Tests und Bewertungen

La Sportiva - Batura 2.0 - Expeditionsschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Markus | Ulm

01.04.2013

Hatten den Schuh keine 3 Tage, dann...

Hatten den Schuh keine 3 Tage, dann sind wir ins Averstal zum Eisklettern gefahren. Super genialer Schuh bin sehr zufrieden, und wenn man bei -25°C rumstehen kein kalten Füße bekommt ist man doch glücklich oder ? Er passt perfekt auf meine Petzl Lynx Steigeisen!

Toller Schuh, Tolle Verarbeitung- rundum zufrieden

VS

Josef

08.03.2015

Nicht geeignet für die ganz hohen Berge

positiv: leichter Schuh mit gutem Tragekomfort
negativ: auf 6.500 m am Aconcagua sind mir die Zehen fast abgefroren

Vorteile
Guter Grip
Robust
Wasserdicht
Nachteile
über 6.000 m zu kalt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Saulheim

den Schuh würde ich wieder kaufen

Den Schuh hatte ich bei einigen Winterwanderungen - Schneeschuhtouren und bei einer Winterdurchquerung der Hardangervidda (Norwegen) an- ein perfekter Schuh der warm hält und vor allen Dingen trockene Füße

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Preis/Leistung
    Robust

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Gerichshain

Den Schuh würde ich wieder kaufen

Der Schuh hat sich in großer Höhe bei Kälte, Gletscher, Schnee im Himalya bestens bewährt. Auch beim längeren Stehen keine kalten Füße. Sehr guter Halt im Steigeisen, trotzdem sehr bequem. Sehr gute Passform. Nur das Anziehen bei Platzmangel im Zelt ist etwas kraftaufwändig.

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Wasserdicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

55% finden die Bewertungen
von Josef hilfreich

Nicht geeignet für die ganz hohen Berge

positiv: leichter Schuh mit gutem Tragekomfort
negativ: auf 6.500 m am Aconcagua sind mir die Zehen fast abgefroren

  • Vorteile
    Guter Grip
    Robust
    Wasserdicht
  • Nachteile
    über 6.000 m zu kalt

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Schwanden

Würde wieder kaufen

Ich mache alles mit dem Schuhe

  • Vorteile
    Guter Grip
    Wasserdicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Schneeschuhwandern
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Adelboden

sehr technischer, leichter schuh

POSITIV: in technischen Passagen (Firnfelder, Eiskletterei, ect.) ist der Schuh in seinem Element.

NEGATIV: lange Zustiegsstrecken sind nicht seine Stärken.

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    schon eher fürs extreme!!!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Köln

Klasse

Ansatz zur Blasenbildung Schuh ist halt sehr steif insgesamt für die harten eiskletter und winterbegehungen aber Top schuh

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
    Guter Grip
  • Nachteile
    Verursacht Blasen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Escholzmatt

Empfehlenswert

Kleiner negativ Punkt, bei der Gamasche fehlte ein Bändelabschluss. Somit besteht die Gefahr, dass sich der Bändel in den Bund zurückzieht. Sollte bei einem Produkt dieser Preisklasse eigentlich nicht vorkommen.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
  • Einsatzbereich
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Ulm

100% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Hatten den Schuh keine 3 Tage, dann...

Hatten den Schuh keine 3 Tage, dann sind wir ins Averstal zum Eisklettern gefahren. Super genialer Schuh bin sehr zufrieden, und wenn man bei -25°C rumstehen kein kalten Füße bekommt ist man doch glücklich oder ? Er passt perfekt auf meine Petzl Lynx Steigeisen!

Toller Schuh, Tolle Verarbeitung- rundum zufrieden

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach