La Sportiva - Genius - Kletterschuhe

Detailansichten
166,20 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
EU Größe wählen:
Größe: EU
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle eine Variante
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 69 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Leistungsstarke Kletterschuhe zum Schnüren aus Leder und Mikrofaser
Kunden sagen: guter Grip
Kunden sagen: gute Passform
starke Vorspannung
Leder
Mikrofaser
Vibram XS Grip2
Normaler Fuß
 g
450 g
Schnürung
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Erfahrungslevel:
Experte
Einsatzbereich:
Bouldern, Alpinklettern, Tradklettern, Sportklettern
Materialtyp:
Mikrofaser, Leder
Materialhinweis:
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Sonstige Materialinfos:
Kalbsämischleder und Lorica
Verschluss:
Schnürung
Sohle:
Vibram XS Grip 2
Sohlendicke:
3 mm
Sohlenhärte:
mittelfest
Zwischensohle:
LaSpoFlex kombiniert mit P3 System
Leisten:
leicht asymmetrisch
Downturn:
leicht/mittel
Vorspannung:
hoch
Gelände:
Überhang, Vertikale
Gewicht:
450 g
Referenzgröße:
pro Paar in mittlerer Größe
Passform:
Normaler Fuß / mittleres Volumen
Extras:
Anziehschlaufen
Sonstige Angaben:
No-Edge-Konstruktion
Art.Nr.:
301-0900
Produktbeschreibung

Leistungsstarke Kletterschuhe zum Schnüren aus Leder und Mikrofaser

Die Kletterschuhe Genius von La Sportiva zeichnen sich durch ihre hochwertige Verarbeitung aus Leder und Mikrofaser aus, die sie strapazierfähig, abriebfest und langlebig macht. Ein weiteres Merkmal ist die leicht asymmetrische Schnürung, die so konstruiert wurde, dass sie die Füße unabhängig von der Höhe des Ristes optimal stützt und für besten Halt präzise umschließt.

No-Edge-Technologie für höchste Präzision

Die so genannte No-Edge-Technologie eliminiert den Übergang zwischen dem Gummi der Sohle und dem der Zehen. So sind die Füße maximal nah am Fels oder an der Kletterwand. Dadurch konnte eine hohe Präzision erreicht werden, die es dem Kletterer ermöglicht, auch kleinste Tritte, Kanten und Einbuchtungen effizient zu nutzen.

Mit P3 System ausgestattet

Die P3 oder die Permanent Power Platform ist ein patentiertes System von La Sportiva, das dafür sorgt, dass die gebogene Form der Kletterschuhe auch nach langer und intensiver Nutzung nahezu unverändert bleibt. Das seitliche Profil der Sohle und die modellspezifische Wölbung verlieren nicht ihre ursprünglichen Eigenschaften und bieten daher nach langem Gebrauch immer noch Unterstützung oder Nachgiebigkeit gegenüber dem Fußdruck. So bleibt eine optimale Performance der Kletterschuhe lange Zeit erhalten.

Sohle aus Vibram XS GRIP 2

Die Gummimischung Vibram XS GRIP 2 ist die Weiterentwicklung des bewährten XS GRIP Gummis. Die Gummimischung bietet einen messbar besseren Grip mit einer Dosis Härte, die ideal für moderate Kanten und Halt auf abgerundeten Steigungen ist. Sie ist für stark überhängende Routen wie geschaffen. Zudem bietet sie eine konstante Leistung über ein sehr breites Temperaturspektrum hinweg.

Performance und Komfort perfekt vereint

Sensibilität, Leistungsfähigkeit, Komfort und Anpassungsfähigkeit sind bei diesen Kletterschuhen im Einklang. So kann man sich voll und ganz auf das Wesentliche konzentrieren und seine Höchstleistung bringen. Die Kletterschuhe sind daher die idealen Begleiter auf langen Routen beim Sportklettern oder kommen mit auf schwere Mehrseillängen-Touren.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Vibram XS Grip2 Sohle bietet Präzision auf schwierigem Terrain
  • No-Edge-Technologie: Keine Kanten am Schuh für höchste Sensibilität am Fels
  • Leicht asymmetrische Schnürsenkel für eine optimale Passform
  • P3 System macht es einfach, die ursprüngliche Form des Schuhs über die Zeit zu erhalten
  • Jeweils zwei Schlaufen auf der Rückseite erleichtern das Anziehen der Schuhe
  • Flexible, atmungsaktive Schuhzunge
Bergfreund Hannes

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Christoph

Christoph

26.01.2016

Bester NoEdge Schuh!

Hey!
Vorneweg NoEdge Schuhe sind etwas Spezielles, ich finde sie extrem feinfühlig, man kann mit ihnen sehr gut im Überhang ziehen und auf kleinsten Tritten sehr gut stehen. Man muss aber auch dazu sagen das er sehr weich ist und somit mehr Zehenkraft erfordert als viele andere Schuhe.
Ich trage den Schuh hauptsächlich beim Bouldern und Sportklettern. Hatte noch nie eine bessere Ferse bei einem Kletterschuh. Durch die seitlichen Bänder die die letzten Ösen für die Schuhbänder bilden sitzt die Ferse bombenfest!
Ich konnte einige Projekte erst mit dem Genius klettern! Habe Straßenschuhgröße 43-44, normalerweise habe ich bei La Sportiva 40,5 und das ist schon ziemlich eng...Doch beim Genius konnte ich sogar den 40er nehmen und er ist echt sehr bequem!
Über die Langlebigkeit kann ich keine negativen Äußerungen machen, viele meinen ja das die NoEdge Schuhe schnell durch sind...das kann ich nicht Bestätigen! Trage den Futura jetzt über 8 Monate Hauptsächlich auf Granit und seit ein paar Monaten in der Halle und der Schuh hat erst jetzt ein ganz kleines Loch bekommen.
Mein Fazit der beste NoEdge Schuh! Wer noch nie einen solchen Schuh hatte sollte beim Genius einen Test wagen!


--- Bewertung Vorgängermodell ---

Vorteile
Robust
Gute Passform
Guter Grip
Vielseitig
Einsatzbereich
Sportklettern
Indoorklettern
Bouldern
VS
Profilbild von Sebastian

Sebastian

21.06.2015

Geiler Schuh aber nicht sehr lange

Hi ich habe den Schuh seit Mitte März drei bis viermal die Woche am Granit geklettert.
Größe:
Die Größe ist LaSportiva üblich, der Schuh fällt vielleicht eine halbe Nummer größer als meine Referenzen (Katana laces, Miura und Solution) aus.
Verarbeitung:
Die Verarbeitung ist für LaSportiva Verhältnisse sehr gut. Selbst am rauhen Granit zeigt das Schnürrsystem kaum Schaden alle Nähte halten gut und sind gut positioniert und der komplette Schuh sieht noch sehr gut aus. Auf einer Seite löst sich die Verklebung der Sohle allerdings schon.(im Rahmen) Siehe Bilder.
Haltbarkeit:
Habe seit gestern ein Loch durch den no-edge Gummi. Wobei ich mir keiner Schuld bewusst bin besonders unachtsam getreten zu sein. Die Haltbarkeit der Sohle ist also eher mau. Der Rest eher gut.
Performance:
Das wichtigste zum Schluss ;-) Bin sehr überzeugt von der Performance am Fels! Grip und Trittgefühl sind hervorragend und trotz grundsätzlicher dont follow the hype Einstellung finde ich, dass sich das no-edge Konzept viel intuitiver und (tritt) Fehler verzeihender klettert. Man sieht auf den Bildern den großen Bereich auf dem der Schuh grippt. So hat man eine große Fläche auf der man egal wo sehr gut steht. Allerdings hat man manchmal Probleme in enge Risse zu treten wegen der eben fehlenden Nase. ( 2 Touren in den letzten 3 Monaten)
Fazit:
Hätte ich das gestern geschrieben eindeutig 5 von 5 Sternen trotz des hohen Preises. Bin seit ich den Genius habe, bis auf zwei Projekte ausschließlich diesen Schuh geklettert. Die schlechte Lebensdauer der Sohle drückt diese Bewertung nun allerdings da ich mir da gemessen am Preis deutlich mehr erwartet hätte.
Würde ihne deswegen eher nicht weiterempfehlen.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

Vorteile
Gute Passform
Guter Grip
Bequem
no-edge
Nachteile
Halbarkeit
Preis
Einsatzbereich
Sportklettern
Alpinklettern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Christoph
Christoph
26.01.2016

57% finden die Bewertungen
von Christoph hilfreich

Bester NoEdge Schuh!

Hey!
Vorneweg NoEdge Schuhe sind etwas Spezielles, ich finde sie extrem feinfühlig, man kann mit ihnen sehr gut im Überhang ziehen und auf kleinsten Tritten sehr gut stehen. Man muss aber auch dazu sagen das er sehr weich ist und somit mehr Zehenkraft erfordert als viele andere Schuhe.
Ich trage den Schuh hauptsächlich beim Bouldern und Sportklettern. Hatte noch nie eine bessere Ferse bei einem Kletterschuh. Durch die seitlichen Bänder die die letzten Ösen für die Schuhbänder bilden sitzt die Ferse bombenfest!
Ich konnte einige Projekte erst mit dem Genius klettern! Habe Straßenschuhgröße 43-44, normalerweise habe ich bei La Sportiva 40,5 und das ist schon ziemlich eng...Doch beim Genius konnte ich sogar den 40er nehmen und er ist echt sehr bequem!
Über die Langlebigkeit kann ich keine negativen Äußerungen machen, viele meinen ja das die NoEdge Schuhe schnell durch sind...das kann ich nicht Bestätigen! Trage den Futura jetzt über 8 Monate Hauptsächlich auf Granit und seit ein paar Monaten in der Halle und der Schuh hat erst jetzt ein ganz kleines Loch bekommen.
Mein Fazit der beste NoEdge Schuh! Wer noch nie einen solchen Schuh hatte sollte beim Genius einen Test wagen!


--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Robust
    Gute Passform
    Guter Grip
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefano
Stefano
17.11.2022
Schuh ist top zum bouldern

Ich war jetzt ein paar mal damit beim bouldern in der Halle.

Positiv: Der Schuh passt gut bei sehr breiten Füßen! Die Ferse ist sehr gut zum hooken konstruiert (verstärkt).
Optisch cool.

Negativ: , Die Ferse fühlt sich aber nicht zu 100% passend am Fuß an.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Katrin
Katrin
05.06.2021
Klasse Schuh

Vor allem in der Halle ein toller Kletterschuh.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Gute Passform
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tom
Tom
18.09.2019
Bis jetzt der Beste Schuh!

Ich habe mittlerweile schon einige Schuhe zum Bouldern ausprobiert.
Bis jetzt ist der Genius Spitzenreiter.
Gerade wenn man schmale Füße hat ist die Passform unschlagbar.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
    Robust
    Guter Grip
    Vielseitig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sonja und Michael
Sonja und Michael
25.03.2019
Habe den Schuh schon 3 mal gekauft und bin zufried

Ich kaufe den Schuh immer wieder weil er einfach genial ist. Er passt mir so gut dass ich ihn nicht mal binden muss.. ich mach nen Skipper drauf und kann stehen, hooken.. alles. Mit der Zeit wird er weich, sodass ich ihn binden muss. Alles easy. Er nutzt sich normal schnell ab. Ich versuche sauber zu stehen um nicht zu viel Sohle an der Wand zu lassen und komme gut klar damit.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
    Vielseitig
  • Nachteile
    teuer
    Unbequem beim klettern
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Julian
Julian
20.05.2018
Solider Schuh mit vielen Einsatzmöglichkeiten

Ich trage den Schuh als Allrounder zum Bouldern und Klettern für den normalen Tag in der Halle oder am Fels. Er ist vielseitig und leistet sowohl auf Slopern als auch kleinen Tritten gute Arbeit. Auch Reibungsplatten sind trotz Vorspannung mit dem Genius aufgrund der von der Ferse getrennten Vorderfußsohle sehr angenehm zu klettern (auch Dank XS Grip 2).
Die eher unterdurchschnittliche Ferse erschwert Hooks ein wenig.
Die No-Edge Technologie macht sich besonders bei kleinen Mulden im Echtfels bemerkbar. Hier glänzt der Genius gegenüber allen normalen (edge)-Schuhen die ich bisher hatte, da mehr Gummi die Wand berührt. Lediglich Mikroleisten am Fels stehen sich meiner Meinung nach mit anderen Schuhen ohne No-Edge Technologie besser, in Boulder- und Kletterhallen habe ich bisher jedoch keine Tritte gesehen, bei denen die No-Edge Technologie nicht bessere Arbeit leistet als Schuhe mit Kante.

Der Genius ist bequem und hochwertig verarbeitet. Ich trage ihn in einer 42 (Straßenschuhgröße 43, Solution & Skwama 41.5, Mythos 41, Black Diamond Shadow 43, Instinct VS).
Damit sitzt er sehr angenehm. Er könnte für höhere Performance auch noch etwas enger sein, für den alltäglichen Gebrauch bin ich aber sehr zufrieden mit dieser Größe. Dank des Schnürsystems müsste der Schuh meiner Meinung nach sehr gut an sowohl schmale als auch Breite Füße anzupassen sein und selbst die Hacke lässt sich erstaunlich gut in der Festigkeit justieren.

Alles in Allem ein empfehlenswerter Schuh für den alltäglichen Gebrauch. Viele Vorteile gegen eigentlich nur eine Schwäche in Form der Ferse.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
    Guter Allrounder
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Allround
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christoph
Christoph
15.05.2018
Top Schuh

Bin Begeistert. Passt perfekt und macht an Fels und Platik ne Gute Figur!


--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Victor
Victor
30.04.2018
Gute Wahl

Verwende den Schuh seit zwei Monaten, vor allem fürs Bouldern. Sehr gute Stabilität, sicherer Grip.

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht bequem
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Frank
Frank
15.04.2018

75% finden die Bewertungen
von Frank hilfreich

Ich weiß es noch nicht

Der Schuh ist bisher außerordentlich unbequem, insbesondere im Bereich der großen Zehen. Insofern war die Klettererfahrung mit diesem Schuh bisher noch nicht so angenehm, auch wenn der Schuh wahrscheinlich ein großes Potential bietet. Vielleicht gewöhne ich mich ja noch dran...

--- Bewertung Vorgängermodell ---

  • Vorteile
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Allround
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Esther
Esther
31.03.2018
Ferse seltsam

Beim Fersenhook hat man kein gutes Gefühl, und auf kleinen leisten stehen auch das Gefühl Schuh rutscht

--- Bewertung Vorgängermodell ---