Bergfreund Max
Bergfreund Max
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Kompass - Klopeiner See, Karawanken Ost, Steiner Alpen - Wanderkarte

Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Maßstab:
1:50.000
Format:
Hochkant
Sonstige Angaben:
Mit Panorama und Aktiv Guide mit Outdoor Themen, Detailkarten, Wandertouren und farb. Abb.
Art.Nr.:
613-1411
Produktbeschreibung

Destination- Klagenfurt hat mit dem Wörthersee sein schönstes Naherholungsgebiet gleich vor der Haustüre. Italienische Baumeister prägten die Stadt, mit ihren Palais, Innenhöfen und Plätzen im Renaissancestil gaben sie der Altstadt ihr unverwechselbares Gesicht.- Die Drau zieht sich wie ein blaues Band durch Südkärnten, zwischendurch zu Stauseen aufgestaut wie etwa zum Ferlacher Stausee oder zum Völkermarkter Stausee. Der 366 km lange Drau-Radweg erschließt diese schöne Flusslandschaft zwischen Toblach und Maribor.- Mit dem Kloppeiner See und dem südlich davon gelegenen Turnersee bietet Südkärnten gleich zwei zu den wärmsten des Landes zählende Seen. Bis zu 28 °C werden hier in heißen Sommern gemessen.- An zwei Stellen kann man sich in die Unterwelt begeben: Nordwestlich von Eisenkappel-Vellach liegt der Obir, das höchste Bergmassiv der Nord-Karawanken. Hauptsehenswürdigkeit ist die Obir-Tropfsteinhöhle.- Den zweiten Zustieg in die geheimnisvolle Welt der Karawanken bietet der Bergwerksstollen unter dem Petzen. Den kann man im Rahmen einer Stollen-Biketour oder im Kajak besichtigen (inkl. Grubenbahnfahrt).- Die östlichen Karawanken sind ein wildes, weithin unberührtes Gebirge, schroff und lieblich zugleich, ein Wechsel von Gebieten mit ausgesprochenem Mittelgebirgscharakter und eindrucksvollen Felslandschaften - und die Heimat von Braunbär und Luchs.- Von West nach Ost führen zwei Weitwanderwege durch das Gebirge: auf Kärntner Seite der Karawanken-Wanderweg, jenseits der Grenze der Slowenische Bergweg, der auch durch die Steinernen Alpen führt.

Bergfreundin Cora

Frag unseren Experten
Bergfreundin Cora

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.