Tests und Bewertungen

La Sportiva - Ganda Guide - Approachschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Nick | Kirchheim unter Teck

15.01.2012

Those shoes need to be purchased like...

Those shoes need to be purchased like almost like climbing shoes; this means exactly the number you are wearing. Take thin wool socks with you for testing in a store and fit the shoes using the lashes in order to find out the right size. I have purchased the GANDA a number larger to have place for the socks but now the shoes are slipping around the foot when I start climbing during approach.

Definitely the shoes are perfect for the purpose “Approach” only careful with the size.

Nick

VS

Otto | Neroth

16.07.2013

Finger weg von diesem Schuh

Eine Öse der Schnürung riss schon beim dritten Schnüren.
Die Zunge des Schuhs ist seitlich nicht vernäht und sobald man auf losem Untergrund unterwegs ist bekommt man kleine Steine in den Schuh. Absolut unbrauchbar. Der Kundendienst von La Sportiva ist an Unfreundlichkeit nicht zu überbieten. Man drohte mir mit rechtlichen Schritten sollte ich meine persönlichen Erfahrungen publik machen.
Nie mehr La Sportiva!!

Nachteile
Verursacht Blasen
Nicht wasserdicht
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Berlin

mässig angetan

... nach nicht einmal einem halben Jahr hat sich der Geröllschutz an den Seiten gelöst, weil er schleicht verklebt zu sein scheint..ungefähr zum selben Zeitpunkt sind die textilen Schlaufen, durch die die Schnürsenkel laufen, gerissen...die Erfahrung teil ich übrigens mit Freunden, die sich die selben Schuhe gekauft haben...zu meinem Ärger war meine Rückfrage bei Bergfreunde bezüglich Garantie auch nicht erfolgreich...würd mir die Schuhe defintiv nicht mehr kaufen...

ansonsten bequem, leicht, stabilisiert die Knöchel merklich...

  • Vorteile
    Leicht
    Bequem
  • Nachteile
    Nicht robust
  • Einsatzbereich
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wien

Universell

Hatte den Schuh mehrere Tage im Einsatz zum Zustieg und leichtes Klettern.

Sehr gutes Trittgefühl und leichter Schuh. Die erste Wahl für alles, wofür der Nepal zu schwer/steif/überzogen ist.

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Bequem
    Guter Grip
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Trekking
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Sarnen

Nicht für taunasses Gras geeignet

Für mich sollte dieser Schuh für Zustiege und mittelschwere klettereien dienen. In den Klettereien ist er super.
Er trägt sich auch sehr gut. Ein grosses Defizit ist, seine absolute untauglichkeit für Feuchtigkeit. Da ist der Boulder X Meilenweit besser. Fazit:
Auf trockenen Wegen und zum Klettern super, aber wehe, es ist feucht.

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wien

Gute Performance - schlechte Haltbarkeit

Schuh sitzt gut, guter Grip - toller Schu für klettern in niedrigen Graden, Klettersteige und auch Wandern längere Wege kein Problem.

ABER: Bereits nach einmal tragen (rund 8 Stunden, leichte Steige inkl. Zu- und Abstieg) löst sich die Verklebung der Zwischensohle.

Ich schätze nach dem 10 Einsatz sind die Schuhe nicht mehr zu gebrauchen, schade - schwerer Qualitätsmangel. Bin ich nicht gewohnt von La Sportiva.

Produktbilder von Nicolas
  • Vorteile
    Stabilisiert Fuß
  • Nachteile
    Nicht robust
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Trekking
    Klettersteig
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Johannes | Kundenservice
29.07.2015 15:28

Hallo Nicolas,

kannst Du uns an die info@bergfreunde.de mal Bilder des Defektes mit Deine Kundennummer schicken. Wir schauen uns das mal an, ob wir da nicht was für Dich tun können.

Mach's gut,
Johannes

| Bocholt

25% finden die Bewertungen
von Kim hilfreich

Super Passform...Aber

Schuh sitzt Super, lässt sich durch die Schnürung toll anpassen, schönes Abrollverhalten usw.
Er fällt jedoch klein aus. Trage normalerweise Größe 39 und Größe 40 ist mir in den Schuhen noch zu knapp.
Leider verunsichern mich die negativen Rezensionen.
Steinchen in den Schuhen und nasse Füße können den Spaß im Kletterurlaub schon deutlich schmälern.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
    Bequem

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bad Bertrich

Den Schuh würde ich wieder kaufen

Nutze den Schuh im Klettersteig.

Der Schuh ist super bequem, aber die Verarbeitung ist nicht so prall.

Hatte nach zwei Monaten die oberen Schnürschlaufen durch.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Bequem
    Stabilisiert Fuß
  • Nachteile
    verarbeitung
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| rottach-egern

Perfekt anpassbar, Plaisirrouten u Zustieg genial

Für mich der beste Schuh ,um Zustiege, klettern bis 4.grad, auch elendige Abstiege im Schuttkar bestens mit einem Schuh zu meistern. Durch die Schnürung( welche sicher kein ' nur reinschlurfen' ist, dadurch aber einen perfekten Sitz bietet. Zudem genügend Bewegungsfreiheit bietet u trotzdem die Knöchel schützt. Man kann einfach den ganzen Tag bequem u funktionell Farin verbringen . Hab ihn mir nachgekauft!

  • Vorteile
    Bequem
    Guter Grip
    Preis/Leistung
    Leicht
    Atmungsaktiv
  • Nachteile
    Nicht wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Klettern
    Wandern
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Schönebeck

Gut gemeint aber nicht gut gemacht.

Ich hab mir den Schuh als approach-Schuh und für den Klettersteig gekauft. Die Passform ist so ungünstig, dass zwischen zu klein und zu groß keine Zwischengröße existiert(42 bzw. 43). Gut ist die Schnürung bis zum Vorfuß. Völlig misslungen ist der offene Zuschnitt, zwischen Zunge und Schaft, wo nach 5 Minuten Sand, Steine oder Wasser ihren Weg in den Schuh gefunden haben.

  • Vorteile
    Verarbeitung
  • Nachteile
    Nicht wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Kurt
02.10.2014 15:28

Ja ich gebe dir zum großen Teil recht - allerdings bin ich von der Passform diess Schuhes begeistert. Ich habe das Gefühl einen "Patschen" an den Füßen zu haben. Auch zum Klettern ist dieses Schuhwerk gut geeignet. Hingegen ist ein Zustieg über feuchtes Wiesengelände nicht ratsam da man sofort nasse Füße bekommt. Gefährlich sind deshalb auch steile und feuchte Gashänge zwischen Klettersteigen - es kann sein das es dahingeht wie auf dem Eislaufplatz. Auch beim Abstieg über steile , feuchte und lehmige Untergründe ist äußerste Vorsicht geboten - man ist schneller unten als einem lieb ist. Der Grip ist für diese Untergründe absolut nicht geeignet - hiezu wären etwas tiefere Stollen zweckdienlicher.
Ein Schuh nur für trockenes Wetter - aber nur für diesen Einsatz zu teuer , daher nicht empfehlenswert.
Übrigens hat sich die Sohle in kurzer Zeit 2 mal gelöst - habe ihn jetzt ausgesondert.

| felsberg

100% finden die Bewertungen
von claus hilfreich

könnte ein lieblingsschuh werden

Gute Passform, fühlt sich leicht an, sohle fühlt sich nicht so starr an wie bei meinem hanwag, Ferse ist spürbar gedämpft, der Rest wird sich über den Winter zeigen

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Bequem
    Guter Grip

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Rif bei Taxach

Super Schuh - sieht auch gut aus

Ist fein zu Tragen aber trotzdem robust, idealer Zustiegsschuh.

  • Vorteile
    Stabilisiert Fuß
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 16 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach