Tests und Bewertungen

La Sportiva - Katana - Kletterschuhe im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Sven

Sven | Düsseldorf

18.02.2011

Super Schuh, habe ihn wie hier beschrieben...

Super Schuh,
habe ihn wie hier beschrieben 3 Nummern kleiner gekauft und ihn 3 mal ca. ne Stunde zuhaus vorm Fernsehen angehabt, war zuerst etwas eng und auch ein wenig schmerzhaft. Nun passt er wie angegossen und tut gar nicht mehr weh!
Kann den Kletterschuh sogar längere Zeit ohne Probleme anlassen. Verarbeitung und Klettereigenschaft TOP!
Bin mal gespannt wie er sich am Fels so macht!

--- Bewertung Vorgängermodell ---

VS
Profilbild von rolf

rolf | sool

28.06.2013

Den Schuh kauf ich wieder.

Dauer:
Leider nur 1.5 Monate, jetzt ist die Sohle am Spitz vorne schon durch geklettert.

Einsatzbereich:
Ich klettere alles mit dem Schuh ist spitze, funktioniert für alles.

Positiv:
Der Schuh ist in jedem Bereich einsetzbar.
- Genialer halt
- Gute Stabilität
- sehr schnell an und aus zu ziehen und doch guter Halt.

Negativ:
- Die Sohle war bereits nach 1.5 Monaten bei 2Mal wöchentlichem klettern beim Spitz durch geklettert.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

Vorteile
Vielseitig
Hohe Kantenstabilität
Guter Grip
Gute Passform
Nachteile
Nicht stabil
Einsatzbereich
Allround
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Lorenz
| Eisenberg
Mein Liebling unter den Velcroschuhen

Passt mir sehr gut. Nehme immer zwei Nummern kleiner als normale Schuhgröße. Das ist zwar am Anfang unbequem, passt sich dann aber sehr gut an. Kann den Schuh dann mehrere Stunden tragen. Ein sehr guter Schuh für viele Anlässe.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Björn
| Esslingen
guter Schuh,

Ich habe bis jetzt drei paar getragen. Ich mag den Schuh und ich habe mit ihm sehr gute Erfahrungen gemacht. Egal ob Halle oder Fells, auch in Alpinem Gelände.

Drei Sachen sind meiner Meinung nach aber Negativ. Weshalb ich jetzt den Schuh gewechselt habe (La Sportiva, Otaki ).

1.Ich habe den Schuh immer zwei Nummern kleiner genommen, weil er leider über die Zeit extrem nachgibt. Die Formstabilität lädt sehr nach. Was vor allem Auswirkungen hat wenn man Seil Klettert. Wo die Tritte im hören (8 Grad) Schwierigkeit Segment, eher kleiner werden.

2.Das andere ist der Weiche Gummi, der den Schuh zwar angenehm macht. Sich aber auch schnell abnutzt.

3.Ich finde denn Preis einfach zu hoch. Er steht fast gleich mit besseren Modellen.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Nachteile
    Nicht stabil
    schnelle Abnutzung
    teuer
    zu weich
  • Einsatzbereich
    Big Wall
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jan
| Lübeck
Guter Allroundschuh

Von der Passform her relativ schmal, allerdings passt er sich nach ein paar Tagen im Einsatz gut an. Sehr wenig Vorspannung. Fersenhalt ist extrem gut.

  • Vorteile
    Robust
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Einsteiger
    Allround
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Simon
| Erlangen
Empfehlenswert für breite Füße

super Passform und sehr bequemer Schuh

  • Vorteile
    Robust
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Julian
| Berlin
Passt super

Hatte auch die Vorgängermodelle und der passt perfekt. Hab 41,5 in Straßenschuhen und den Katana in 38. Ist nicht zu eng auch wenn man ihn mal länger anhat.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lutz
| Kirchzarten
die goldene Mitte?

Hab den Schuh (nur) 1 Größe kleiner genommen, als die Straßenschuhe, aber ist auch nach einigen Boulderntagen noch eng und schmerzhaft im Zehenbereich. Leistungsmäßig aber für mich ein großer Fortschritt und (mittleres Leistungs-Niveau).

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Julia
| Lüneburg
Super Schuh für den mittleren Schwierigkeitsgrad

Habe ihn schon zweimal gekauft. Man steht sehr sicher auf schmalen Kanten ohne das es so furchtbar weh tut.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
    Guter Grip
    Ausreichende Vorspannung
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Mathias
| Hannover
Man muss einiges Beachten, aber empfehlenswert

Ich klettere schon lange mit dem Katana. Vergleicht man den Schnürrschuh mit dem Klettverschluss-Schuh (ich habe beide), fällt auf das letzterer wesentlich weniger (bis keine) Vorspannung hat. Entsprechend ist der Schuh sehr bequem und eignet sich daher für längere Klettereinsätze (Mehrseillängen). Da die Sohle recht dick ist kommt der Schuh trotzdem mit einer gewissen Stabilität daher. Ich habe ihn 1.5 Nummern kleiner bestellt. Meiner Erfahrung nach kann man bei LaSportiva bis 2 Nummern kleiner gehen, wird aber dann echt eng am Fuß. Aufgrund der Robusten Verarbeitung und Dicke der Sohle kann man den Schuh auch für Einsteiger empfehlen, bis sich herausstellt welche Kletterdisziplin man bevorzugt (Bouldern/ Seilklettern).

  • Vorteile
    Vielseitig
    Robust
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Sportklettern
    Allround
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von David
| Kehl

Der Beitrag wurde am 09.05.18 überarbeitet

Guter Schuh aber nicht sehr robust

Sehr bequem nach kurzer Tragezeit, auch für meinen etwas ungewöhnlichen Fussform.
Aber bei der Spitze ist nach 3 Wochen die Beschichtung komplett durch gewesen..

Produktbilder von David
  • Komplette Ansicht

  • Der Schaden nach 3 Wochen

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Vielseitig
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Allround
    Bouldern
    Alpinklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
| Duderstadt
Top Schuh

Nutze den Schuh nun schon seit einem halben Jahr. Passform ist super, würde trotzdem zwei Größen bestellen, um die richtige zu finden. Hohe Haltbarkeit. Nutze den Schuh viel beim Bouldern, klettere aber auch hin und wieder damit. Beides ist gut möglich! Würde den Schuh nicht für absolute Anfänger empfehlen, sobald aber etwas Erfahrung vorhanden ist, kann ich den Schuh nur empfehlen.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Gute Passform
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von STEFAN
| Hitzendorf
Passt

Passt

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Klaus
| Coburg
Die besten Schuhe aller Zeiten

Ich kaufe diese Schuhe seit Jahren immer wieder. Sie sind bequem, aber trotzdem sehr leistungsfähig.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Samuel
| Ittigen
Den Schuh kauf ich immer wieder

Der Schuh der mir zum Klettern am besten passt.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Allround
    Bouldern
    classic
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefan
| München
Mein für alles Schuh

Sieht man nicht um sonst an vielen Kletterfüßen.
Für mich ein Indoor, Outdoor Kletter Boulderschuh.
Drückt auch nicht auf Mehrseillängentouren.
Auch für höhere Schwierigkeitsgrade.
Einzig die Funktion der Klettverschlüße läßt nach 3x Besohlen nach, aber dann ist eh das Fußbett durch.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Alpinklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Petra
| Köln
schon seit Jahren mein bester Schuh für draußen

bester Schuh für draußen. Seit Jahren keinen anderen..

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Vielseitig
    Gute Passform
    Robust
  • Einsatzbereich
    Allround
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dirk
| Düsseldorf
katana eben ...

braucht man nix mehr zu sagen. Top performance und gleichzeitig bequem ... zeigt aber auch schnell abnutzungserscheinungen

--- Bewertung Vorgängermodell ---

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gerd
| Osterholz-Scharmbeck
Schuh würde ich wieder kaufen

Super Passform.2 Groessen kleiner im Straßenschilder.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Super Passform und guter Grip
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christopher
| Winnweiler

66% finden die Bewertungen
von Christopher hilfreich

Super

Alles top!

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Big Wall
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
| Düsseldorf

50% finden die Bewertungen
von Martin hilfreich

Bequemer Kletterschuh

Ein guter bequemer Schuh.
Ich benutze dieses schon seit ca. einem Jahr und bin sehr zufrieden. Mit dem Schuh kann man auch eine 7+ /8- klettern.

Ich finde das die Kanten nicht ganz so stabil sind und auch die Sohle ist recht weich. Da ich einen Bequemen Schuh gesucht habe ist dies für mich völlig OK.


--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Einsteiger
    Indoorklettern
    Allround
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Karlsruhe
Super Schuh

Ein richtig guter Schuh für alle Gelegenheiten.
Der Schuh ist sehr bequem, auch bei lagen Touren

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Guter Grip
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christopher
| Ebensfeld

84% finden die Bewertungen
von Christopher hilfreich

Gute Schuhe tun aber weh

Ich Kletter mit den Schuhen jetzt seit ca 6 Monaten 1-2 Mal in der Woche. Ich hab sie wie beschrieben 2 Nummern kleiner bestellt. Allerdings habe ich jetzt seit kurzem das Problem das mir die großen Zehen nach ner Session beim beugen ganz schön weh tun. Auch merke ich das sich meine übrigen Zehen im Schuh aufstellen.

Ich habe die Größe bewusst kleiner gewählt da meine letzten Schuhe zu groß waren und ich kein Feingefühl in ihnen hatte.

Das ist bei denen anders. Ich muss mir in den Schuhen keine Gedanken mehr über meine Füße machen. Die halten gut auch im Überhang. Man kann die Schuhe gut an- und ausziehen. Nach einer Route muss ich auch dann aus den Schuhen raus weil's sonst weh tut.

Da die meißten Leute hier schreiben das sie bis zu 3 Nummern kleiner gehen muss ich wohl ne ungeeignete Fußform haben.

Ich glaub ich werd's wohl mit anderen Schuhen probieren müssen.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Angelika
| Kempten

46% finden die Bewertungen
von Angelika hilfreich

Den Schuh würde ich wieder kaufen.

einen Sommer im alpinen Einsatz. Gute Passform, weitet etwas aus. Bequemer Allrounder.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Anne
| Aschaffenburg
Den Schuh würde ich wieder kaufen

gute Passform, super Grip, vielseitig

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Kevin
| Wolfsberg
Kein Schuh für mich!

Normalerweise ein sehr guter Schuh laut Kollegen und meiner Lebenspartnerin.

Für mich war er in Gr 41,5 trage Straße Gr 42 nicht auszuhalten. Drückt zu sehr auf die Achillessehne.

Trage sonst den Solution in Gr.40

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Vielseitig
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht bequem
    Nicht anpassbar
    drückt an der Ferse
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Philipp
Philipp | Leoben
04.09.2017 03:10

Hast du versucht den Schuh mal in Größe 40 oder 39,5 anzuprobieren?
Es kann nämlich sein, dass er deswegen an der Archillessehne drückt, nicht weil er zu klein oder an der Ferse zu vorgespannt ist, sondern weil er zu groß ist!
In Straßenschuhgröße -0.5 würde man in den Schuhen schwimmen, das wären Kindersärge.

Mir persönlich passen die Katanas -2.5 auch besser als in -2.0. Fühlt sich ienfach besser an, der Shcuh liegt überall an und in der Ferse bzw im Bereich Ferse bis Knöchel bin ich auch stabiler drinnen (fast alle Fersen von Kletterschuhen sind mir zu groß (egal wie geisteskrank eng ich sie anziehen würde), da ich anscheinend eine kleine Ferse habe.
Den Solution trage ich zum Bouldern auch in -2.5. -2.0 wäre bequem zum Sportklettern.
Katanas in -2.0 ziehe ich ausschließlich draußen, zum Warmmachen, Einklettern, lange Routen, ausbouldern etc an, wenn es sehr warm oder heiß ist. Weil ich ewig lange in den Schuhen drinnen bleiben kann.
Für Mehrsseillängen werde ich sie bald auch probieren, da man am Stand ja immer mit der Ferse aus den Schuhen schlüpfen kann.
-2.5 dann zum Sportklettern. ZUm Bouldern bräuchte ich sie wohl in -3.0, aber da nehm ich lieber andere Schuhe.
Dass es geht, hat Kilian Fischhuber bewiesen, der im (Weltcup)bouldern ja alles gewonnen hat, was man gewinnen kann (hat 2014 aufgehört). In La Sportiva Katanas (die Gelben).

Grüße

Profilbild von Michael
| Egloffstein
top schuss

habe etwa 120 paar verbouldert, im kalk enorme Stärken. die heelferse ist unschlagbar. was bei diesem Modell als herausragend gilt. Hoher Kantengripp, durch die eigenwillige Biegelinie auch sehr gut um auf die plane Wand zu treten. Im Granit manchmal nicht ganz homogen mit dem Gestein. Leider hoher Verschleiss die Fersen fransen oft aus.
4x- 6x die Woche 365 Tage im Jahr. Dann kann jeder für sich ableiten.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Nachteile
    Hoher Verschleiss
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 114 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.