Tests und Bewertungen

La Sportiva - Tarantula - Kletterschuhe im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Rolf

Rolf | Odenthal

06.10.2014

Top Schuh

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Schuh. Passt klasse, keine Schmerzen auch bei längerem tragen. Ich habe ihn in der gleichen Größe wie meine Strassenschuhe gekauft. Benutze den Schuh in der Halle und auch draußen am Fels. Alles so wie es sein soll. Toll

Vorteile
Vielseitig
Guter Grip
Gute Passform
Robust
Einsatzbereich
Allround
Sportklettern
Einsteiger
Bouldern
Indoorklettern
Alpinklettern
VS
Profilbild von Steffen

Steffen | Göttingen

21.10.2015

Zu kurzlebig

Ich habe den Schuh zum Bouldertraining gekauft, um nicht alle paar Minuten meine Sharks ausziehen zu müssen und meine Zehen etwas zu schönen.
Hat wunderbar geklappt, kam 3-4x die Woche zum Einsatz. Nach nun 2 Monaten kommt nun vor das erste Loch.
An sich ein toller Allrounder, wenn das Gummi etwas dicker bzw. robuster wäre.

Vorteile
Gute Passform
Nachteile
kurzlebig
Einsatzbereich
Bouldern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Julia
| Frankfurt am Main
Immer wieder geren ;)

Ist schon mein zweites Paar bin also zufrieden.
Preis / Leistung ist Top!
Bequeme Schuhe; guter Grip; hält ca 1 Jahr bei sehr häufiger Nutzung, habe es einmal Besohlen lassen ;)

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    bequem
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Morten
| Hannover
Guter Einsteigerschuh

Habe den Schuh als Einsteigerschuh gekauft und er war dafür Super.

  • Vorteile
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tobias
| Hermeskeil
Gute Empfehlung für Einsteiger

Der Schuh / Slipper ist recht bequem zu tragen, da alles schön weich ist. Der Schuh hat keinen down turn und keine Vorspannung, daher bringt es auch nichts ihn viel zu klein zu kaufen. Einsteiger sollten vielleicht 1 Nummer kleiner als bei Straßenschuhen wählen. Zum normalen bouldern in der Halle ausreichend.

  • Vorteile
    Bequem
  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefan
| Singen
Gerne wieder.

Diesen Schuh habe ich schon mehrmals gekauft und bin sehr zufrieden.
Preis und Leistung in Ordnung.
Optimal auf langen Touren.
Für hohe Schwierigkeitsgrade weniger geeignet, da er sich schnell ausdehnt und keine Vorspannung hat.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Robust
  • Nachteile
    etwas zu weich
  • Einsatzbereich
    Klettern in Fels und Halle
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Leon
| Darmstadt
Einfach lassen

Unbequemster Shuh den ich je hatte!
Auf kleinen kanten stehen ist auch quasi unmöglich.
Leider nicht zu empfehlen :(

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Nachteile
    Nicht bequem
    Nicht anpassbar
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Barbara
| Mainz
Guter Kauf

Ich habe die Kletterschuhe für Felsenklettern gekauft. Ich war sehr überrascht, dass sie so bequem und vielseitig sind. Für diesen Preis war das wirklich ein super Kauf.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
    Robust
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Anna Sophia
| Werther
Guter Anfängerschuh, wenn er am Knöchel passt

Ich hatte die Schuhe selbst als Anfänger, sind sehr fest und stabil, kaum Gummiabrieb, brauchen aber auch lange, damit das Gummi weich wird. Anpassen tun sie sich nicht so gut, da finde ich den Python deutlich besser (war mein Schuh danach). Die Tarantula geben einem trotzdem auch ein gutes Gefühl auf etwas kleineren Tritten, auch wenn man wenig Gefühl in der Spitze hat. Hatte sie 2 1/2 Größen kleiner als Straßenschuhe, die Python auch (dort sind die Zehen allerdings aufgestellt). Die Tarantula fallen also größer aus als Python.
Meinem Vater sind die bestellten leider an den Fußknöcheln innen und außen zu einschneidend und zu eng, der Stoff dort ist nicht sehr nachgiebig. Daher mussten sie zurück und er hat nun ein anderes Modell (Zenit).
Ich kann die Schuhe aber sehr für Anfänger empfehlen, sie sind schon sehr bequem und robust als 1. Kletterschuhe bis hin zu mittelschweren Bouldern :) (auch hooken klappt damit ganz gut)

  • Vorteile
    Robust
    guter Anfängerschuh
  • Nachteile
    Nicht anpassbar
    Knöchelseite zu fest
    zu eng
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jennifer
| Kassel
Robust

Ich habe innerhalb eines Jahres mein zweites Paar gekauft. Die ersten dienen noch für Übungen in Rissen oder Kaminen. Ich mag es gerade nach Mehrseillängen an Norddeutschen Felsen, dass ich dank Klettverschluss im Stand meinen Füßen schnell ein wenig Freiheit verschaffen kann, ohne die Schuhe halb ausziehen zu müssen.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Robust
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Berlin
Guter Allrounder

Ich habe mich entschieden, die Größentabelle nicht genau zu befolgen, da ich mit meinen Schuhen Sportsocken trage. Deshalb bin ich kleiner als meine normale Größe geworden, aber nicht so klein wie die Empfehlung.

Meine Straßenschuhgröße ist EU 42 Das Empfehlung war 1.3 Kleiner als Deine Straßenschuhgröße, aber ich habe EU 41.5 gewählt und das ist in ordnung für mich.

Dauer: Bisher habe ich sie nur für eine Sitzung verwendet.

Einsatzbereich: Wird zum Bleiklettern verwendet

Positiv: So weit, ist es gut

Negativ: Nicht so weit

  • Vorteile
    Robust
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jörg
| Bochum
gemütliche Schuhe..

... für Kinder, Einsteigerinnen und Genußkletterer. Grip ist in Ordnung.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Robust
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lars
| Leverkusen
Sehr angenehmer Schuh

Sehr angenehmer Schuh für Einsteiger und Fortgeschrittene. Damit das Bouldern angefangen und auch etwas geklettert. Sehr angenehm, schnell ein- und auszusteigen. Leider Ist er nicht sonderlich robust und meiner ist schnell durchgescheuert.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Nachteile
    nicht sonderlich robust
  • Einsatzbereich
    Allround
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefan
| Fellbach
Genialer Schuh mit guter Passform

Für meine extrem breiten Füße (Spreizfuß) aktuell der einzige Kletterschuh, welcher passt ohne dass die Füße Schmerzen.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
    Robust
    Für Spreizfuß geeignet
    Für extrem breite Füße
  • Nachteile
    Nicht für kleine Leisten
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jonathan
| Neustadt
Würde ich zum Bouldern wieder kaufen

Ich habe den Schuh seit Anfang des Jahres und er ist seit dem zum Bouldern in der Halle und am Fels im Einsatz. Ich bin eher Anfänger und kann daher nicht einschätzen, inwiefern er auch für Fortgeschrittene genauso gut geeignet ist. Für mich erfüllt er seinen Zweck, ist stabil und bietet guten Grip.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
    Robust
  • Einsatzbereich
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ralf
| Moormerland
Sehr gute Passform

Habe eine Fusslänge von 285mm welche einer Größe von 44.5 entspricht. 44.5 bestellt und passt perfekt.

  • Vorteile
    Gute Passform
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Max
| Hirschberg
TOP SCHUH!

Immer wieder gerne!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Moosthenning
Empfehle den Schuh, allen zum Klettern

Benutze meinen seit einem Jahr, echt toll von Anfang an. Für Hallenklettern und auch für Außenklettern super geeignet. Wir haben ihn jetzt zum 2. mal für meine Tochter gekauft, ein absolutes Muss. Sitzt super, drückt nicht, Super griffig.. spitze einfach.... auch die Farbauswahl ist sehr gut gelungen..

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Robust
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Theresa
| Eutingen im Gäu
Würde den Schuh wieder kaufen

Ein guter Allrounder für Einsteiger

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Karim-Daniel
| Marbach am Neckar
Guter Anfänger Kletterschuh

für den Anfänger ein guter Kletterschuh.

  • Vorteile
    Robust
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Mainz
Anfänger Schuh

Preiswerter Schuh Bequem Leider schnell abgenutzt

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
  • Nachteile
    Nicht stabil
    schnelle Abnutzung
  • Einsatzbereich
    Bouldern Anfänger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
| Neumarkt
Meine Tochter mag ihn

Passt gut, nicht zu dynamisch für Kinder

  • Vorteile
    Robust
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gerd-Thomas
| Wuppertal
Guter Schuh für den Wiedereinstieg

Habe den Schuh nach einigen Jahren Kletterpause gekauft und nutze ihn bisher nur in der Halle. Habe in normalen Lederschuhen Größe 45 und den La Sportiva-Schuh in Größe 44 gekauft. Der Schuh war anfangs sehr kurz. Die Weite lässt sich sehr gut anpassen. Nach ca. 7-maligem Klettern sind die Schuhe schon deutlich angenehmer. Ich schlüpfe immer weniger in die Sicherungslatschen. In der Halle sind die Tritte ja eh wenig herausfordernd für die Schuhe. Ich halte mich also bezüglich Grip, Kantenstabilität etc. zurück. Bisher bin ich sehr zufrieden.

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johanna
| Konstanz
Für Anfänger ideal

Habe mir den Schuh schon zwei mal gekauft. Für Anfänger ist er ideal. Keine Vorspannung und recht bequem. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass er sich etwas schneller als andere Schuhe abnutzt, dafür ist er recht günstig und man kann ihn ja auch wieder neu besohlen lassen.

  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sylvia
| Nürtingen
Als Einsteigerschuh super

Für mich als Kletteranfängerin ein guter Schuh für meine Fußform. Erster Zeh ist am längsten.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Julian
Gute Passform, jedoch nicht langlebig.

Habe diesen Schuh nun zum 3. mal innerhalb von einem halben Jahr vorne durchgescheuert. Der Schuh passt seht gut und der Preis ist ok. Wer zwei mal die Woche Bouldern geht könnte von der Kurzlebigkeit frustriert werden. Als ersten Schuh kann man jedoch dazu raten, wenn er passt.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Romana
| Höfen
Würde ich wieder kaufen!

Super bequemer Schuh - kann man auch länger tragen ;)

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 174 weitere Beiträge!

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

Nicht nur für Speedkletterer: Kletterschuhe mit Klettverschluss

Kletterschuhe mit Klettverschluss

Es verwundert nicht, dass Klett-Kletterschuhe sehr weit verbreitet sind. So eng wie Kletterschuhe eben sind, ist es immer angenehm, die Schuhe zwischen den Touren einfach abzulegen zu können. Eine Größenempfehlung für jedes Schuhmodell erhältst Du von unserem Größenberater für Kletterschuhe.

Vorteil: Schnelles Wechseln bei Kletterschuhen mit Klett

Dass sich Kletterschuhe schnell wechseln lassen, hat nicht nur den Vorteil, dass der Fuß durch dauerhaftes Tragen nicht schmerzt. Auch wenn die Schuhe nach einiger Zeit bereits etwas eingetragen sind, lohnt es sich, sie auszuziehen, wenn nicht geklettert wird. Denn wird beim Sichern der Klettschuh verwendet, drückt das Gewicht des Kletterers auf die Sohle und mindert so die Vorspannung. Das erleichterte Ausziehen bei Kletterschuhen mit Klett hilft so, die Lebensdauer der Sohle zu erhöhen.
Zudem bieten die Kletterfinken, wie der Schweizer seine Kletterschuhe nennt, mit Klettverschluß mehr Flexibilität am Fußrücken und eignen sich so gut zum Bouldern und für technisch anspruchsvolle Kletterpassagen.

Nachteil von Kletterschuhen mit Klett: Weniger fester Sitz

Auch die Verschlüsse innovativer Klettschuhe sind nicht so fest an den Fuß zu bekommen, wie es bei Schnürern der Fall ist. Daher sind für extrem schwere Sportklettertouren die Schnürvarianten oft die bessere Wahl.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.