Kompass - Havel-Radweg - Radführer

Neu
14,99
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt 'Kompass - Havel-Radweg - Radführer' in den Warenkorb legen
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Verlag:
Kompass, Auflage 2014 (FF 6015)
Autor:
Christian Nowak
Sprache:
deutsch
Art.Nr.:
601-0871
ISBN:
9783850269322
Produktbeschreibung
Destination:
- Der rund 375 km lange Radfernweg startet an der Havelquelle bei Ankershagen in der Mecklenburgischen Seenplatte und endet an der Mündung der Havel in die Elbe (bei Gnevsdorf).
- Er durchquert die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt.
- An Landschaften passiert man die Rheinsberger Seenlandschaft, die Tonstichlandschaft rund um Zehdenick, das Ruppiner Land, Oranienburg, Berlin, Potsdam und die Seenlandschaft zwischen Werder und Brandenburg.
- Der besondere Reiz des Radweges liegt in den vielen Windungen des Flusses und der begleitenden Seenlandschaft.
- Man radelt meist auf asphaltierten Radwegen oder ruhigen Nebenstraßen, Anzahl der Etappen: 7 bzw. 9 mit Anreise nach Waren und zur Havelquelle und Abreise von der Havelmündung nach Witteneberge, Länge zwischen 32 und 52 km.

Kurzinfo zum Produkt:
- Das Natur Highlight: Die erste Etappe führt an zahlreichen Seen entlang, z. B. dem größten Klarwassersee Norddeutschlands, dem Stechlinsee.
- Das Familien-Highlight: Auf der Etappe zwischen Fürstenberg und Oranienburg wartet eine Reihe von Seen mit Badevergnügen und dem "Ziegeleipark Mildenberg" - Tonstichlandschaft, Technikdenkmäler, Ziegeleiparkralley, Bahnfahrten.
- Das Genuss-Highlight: Die Etappe ab Potsdam entlang der Seenkette und mit den Schlössern, Gärten und Parkanlagen der Preussischen Könige direkt am Havelufer.
- Das persönliche Highlight: Zu den Etappenhighlights zählen der Große Wannsee, der kurz nach Berlin-Spandau überquert wird, die Pfaueninsel und das Glienicker Schloss als UNESCO-Weltkulturerbe.
- Das Kultur-Highlight: Die 1000 Jahre alte Stadt Brandenburg an der Havel gilt als Geburtsort der Mark Brandenburg, ein ausgeschilderter Stadtrundweg führt zu den bedeutendsten Sehenwürdigkeiten: Dom St. Peter und Paul, Altstädtischen Rathaus mit dem Roland, historische Altstadt.

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen