich:
Indoorklettern; Alpinklettern; Sportklettern
Material:
Leder
Sohle:
FriXion RS 5 mm
Leisten:
leicht asymmetrisch
Vorspannung:
leichte Vorspannung
Verschluss:
Klettverschluss
Gewicht:
580 g (pro Paar in mittlerer Größe)
Art.Nr.:
301-0259
Produktbeschreibung
Ein echter Allrounder in der Halle und am Fels - der Tarantula von La Sportiva! Mit seiner sehr leichten Vorspannung und leichten Asymmetrie ist der Tarantula äußerst bequem und daher sowohl für Einsteiger ideal als auch für Mehrseillängen-Kletterer, die ihre Kletterschuhe nicht ständig an- und ausziehen können. Die FriXion Sohle sorgt für optimalen Halt und viel Reibung auf kleinen Tritten und ist zudem sehr langlebig. Die Passform des Tarantula ist auch für breitere Füße durchaus geeignet. Das Verschlusssystem mit den versetzt angebrachten Klettverschlüssen ermöglichst die präzise und individuelle Anpassung des Schuhs auf verschiedenste Fußformen.
Als Außenmaterial wurde Leder verwendet, das nicht nur Geruch unterbindet, sondern sich auch ausdehnt und sich so an den Fuß anpasst. Daher ist es ratsam, den Schuh etwas kleiner zu kaufen. Mit den drei Schlaufen lässt sich der Schuh bequem und schnell an- und ausziehen. Mit dem Tarantula von La Sportiva sind all diejenigen bestens beraten, die auf Komfort Wert legen, gleichzeitig aber nicht auf guten Halt verzichten wollen!
Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Rolf

Rolf | Odenthal

06.10.2014

Top Schuh

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Schuh. Passt klasse, keine Schmerzen auch bei längerem tragen. Ich habe ihn in der gleichen Größe wie meine Strassenschuhe gekauft. Benutze den Schuh in der Halle und auch draußen am Fels. Alles so wie es sein soll. Toll

Vorteile
Guter Grip
Gute Passform
Robust
Vielseitig
Einsatzbereich
Indoorklettern
Alpinklettern
Allround
Sportklettern
Einsteiger
Bouldern
VS
Profilbild von Steffen

Steffen | Northeim

21.10.2015

Zu kurzlebig

Ich habe den Schuh zum Bouldertraining gekauft, um nicht alle paar Minuten meine Sharks ausziehen zu müssen und meine Zehen etwas zu schönen.
Hat wunderbar geklappt, kam 3-4x die Woche zum Einsatz. Nach nun 2 Monaten kommt nun vor das erste Loch.
An sich ein toller Allrounder, wenn das Gummi etwas dicker bzw. robuster wäre.

Vorteile
Gute Passform
Nachteile
kurzlebig
Einsatzbereich
Bouldern
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Matthias
| Zeilarn
Toller bequemer Schuh

Super bequemer Schuh, leider nach drei Monaten am großen Zeh ein großes Loch leider schade !! Muss dazu sagen ich gehe 3 mal die Woche klettern, warum dann ein bequemer Schuh ?? Weil ich einen ziemlich breiten Fuß habe und diese engen schmerzhaften Dinger satt habe.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Alpinklettern
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sabine
| Berlin
Kaufempfehlung für Schuh

Bereits das zweite Paar nachgekauft

  • Vorteile
    Robust
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
    Allround
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alexander
| Braunschweig
Nicht zu empfehlen

Nach 2 Monaten war das Gummi durch, bei mir halten Kletterschuhe sonst 6 Monate. Nachdem neu besohlen war es deutlich besser, allerdings fällt der Schuh jetzt innendrin auseinander. Dies waren die günstigsten und am schlechtesten verarbeiteten Kletterschuhe die ich jemals gekauft habe. Allerdings sind die Schuhe ganz bequem. Ich habe die Schuhe sowohl beim Bouldern als auch beim Klettern benutzt, besser man investiert 10 Euro mehr bei LaSportiva. Ich habe mit anderen Modellen vom Hersteller bessere Erfahrungen gemacht.

  • Nachteile
    Nicht robust
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jann Onno
| Braunschweig
Alles, was man zum bouldern braucht

Dies ist schon mein drittes Paar Tarantula, die Schuhe halten bei mir im Schnitt ca.8- 10 Monate, dann sind sie im Zehenbereich im wahrsten Sinne des Wortes"auf".
Zum Thema Verschleiß: Ich könnte mich jetzt lang und breit darüber auslassen, ob das nicht ein bisschen wenig ist und sie länger halten sollten, aber...:
1.) Denke ich, dass es schon ein bisschen individuell ist, wie "verschleiß-intensiv" man klettert - ich merke z.B., dass mit zunehmend besserer Technik/sauberem Antreten bei mir die Schuhe länger halten
2.) bei dem günstigsten Preis dürfen die Schuhe Mal locker ein wenig schneller "durch" sein, und es ist ökonomisch trotzdem sinnvoller, als sich andere, teure Profi-"Fuß-Quäl-Schuhe" zuzulegen.

Um dabei auch Mutter Erde nicht zu stark zu belasten, werde ich jetzt Mal anfangen, die durchgekletterten Exemplare neu besohlen zu lassen. Bis auf den Zehenbereich sind die Schuhe nämlich noch in einem guten Zustand, und sogar die Geruchsbelastung hält sich trotz intensiver Beanspruchung sehr in Grenzen.
Ansonsten ist in den Bewerbungen schon viel gesagt, den einzigen wirklichen Minus-Punkt sehe ich in dem penetranten Abfärben des Leders. Vor allem die blaue Farbe ist da echt intensiv. Nach dem Duschen ist alles wieder weg, aber trotzdem ist es ein bisschen fragwürdig..

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Vielseitig
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Einsteiger
    Allround
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
| Münchwilen
Den Schuh kaufe ich wieder

Guter Halt und präzise

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Robust
    Hohe Kantenstabilität
    Vielseitig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Wolfram
| Bad Aibling
Super Schuh

Bin mit dem Schuh sehr zufrieden! Ist bequem und geht auch noch super im 7. Graden beim Sportklettern.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Allround
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Maximilian
| Wiesbaden
Brauche bis heute keinen anderen

Ich bouldere seit Januar 2012 (ausschließlich in der Halle). Zu dieser Zeit kaufte ich auch mein erstes Paar Tarantula.

In Kürze werde ich mein viertes Paar kaufen. Bei drei Mal bouldern in der Woche hält der Schuh ziemlich genau zwei Jahre bei mir. Bisher ist er immer an der gleichen Stelle (ganz vorne zwischen großem Zeh und dem daneben) zuerst kaputtgegangen.

Ich muss dazu sagen, dass ich eher so um die Grenze zwischen Unter- und Normalgewicht liege und eine halbe Nummer unter Straßenschuhgröße trage (seit Anfang, noch nie geändert). Daher eventuell weniger Belastung als bei schwereren oder enger Tragenden.

Die Schuhe weiten sich nach einigen Malen tragen. Ich würde schätzen, maximal eine halbe Nummer bei mir, eher etwas weniger.

Die Bequemheit und Anfängertauglichkeit haben mich nicht davon abgehalten, vom Anfänger zum fortgeschrittenen Fortgeschrittenen zu werden. Es gab Routen, die so extrem komische Hooks abverlangten, dass ich Probleme hatte, aber die lassen sich in der ganzen Zeit (6 Jahre) an einer Hand abzählen.

Leider passen meine Füße auch nicht perfekt in die Schuhe. Ich habe zwar breite Vorderfüße (da sitzen sie super), aber meine Fersen sind eher schmal und so ist leider ein wenig Luft hinten. Training, Übung und Geduld lassen mich trotzdem anspruchsvolle Heelhooks setzen.

Ich sehe regelmäßig, wie sich andere mit superengen, stark gespannten Schuhen abquälen, die von Jahr zu Jahr eine Nummer kleiner werden und nicht wenige von denen, auf deren Level ich etwa klettere, haben zwei Paar dabei und ziehen sich die kleineren an, um Sachen zu machen, die ich auch mit Tarantula klettere.

Was ich sagen will, ist, lasst euch nicht so viel um die Schuhe einreden. Die Tarantula sind bequem und auch wenn sie als Anfängerschuhe gelten und sich das nicht so toll anhört, halten sie euch nicht davon ab, schwere Routen zu klettern. Übung macht den Meister. Tut euren Füßen was Gutes. Die fehlende Spannung der Schuhe wird sich nach ausreichend Training durch eure Fußmuskulatur ausgleichen.

  • Vorteile
    Robust
    Hohe Kantenstabilität
    Bequem
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ludwig
| Aachen
Tarantula

Bin Einsteiger und habe normal Schuhgröße 42. Vielen Dank für die super telef. Beratung und Sendung der drei Paare.

Im Prinzip könnten alle drei Größen durchgehen. 42,5 hat minimales Spiel vorwärts rückwärts. 41,5 drückt minimal die Archillesverse, was nicht sein sollte (Prospekt). Der Zehen + Mittelteil ist bei allen dreien perfekt. Klettverschlüsse sind komfortabel.
Guter Insider-Tip für den Einstieg.

Einmal mit Sicherungsseil geklettert. Druckpunkt links am großen Zehgelenk knickstelle. Am Schuh nichts auffälliges gefunden. Rechst alles perfekt.

Nachdem beim vorigen mal klettern die alten pseudo-kletter-Schuhe komplett zerstört wurden, hat der neue Tarantula super gehalten und ist immer noch neuwertig.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Katrin
| München

66% finden die Bewertungen
von Katrin hilfreich

gemütlich

gemütlicher Schuh für Kletterer, die ihre Füße nicht allzusehr quälen wollen.

  • Vorteile
    Robust
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Allround
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Carlos
| Reutlingen
Sehr guter Schuh

Es ist mein erster Kletterschuh gewesen. Ich bin sehr zufrieden, das Preis-/Leistungsverhältnis ist absolut top. Kann den Schuh nur weiterempfehlen, was für La Sportiva im allgemeinen gilt - sehr gute Produkte.

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Bouldern
    Allround
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 84 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.