La Sportiva - Core High GTX - Wanderschuhe

Detailansichten
bis 10%
208,95
ab 188,06
inkl. MwSt.
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Wanderschuhe
Einsatzbereich:
Wandern, Trekking, Speedhiking
Außenmaterial:
Airmesh mit Nano-Cells
Innenmaterial:
Goretex-Surround
Sohle:
EVA-Zwischensohle, Vibram-Außensohle
Verschluss:
Schnürung
Gewicht:
830 g (pro Paar mittlerer Größe)
Größen:
36-48
Extras:
Wasserdicht, sehr atmungsaktiv, Zehenkappe
Art.Nr.:
019-0161
Produktbeschreibung
In den Core High GTX Wanderschuhen von La Sportiva steckt jede Menge Technik drin. So kommt bei ihnen das sehr atmungsaktive Goretex Surround zum Einsatz, das sich nicht nur sehr angenehm anfühlt, sondern gleichzeitig wasserdicht und sehr atmungsaktiv ist. Unterstützt wird die Atmungsaktivität durch das Airmesh-Obermaterial, das mit Nano-Cells versehen ist. Diese geben dem Schaft Struktur sind aber gleichzeitig sehr luftdurchlässig.
Die Core High GTX Wanderschuhe haben eine komprimierte EVA-Zwischensohle, die ein dynamisches Abrollen ermöglicht. Dank des Impact-Brake-Systems wird nicht nur die Dämpfung verbessert, auch der Grip der Vibram-Außensohle wird dadurch enorm verbessert. Es gibt eine kleine Zehenkappe und durch das STB-Control-System wird der Fuß optimal im Schaft fixiert, sodass man immer die volle Kontrolle hat und nichts verrutscht. Wanderer und Speedhiker sind begeistert vom Core High GTX Wanderschuhe, der Dynamik und Wetterschutz optimal in sich vereint.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Hamburg

Meine Einschätzung nach 375km

Ich bin mit diesem Schuh grade den John Muir Trail in den USA gewandert. 15 Tage am Stück hatte ich diesen Schuh in Kombination mit den Smartwool PhD Socken an.
Positiv:
Ich habe einen recht breiten Vorderfuß und der hat in dem Schuh richtig schön viel Platz. Trotzdem hat man guten halt und Grip in den Schuhen und rutscht nicht. In 15 Tagen hatte ich so nicht eine Blase. Der Schuh ist leicht und gab mir trotzdem die nötige Stabilität falls ich umgeknickt bin.
Verbesserungswürdig:
Nach 375km in recht anspruchsvollem Gelände lösen sich hier und da ein paar Näthe, auch die Kappe ganz vorne am Schuh löst sich langsam.
So langlebig wie ein Lederstiefel ist der Schuh eben nicht.

Für mich kam es insbesondere auf das Gewicht des Schuhs, den Komfort und die Stabilität an. Somit war der Schuh für mich die perfekte Lösung.

  • Vorteile
    Stabilisiert Fuß
    Bequem
    Atmungsaktiv
    Leicht
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Gratkorn

Habe ich wieder gekauft!

Nachdem ich 17 Wanderschuhe probiert habe, habe ich schließlich diesen hier gefunden. Der LaSportiva hat mich schließlich über 900 Kilometer am Jakobsweg begleitet. Und ich kann ihn nur jedem empfehlen, der für längere und leichtere Wanderungen einen Schuh sucht. Ich selbst habe ihn auch bereits im Gebirge eingesetzt, und ich konnte dabei im Vergleich zu meinem vorigen Lowa Renegade keinerlei Verschlechterungen feststellen.

Jetzt, nach über 950 Kilometer wurde das Profil schon etwas dünn. Im flachen Gelände durchaus weithin verwendbar, bei Bergtouren weniger. Deshalb hab ich mir bereits einen neuen zugelegt.

Produktbilder von Stephan
  • Profil nach ca. 700 Kilometer

  • Profil nach ca. 700 Kilometer

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Leicht
    Verarbeitung
    Atmungsaktiv
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Ultraleicht
    Trekking
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Susanne
16.05.2016
Kann man die Innensohle rausnehmen, um Einlagen reinzulegen?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Es gibt noch 9 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach