La Sportiva - Olympus Mons Cube - Expeditionsschuhe

ab 989,95 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
EU Größe wählen:
Größe: EU
Bitte wähle eine Variante
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle eine Variante
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 69 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Stiefel für Polarexpeditionen und Bergsteigen im Himalaya
% Weiterempfehlung
100% Weiterempfehlung
Kunden sagen: robust
isolierend
wasserdicht
Primaloft
Vibram-Sohle
Synthetik
 g
2600 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Expedition
Kategorisierung:
D - Expeditionsstiefel
Typ:
Knöchelhoch
Materialtyp:
Synthetik
Technologie:
PrimaLoft Gold
Materialeigenschaften:
wasserdicht, isolierend, atmungsaktiv
Sonstige Materialinfos:
Gamasche: wasserabweisendes, nahtfreies Cordura; Außenschuh: Polyamid, PE, wärmereflektierendes Aluminium; äußerer Innenschuh: 6 mm PE + EVA; innerer Innenschuh: 4 mm PE + EVA
Verschluss:
Klettverschluss, seitlicher RV, BOA-Drehverschluss
Sohle:
Vibram Litebase, Kletterzone
Steigeisentauglichkeit:
voll steigeisenfest
Zwischensohle:
TPU 2 mm; unterschiedliche Dicke an Ferse und Zehen; kompatibel mit Pinbindung
Gewicht:
2.600 g
Referenzgröße:
pro Paar in mittlerer Größe
Extras:
wiederbesohlbar
Sonstige Angaben:
Sohle: Kombination aus Vibram Litebase und Vibram MorFlex; Innensohle: 3 mm isolierendes Carbon in Wabenform + 3 mm PrimaLoft Gold Aerogel
Art.Nr.:
020-0185
Produktbeschreibung

Bei Polarexpeditionen, extremem Höhenbergsteigen und eisiger Kälte sind die Olympus Mons Cube von La Sportiva zu Hause.

Die Schuhe bestehen aus einer wasserabweisenden, extrem robusten, umschließenden Gamasche, einem Außenschuh, sowie zwei herausnehmbaren Innenschuhen. Um Erfrierungen vorzubeugen, wird Isolierung in allen Schichten groß geschrieben. Die Gamasche ist sehr hoch geschlossen und schützt vor Feuchtigkeit und Schnee, denn nichts ist schlimmer als nasse Füße bei eisiger Kälte.

Der Außenschuh verfügt über eine wärmereflektierende Aluminiumschicht und die beiden Innenschuhe sind sehr stark isolierend. Die Innensohle aus einer wabenförmigen Carbonschicht sowie einer Primaloft Gold Aerogel Isolierung sorgt für die nötige Wärme von unten. Der Außenschuh lässt sich zwei BOA-Drehverschlüssen differenziell regulieren und der Reißverschluss der Gamasche ist so platziert, dass die BOA-Verschlüsse leicht zugänglich sind. Diese sind auch mit Handschuhen einfach zu bedienen.

Als Laufsohle wurde eine Mischung aus Vibram Litebase und Vibram MorFlex verarbeitet. Diese ist sehr leicht, extrem robust und isoliert noch einmal zusätzlich. Die Zwischensohle sorgt für die nötigen Befestigungsmöglichkeiten für Steigeisen und ist mit Pinbindungen kompatibel. Daher steht mit den Olympus Mons Cube einer Arktisdurchquerung auf Ski nichts mehr im Wege.

Bergfreund Max

Frag unseren Experten
Bergfreund Max

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Judith
Frage von Judith
01.09.2023
Welche Größe sollte der Schuh bei einer normalen Schuhgröße 40 haben?
Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von
*Kundenkonto existiert nicht mehr*
01.09.2023 12, 28

Hallo Judith,

Eine absolut präzise Größenberatung ist in einem reinen Onlineshop so leider nicht möglich, ich würde bei den Expeditionsstiefeln von La Sportiva eine oder sogar anderthalb Nummern größer wählen.

Du darfst Dir aber auch gerne mehrere Größen zur Auswahl bestellen, und Unpassendes zu uns returnieren.

Viele Grüße,

Marco

Profilbild von Jonas
Frage von Jonas
15.05.2023
Arctic Expeditions

Ich hätte eine kurze Frage. Ich bin professioneller Expeditionist und gehe Expeditionen auf Spitzbergen, Grönland und ähnlichem. Bisher nutze ich den Alfa Polar Boot aber bin qualitativ bei dem Preis immer wieder enttäuscht. Komme gerade von einer 40 tägigen Expedition und wir hatte andauernd Probleme.
Wie lässt sich der Olympus Mons auf Skiern vor allem auf langen flachen Strecken nutzen? Also 600km über flachere Gletscher oder Sea Ice? Ich glaube qualitativ ist der Boot top und wäre ne hammer Alternative.

Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von Carlos
Carlos | Kundenservice
16.05.2023 12, 03

Hallo Jonas,

also was die Wärme angeht sehe ich es für Dein Vorhaben eine klasse Wahl.
Du hast die Aufnahme für eine Pin-Bindung die Du nutzen kannst. Auf langer und auch flacher Strecke ist dieser gut zu nutzen. Alternative ist der SCARPA - Phantom 8000 dieser funktioniert dann mit einer Rahmen Bindung und hat keine Pin-Aufnahme.

Viele Grüße,
Carlos

Jonas
16.05.2023 18, 58

Danke! Und die steife Sohle macht auf lange Strecken keine Probleme? Das war bisher mein größtes Bedenken. Die Rotefella Sohlen am Alfa Polar oder Baffin Expeditionsboot sind ja extrem weich und damit komfortabel zum laufen im Flachen.

Profilbild von Jonas

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von
*Kundenkonto existiert nicht mehr*
27.10.2021
Spricht etwas dagegen 8000er Schuhe am Elbrus zu tragen?

Danach ist eine 7000er Expedition vorgesehen (8000er Schuhe empfohlen). Ansonsten müsste ich mir 2 Paar Expeditionsschuhe anschaffen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von
*Kundenkonto existiert nicht mehr*
28.10.2021 07, 56

Hallo Daniel,

die Mons Cube sind natrlich im Prinzip für den Elbrus von der Wärmeleistung her schon überdimensioniert, aber es ist jetzt auch kein Problem sie dafür zu benutzen, wenn Du danach noch höher hinauswillst. Du brauchst keine zwei Paar Expeditionsstiefel.

Viele Grüße,

Marco

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Arnaud
Arnaud
02.01.2023

Produktbilder von Arnaud
  • Vorteile
    Robust

Beitragstypen filtern

Sortieren nach