Tests und Bewertungen

La Sportiva - Skwama - Kletterschuhe im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Wilko

Wilko | Hofheim

31.03.2016

Der bequeme Solution...

oder so ähnlich. Ich habe Jahre lang den Solution gebouldert/ geklettert und wollte mal etwas neues, da dieser Schuh in den reviews einen guten Eindruck auf mich gemacht hat.
Nach 2 Hallensession und einem Osterwochenende in Cresciano/Chironico kann ich den Eindruck bestätigen. Der Schuh ist etwas steifer als der Solution, was mir persönlich sehr gefällt. Der Toepatch hat schon fast was von cheaten :D
Insgesamt etwas weniger aggressiv als der Solution (Aber wirklich nur gering) und ich habe das Gefühl, dass er vorne etwas breiter ist.
Und endlich ist das Velcro größer und man muss nicht mehr anfangen den Strap wieder zusammen zu nähen.
Leider löst sich das Toepatch leicht außen am Spann. Das sollte nach so einer kurzen Zeit eigentlich nicht passieren.

Da der Schuh aber sonst einen sehr guten Eindruck macht trotzdem (leider nur) 4 Sterne!

Vorteile
Guter Grip
Hohe Kantenstabilität
Gute Passform
Nachteile
Toepatch löst sich am Spann
Einsatzbereich
Indoorklettern
Sportklettern
Bouldern
VS
Profilbild von Martin

Martin | Kelheim

16.03.2017

naja

Habe die Schuhe evtl etwas zu klein gekauft..
Wenn man viel klettert gewöhnt man sich dran
Aber bequem werden sie auch eine Nummer größer nicht sein.
Ansonsten sehr guten Grip

Vorteile
Hohe Kantenstabilität
Guter Grip
Robust
Nachteile
Nicht bequem
Einsatzbereich
Bouldern
Indoorklettern
Sportklettern
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Benjamin
| Osnabrück
Geiles Teil.

Hab den Schuh nun seit ein paar Wochen und find das Teil schlichtweg geil. Hacke besser als beim Solution...Verschluss nicht perfekt aber besser als Solution...ewig wird er aber dennoch nicht halten.

Was mich anfangs etwas gestört hat war die Naht in der Hacke, hat sich aber relativiert. Und die Sohle ist nicht sehr akkurat geschliffen und am Innenspann rund geschliffen, was in der Halle das stehen auf Spax etwas erschwert.

Zur Größe: Solution in Gr. 39 und 38,5, Skwama in 39,0, würde aber glaube ich ne halbe kleiner gehen.

  • Vorteile
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von aljosha
| Dornbirn
genau mein Schuh

passt sich sehr gut an meine recht breiten Fuesse an
bleibt aber dann sehr konstant in der groesse
strasse 44, hier 43
kann ich den ganzen Tag anlassen
42.5 fuer die dies ganz eng wollen

insgesamt absolut guter halt im Schuh trotz "slipperdesign"

in allen Situationen sehr gute eigenschaften
und super feedback
egal ob schmieren oder leisten
sogar in rissen klemmen geht super

guter grip auch am heel und toepatch

verarbeitung und haltbarkeit des Schuhs sind super, keinerlei Probleme
die Sohle ist ziemlich schnell durch, da sie sehr weich ist
mMn ueberwiegen die Vorteile aber
haelt bei mir 1-2 Monate (klettere 4-5x/woche mehrere Stunden)
einfach oefter besohlen lassen...

habe 2 Paare und werde nur noch wechseln wenn die weiterentwicklung rauskommt (und besser ist)

  • Vorteile
    Robust
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Allround
    Sportklettern
    Alpinklettern
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Patrick
| Halle (Saale)

100% finden die Bewertungen
von Patrick hilfreich

Für mich der Kletterschuh

Für mich der beste Kletterschuh, den ich in meinen bisherigen 9 Kletterjahren am Fuß hatte.
Den Schuh in der Größe 41 (Straßenschuhe 43/44) habe ich jetzt seit 3 Monaten im Einsatz. Dazu gehört drei- bis viermal in der Woche Bouldern, eine Woche in Kroatien Sportklettern und eine Woche Fontainebleau. Derzeit sieht alles danach aus, dass ich auch mindestens weitere 3 bis 6 Monate Spaß mit dem Skwama haben werde, was für mich bei der Abnutzung vollkommen i.O. ist!

Einziger Nachteil der mir bisher aufgefallen ist, dass in jeder Boulderhalle mindestens fünf Paar davon rumliegen und man immer überprüfen muss, ob es wirklich die eigenen sind, deswegen: Unbedingt beschriften!

Produktbilder von Patrick
  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Allround
    Bouldern
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Benjamin
| Oberndorf
Der beste Schuh den ich bis jetzt hatte

-Straßenschuhgröße 40
- davor Miura VS und Solution in 38,5
- Skwama nochmal eine halbe Nummer kleiner
fühlt sich dennoch sehr viel bequemer an (würde bestimmt nochmal eine halbe bis eine Nummer kleiner gehen ohne unbequem zu sein)

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Allround
    Alpinklettern
    Bouldern
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Wien
Mein erster "aggressiver" Schuh

Der Skwama ist meine erste Boulderwaffe, nach kurzem einklettern passt er wie eine zweite Haut und gibt extreme Trittgenauigkeit.
Den größten Unterschied merke ich jedoch bei Heelhooks durch die S-Heel-Technologie. Damit sitzen die Hooks bombenfest!

  • Vorteile
    Gute Passform
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
| Kelheim
naja

Habe die Schuhe evtl etwas zu klein gekauft..
Wenn man viel klettert gewöhnt man sich dran
Aber bequem werden sie auch eine Nummer größer nicht sein.
Ansonsten sehr guten Grip

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Robust
  • Nachteile
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Florian
| Kals am Großglockner

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Robust
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Big Wall
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dominik
| Rentweinsdorf

20% finden die Bewertungen
von Dominik hilfreich

geil, aber zu schnell durch.

die erste Zeit war ich total begeistert von diesem schuh. Sitzt wie ne Eins am Fuß und hält in jeder lage an der Wand. Also genau dass was ich wollte.

Leider werte dass Glück nicht lange. Nach einem Dreiviertel Jahr war der Schuh schon durchgebouldert.

Ich nutzte den Schuh hauptsächlich drinn zum Bouldern (2-3x die Woche) und ab zu draußen zum Sportklettern.

Wenn die Hersteller was an der Langlebigkeit drehen würde ich mir diesen Schuh wieder zulegen solange greife ich wieder zum Scarpa Vapor V.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von David
| Nenzing
Super !!!

Super Schuh, passt wie angegossen 42 (Straßenschuh 43,5), ich schätze die weiche Konstruktion bzw. den weichen Gummi da ich schon von Anfang an gut auf Reibung damit anlaufen kann ohne ihn großartig einzuklettern. Ich hoffe er behält die gute Passform dann hab ich wieder einen ausgezeichneten Schuh für alle Spielarten (Indoor, Bouldern, Seilklettern)

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sascha
| Caan

33% finden die Bewertungen
von Sascha hilfreich

Guter Grip, Sohle schnell runter

Der Schuh hat eine gute Passform und die Sohle einen sehr guten Grip. Aber nach nur drei Monaten war die Sohle durch.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Nachteile
    Hoher Verschleiß
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dennis
| Sigmaringen-Laiz

83% finden die Bewertungen
von Dennis hilfreich

WOW. Ein High-end Hausschuh

Super bequemer High-end Schuh. Nach 5 Jahren und einer herben Enttäuschung durch den Solution habe ich mich wieder an Schuhe mit Vorspannung getraut.
Hauptkaufgrund war jedoch die angeblich größere Zehenbox. Denn mein Katana verursachte von heute auf morgen bittere Schmerzen. So das ich nach dem klettern kaum noch laufen konnte.

Schon ab dem ersten Tag mit dem Skwama hatte ich keine solche Schmerzen mehr.

Der Skwama punktet bei mir mit seiner geräumigen Zehenbox, super halt am Fuß und idealem Feingefühl am Fels. Der Schuh in sich ist recht weich und super flexibel. Er bietet Rundumgrip in allen Lagen. Vorallem an den Sintern von Kalymnos hat er sich dank seiner guten Ferse und dem Toepad bewährt. Für kleine Leisten im senkrechten finde ich ihn jedoch dann fast schon etwas zu weich. Aber das ist ja Geschmackssache.

Den Skwama habe ich in 39,5 bei normal 42.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Nikita
Nikita | bochum
24.06.2016 11:28

hat sich der Schuh bei dir noch geweitet? :)

Dennis | Sigmaringen-Laiz
24.06.2016 11:49

Das kann ich noch leider nicht zu 100% sagen. Natürlich gibt es am Anfang immer die zwei Stadien "oh mein Gott, gibt mal zwei Exen" bis man ihn dann ein paar mal an und ausgezogen hat und man gut rein kommt. Aber weiter ist er (noch) nicht geworden.

Profilbild von Dennis
Dennis | Sigmaringen-Laiz
24.06.2016 11:49

Das kann ich noch leider nicht zu 100% sagen. Natürlich gibt es am Anfang immer die zwei Stadien "oh mein Gott, gibt mal zwei Exen" bis man ihn dann ein paar mal an und ausgezogen hat und man gut rein kommt. Aber weiter ist er (noch) nicht geworden.

Profilbild von Dennis

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Wilko
| Hofheim

66% finden die Bewertungen
von Wilko hilfreich

Der bequeme Solution...

oder so ähnlich. Ich habe Jahre lang den Solution gebouldert/ geklettert und wollte mal etwas neues, da dieser Schuh in den reviews einen guten Eindruck auf mich gemacht hat.
Nach 2 Hallensession und einem Osterwochenende in Cresciano/Chironico kann ich den Eindruck bestätigen. Der Schuh ist etwas steifer als der Solution, was mir persönlich sehr gefällt. Der Toepatch hat schon fast was von cheaten :D
Insgesamt etwas weniger aggressiv als der Solution (Aber wirklich nur gering) und ich habe das Gefühl, dass er vorne etwas breiter ist.
Und endlich ist das Velcro größer und man muss nicht mehr anfangen den Strap wieder zusammen zu nähen.
Leider löst sich das Toepatch leicht außen am Spann. Das sollte nach so einer kurzen Zeit eigentlich nicht passieren.

Da der Schuh aber sonst einen sehr guten Eindruck macht trotzdem (leider nur) 4 Sterne!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
  • Nachteile
    Toepatch löst sich am Spann
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
Daniel | Klosterneuburg
03.04.2016 21:24

wenn du den Toepatch reparieren willst: Kövülfix Kleber. Hält immer besser als die Original Verklebung. Weisnicht warum die Hersteller nicht so einen guten Kleber verwenden...

Wilko | Hofheim
03.04.2016 23:41

Ja davon hab ich vor ein paar Tagen irgendwo gelesen. Danke dir für den Tipp. :)

Profilbild von Wilko

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von Wilko
Wilko | Hofheim
08.04.2016 13:28

Auf den Hinweis von einem Kumpel noch was zur Größe:
Ich trage den Skwama 2,5 Nummern kleiner als Straßenschuh Größe. So hab ich den Solution auch getragen und es ist meiner Meinung nach in etwa gleich. Es würde noch enger gehen, aber ich lass die Schuhe auch gerne mal ne viertel bis halbe Stunde an ohne Tränen in den Augen zu haben ;)

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Peter
| Breda

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
Profilbild von Joris
| Bergharen

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Robust
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von Antonios
| London

100% finden die Bewertungen
von Antonios hilfreich

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Indoorklettern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.