Tests und Bewertungen

La Sportiva - Miura VS Woman - Kletterschuhe im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Lena

Lena | Heppenheim

05.07.2013

Man kann auf alles stehen!

Habe schon das zweite Paar von denen und bin super glücklich.
Ich habe sie mir beide male 2,5 Nummern kleiner gekauft, am Anfang echt schmerzhaft aber sie dehnen sich nach ca 10mal klettern.
Ich stehe auch auf kleinen Tritten super und durch die drei Klettverschlüsse passt er sich super an den Fuß an!!

Vorteile
Guter Grip
Gute Passform
VS
Profilbild von Sarah-Maria

Sarah-Maria | Dormagen

05.03.2014

Behält seine Form

Weitet sich nicht so sehr, hab den Schuh zwei Nummern kleiner als Straßenschuhgröße gekauft, sitzt optimal, drückt jedoch an warmen Tagen, besonders bei starker Sonneneinstrahlung und langem Tragen oben auf den Zehen. Für Outdoor lieber nur eine Nummer kleiner.

Vorteile
Gute Passform
Einsatzbereich
Alpinklettern
Bouldern
Sportklettern
Indoorklettern
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Nicole
| München
Guter Schuh, insbesondere für Kleinsttritte

Ich wechsel immer wieder zwischen Katana und dem Miura von La Sportiva. Der Miura ist -für mich- noch mal ein Spur griffiger in der Wand, wobei der Katana dafür bequemer ist. Ich werde weiter hin und her wechseln, trage aber beide sehr gerne.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Julia
| Arzl im Pitztal
würde ich wieder kaufen

super kletterschuh

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Anita
| Gottenheim
Der perfekte Kletterschuh

Der Miura ist für mich die sprichwörtliche "Eierlegende Wollmilchsau". Ich stehe damit auf winzigen Zähnchen und Leistchen genau so gut wie auf Reibungsplatten. In der Zehenbox sind die Zehen gut aufgestellt, ohne zerquetscht zu werden, und die Ferse sitzt an meinem Fuß schön satt, so dass auch hooken super geht. Das Material ist dehnbar genug, um sich dem Fuß noch etwas anzupassen, leiert dann aber nicht weiter aus.
Für draußen ist die XS-Grip-Besohlung, mit der der Miura daherkommt, ideal, und in der Halle nutze ich ein wiederbesohltes Paar mit der Edge.
Wie schnell sich die Sohle abnutzt hängt ja vor allem vom Nutzungsverhalten und von der Fußtechnik desjenigen ab, der drin steckt im Schuh. Der Schuh selber hält allerdings locker drei und mehr Wiederbesohlungen aus. Ich besitze zwei Paar in unterschiedlichen Wiederbesohlunsstadien, eines ist seit Sommer 2014 und eines seit Frühjahr 2015 im Einsatz, und wenn ich denn mal neue brauche, werden es sicher wieder Miuras.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
    Guter Grip
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Bouldern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Astrid
| Tholey
Tolles Design

Top Schuhe, allerdings nicht gerade sehr bequem,

  • Vorteile
    Vielseitig
    Robust
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Caroline
| Rottenburg - Oberndorf

27% finden die Bewertungen
von Caroline hilfreich

Super für schmale Füße !!!!

Bin schon lange la sportiva Miura velcro Fan und habe bestimmt schon sechs Paaren.
Für mich ganz super, weil sie für lange schmale Füße passen und genug Unterstützung geben am Grosszehen Grundgelenk.
Der neue blaue Schuh ist leider etwas härter. Vorteil: er dehnt sich nicht mehr so stark. Nachteil: man muss sich wieder neu orientieren mit den Größen. Außerdem ist der Ausschnitt für den Knöchel wohl etwas höher. Was bei mir schon zu Schmerzen geführt hat.
Bitte beachten: bei Schuhgröße 41 trage ich bei dem Miura 37 1/2-38 .
Fazit immer noch ein ganz toller Schuh!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Schwäbisch Gmünd
gute Performance

meine Tochter ist begeistert, super Schuh und dann doch nicht zu hardcore wie ein richtiger Wettkampfschuh

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Katja
| Passau
mein Lieblingsschuh

...

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
    Robust
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefanie
| Adliswil
immer wieder gern!

die Damenversion ist etwas weicher als die Herrenversion, der Schuh einfach genial!
Trage den Katana in 38.5, den Miura aber in 37.5!

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stephanie
| Schaffhausen
kauf ich gerne wieder!

der einzige Haken sind die Klettschnallen welche sehr schnell durch gerieben sind am Fels leiden sie noch schneller aus diesem Grund ein Stern weniger.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Vielseitig
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marie-Sophie
| Landau
toller Schuh

Ich habe den Schuh jetzt ca 3-4 mal benutzt und werde immer zufriedener. Er war anfangs sehr hart, doch das wird jetzt auch besser. Der Schuh sitzt passgenau und ich komme wirklich gut damit zurecht!
Er kam leider bisher nur Indoor zum Klettern und Bouldern zum Einsatz.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Robust
    Passt perfekt
  • Nachteile
    Anfangs sehr hart
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Josefine
| Tübingen
Guter Allrounder

Ich habe die Miura VS jetzt schon 2 mal gehabt und finde sie perfekt zum Sportklettern drinnen und draußen und für entspanntere Bouldersessions. Nur beim Bouldern hatte ich öfter Schwierigkeiten beim Toehooken oder etwas zu wenig "Gefühl" an der Wand, aber das ist wirklich der einzige Nachteil, den ich feststellen konnte!
Sind auf jeden Fall super bequeme Schuhe, ich bin froh, dass es ein Frauenmodell gibt, da ich sehr schmale Füße habe und oft Probleme mit der Passform in der Zehenbox und im Fersenbereich. Das sitzt bei den Miuras alles super.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Nachteile
    schlecht zum Toehooken
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Beate
| Wien
Guter Schuh, Sohle schlecht verarbeitet

Ich habe den Schuh seit einem halben Jahr im Einsatz zum Sportklettern Indoor und am Fels. Sehr bequem, gute Passform, hält bei kleinen Tritten. Leider ist die Sohle schlecht verarbeitet und löst sich bereits. Haltbarkeit eher weniger zufriedenstellend, deshalb 1 Stern Abzug.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Natascha
| Stäfa
Fast perfekter Kletterschuh!

Diesen Schuh finde ich einfach super und ich habe ihn jetzt auch schon zum glaube ich sechsten Mal gekauft. Bin also überzeugte Miura-Trägerin und benutze den Schuh vor allem zum Sportklettern am Fels und in der Halle. Er hat eine super Passform und es lässt sich jede Art von Fels super Klettern. Probiere immer mal wieder andere Schuhe aus, aber bin jetzt immer wieder zurück zum Miura gekommen.

Ich trage ihn ca. eine Grösse kleiner als meine Strassenschuhe.

Einen Stern Abzug gibt's für das neue Modell in blau. Das blau gefärbte Leder färbt ab und die Zehen und teilweise auch der Fuss selbst werden unansehnlich blau, was selbst beim Duschen nur sehr schwer weggeht. Das war beim Vorgängermodell mit den Blümchen nicht so!!! Das hätte sicherlich 5 Sterne von mir bekommen! Hoffe, dass sie die Farbe wieder ändern, oder zumindest irgendwas gegen das Abfärben tun. Ich trage den Schuh jetzt schon seit Juni regelmässig (2xjede Woche), also ichs leider auch nicht nur ein Problem mit nem "neuen" Schuh.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Vielseitig
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    färbt ab
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
    Allround
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Maria
| Wattens
Top, aber nichts für Anfänger

....Passform ist einem Schuh in der Klasse angemessen. Schuh wurde überwiegend in der Halle verwendet, sehr gut Grip.

  • Vorteile
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Linda
| Stephanskirchen
guter Schuh

Sehr guter Schuh, auf jeden Fall schön klein kaufen.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Robust
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Allround
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jutta
| Adlkofen
Mein Schuh!

Super Schuh!
Hatte vorher den Schnürer. Die etwas andere Vorspannung und Spitze sind nach Gewöhnphase super.
Habe nur ihn diese Saison geklettert.
Mir gefällt der vielseitige Einsatzbereich: Schnell angezogen in der Halle oder Bouldern (in/outdoor). Immer präziser Stand auf kleinsten Tritten egal ob Kalk-/ Sandstein oder Granit.

Nachteil: Preis

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniela
| Röschenz

14% finden die Bewertungen
von Daniela hilfreich

ist mir zu teuer im Vergleich zu anderen

nicht sonderlich gut geleimt, Sohle löst sich schnell.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Melanie
| Berlin

66% finden die Bewertungen
von Melanie hilfreich

Super Schuh

Sitzt auch bei schmalen Füßen sehr gut. Habe ihn zwei Größen kleiner gekauft und er sitzt nach ein paar Tagen bequem (aber trotzdem eng genug für gute Trittsicherheit). Vielleicht wäre noch eine halbe Größe weniger nicht schlecht gewesen. Bisher nur in der Halle oder in künstlichen Anlagen eingesetzt und insgesamt sehr zufrieden.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Katharina
| Reutlingen
Super Schuh!!

Nachdem ich den Miura in der unisex-Version bereits hatte, dieser aber leider einfach nicht aufgehört hat zu drücken, habe ich mir diesen Schuh eine halbe Nummer größer und in der Frauenversion bestellt. Und ich muss sagen: TOP!! Er hat vom ersten Moment an super gepasst, ich hatte nie das Gefühl neue Kletterschuhe an zu haben und fühle mich damit pudelwohl, so dass das Klettern nun auch wieder - dank nicht mehr drückenden Schuhen - oder noch mehr Spass macht!!
Für schmale Füße würde ich den Schuh deshalb auf jeden Fall empfehlen und dem Miura unisex (in der gleichen Größe hat mir dieser nicht gepasst) vorziehen!
Es ist auch im Prinzip egal, wo man den Schuh einsetzt. Er ist sehr vielseitig und sowohl am Feld als auch in der Halle zum Klettern und Bouldern super. Das Aussehen des Schuhs finde ich eh Nebensache, da die Blümchen erstens nicht stören und das weiß eh nach ein paar Mal klettern nicht mehr weiß ist ^^

  • Vorteile
    Guter Grip
    Vielseitig
    Robust
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
    Alpinklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Bad Urach

93% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Der Beitrag wurde am 17.04.14 überarbeitet

DEEER Kletterschuh schlechthin!

Um's mal vorweg zu nehmen:
Ich habe den Miura inzwischen in allen 4 Versionen, also mit Klettverschluß und Schnürung und sowohl die gelben Unisex-Modelle, als auch die beige-grauen Damenversionen.
Letztere passen mir persönlich besser an meinen schmalen Füßen, aber das ist ja von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Und die Blümchen stören mich jetzt nicht sonderlich, weil die ohnehin nach einer gewissen Zeit unter Dreck, Staub und Chalk verschwinden ;-)

Tja, was soll ich sagen... der Miura ist einfach eine Eierlegende Wollmilchsau.
Vorspannung ja, aber nicht so aggressiv, daß man beim Reibungsklettern auf Platten Probleme hätte. Angenehme Spitze, mit der man gut in Löcher treten kann, aber gleichzeitig einem die Zehen nicht abfallen. Wer schonmal im Nagelfluh geklettert ist, kennt das Kiesel-Steh-Problem, das der Miura (ordentliche Fußtechnik natürlich vorausgesetzt) auch gut umschiffen kann. Genauso wie kleine Leistchen und Käntchen natürlich - zieh Miuras an und trau' Dich!
So könnte ich gerade weiter erzählen...

Für die Halle und für Einsteiger eher ungeeignet, da die Sohle doch relativ weich ist und sich an der Kunstwand und/oder schlechter Fußtechnik zu schnell abnutzen würde.
Was jetzt aber nicht furchtbar dramatisch wäre - habe ein neu besohltes Paar Miuras rumstehen und die fühlen sich immer noch brauchbar an, wenngleich halt einfach nicht mehr original. Also ein Schuh, der einen in der persönlichen Kletterkarriere lang begleiten kann.

Wenn ich nicht einen ausgeprägten Kletterschuh-Tick hätte (*lach*) und nur noch 1 Paar besitzen dürfte, würde da ein Miura im Schrank liegen!
Und wenn La Sportiva den irgendwann nicht mehr herstellen sollte, muß ich entweder das Klettern aufgeben oder vorher weltweit die Lagerbestände aufkaufen ;-)

Zur Größe noch:
Allen Unkenrufen zum Trotz fallen - wie eigentlich alle Kletterschuhe von La Sportiva - die Miuras ziemlich groß aus (oder die Zahlen sind heruntergerechnet).
Bei Straßenschuhgröße 40/41 sind mir die Miuras in Größe 37,5 angenehm-performand-eng und in 38-38,5 bequem. Ein Paar in Gr. 37 steht noch bei mir rum und sollte mal eingeklettert werden, aber da drücke ich mich momentan noch drum.
Also, Faustformel: Miura-Größe = Straßenschuhgröße minus 2,5

Produktbilder von Michael
  • Micha + Miura im Nagelfluh (Immenstadt, Fb 6b+)

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Robust
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Allround
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Nina
| Speyer

66% finden die Bewertungen
von Nina hilfreich

Bester Kletterschuh

Das ist mein absoluter Lieblingsschuh und mittlerweile habe ich ihn mir neu besohlen lassen nach einem dreiviertel Jahr ( für leichte Touren) und mir ein zweites Paar zugelegt für die schwereren Touren. Gehe damit hauptsächlich bouldern oder Sportklettern, sowohl drinnen aus auch draußen. Er sitzt super bequem und drückt an keiner Stellen, so wie viele andere Schuhe. Wenn er neu ist,dann ist er noch sehr sehr eng und ich muss ihn zwischen den Touren ausziehen. Aber nach ein paar Monaten weitet sich das Leder mindestens 2 Nummern aus und er sitzt sehr bequem. Die Schuhe sind super in der Passform und man kann auch kleinste Tritte damit optimal belasten. Ich habe mir den Schuh in der Größe 35,5 gekauft ( Straßenschuhgröße 37-38). Werde mir ihn jederzeit wieder kaufen,wenn der alte "durch" ist. Der einzige Kritikpunkt sind für mich die Klettverschlüsse, da diese nach ein paar Monaten bei mir nicht mehr richtig geschlossen haben und immer wieder aufgegangen sind nach einer gewissen Zeit.

Tipp: Wenn die Schuhe schon sehr ausgeweitet und alt sind, ruhig auch mal in die Waschmaschine werfen ;) Dann gehen sie ein bisschen ein, werden wieder enger und sind schön sauber. Und auf " Handwaschprogramm" halten sie das auch locker aus :) Also sehr zu empfehlen!

Produktbilder von Nina
  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sarah-Maria
| Dormagen

9% finden die Bewertungen
von Sarah-Maria hilfreich

Behält seine Form

Weitet sich nicht so sehr, hab den Schuh zwei Nummern kleiner als Straßenschuhgröße gekauft, sitzt optimal, drückt jedoch an warmen Tagen, besonders bei starker Sonneneinstrahlung und langem Tragen oben auf den Zehen. Für Outdoor lieber nur eine Nummer kleiner.

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Bouldern
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lilian
| Bonstetten
Den Schuh würde ich wieder kaufen.

Der Schuh weitet sich stark aus. Wenn man ihn allerdings klein genug kauft, passt er super.

Gute Passform und angenehm zu tragen. Benutze den Schuh vor allem für MSL.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Nachteile
    Weitet sich schnell aus
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Alpinklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von jennifer
| St. Peter
Den Schuh würde ich wieder kaufen

Der Schuh lässt sich wirklich sehr schön tragen und passt sich ganz wunderbar dem Fuß an. Er hat einen guten Grip und lässt sich super im Überhang klettern.
Der Schuh fällt sehr klein aus, deshalb würde ich ihn mindestens 2 Nummern kleiner kaufen als gewohnt.
Würde ihn jederzeit weiterempfehlen.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Aliye Simin
| Heidelberg
perfekt

Tut mir leid, mein deutsch ist nicht so gut, des wegen schreib ich auf englisch.

I'm bouldering about 15hr per week in the bouldering gym, and during summer I'm outside on the rock every other day if possible. The shoes are very stable, no wearing-off, you can stand on very tiny stones and also very good for heel-hooking. The cross-velcro system keeps the shoes on your foot.

size:
I wear 38-39. (asics: 39, nike: 39, vans: 38, US 7.5 W usually..). I read about 100 reviews about the sizing, tried them out at the store many times. Bought these in 36.5, very comfortable, and am very happy with the decision. They fit like a glove, initially put some stress on my toes but abut 1-2 wears i didnt feel any pain anymore.

definitely recommend them to everyone who is interested in climbing/bouldering.

  • Vorteile
    Robust
    Vielseitig
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 21 weitere Beiträge!