Kompass - Harz - Wanderbuch

16,99
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt 'Kompass - Harz - Wanderbuch' in den Warenkorb legen
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Verlag:
Kompass, Auflage 2014 (WB 1605)
Autor:
Richard Goedecke
Sprache:
deutsch
Art.Nr.:
615-0490
ISBN:
9783850269599
Produktbeschreibung
Destination:
- Das nördlichste deutsche Mittelgebirge mit dem Brocken als höchste Erhebung (1141 m) ist charakterisiert durch unberührte Wälder, malerisch eingebettete Seen, die zahlreichen Orte und Städte mit Fachwerkhäusern: (Goslar, Quedlinburg, Lautenthal, Blankenburg) und die vielen Burgen und Schlösser (z.B. Schloss Mansfeld, Quedlinburg, Ballenstedt, Schloss Wernigerode).
- Große Flächen im Harz sind Nationalparks, auf fast 25000 Hektar eröffnet sich ein Wanderparadies erster Qualität - Moore und Bergbäche, bizarr geformte Granitklippen, Seen und Höhlen und als Höhepunkt der Brocken, der höchste Gipfel im Norden Deutschlands.
- Hauptlandschaften sind der mit der Brockenbahn erreichbare Hochharz, der Westharz bei der Kaiser- und Weltkulturerbestadt Goslar, der Unterharz nahe der Weltkulturerbestadt Quedlinburg und die weißen Gipslandschaften in der "Karstlandschaft Südharz" mit der Barbarossahöhle.
- Zahlreiche Badeseen, Teiche und Talsperren prägen die Region und sind beliebte Tourenziele (z.B. Innerste Stausee, Söse-Stausee, Oder-Stausee).
Kurzinfo zum Produkt:
- Mit Klassikern wie "Harzer Hexenstieg" durch den Harz von Ost nach West auf rund 100 km Länge; Teufelsmauerstieg und Bodetal ("Grand Canyon Deutschlands").
- Mit dem Harzer Grenzweg am Grünen Band (90 km): entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze vom
Grenzturm Rhoden bis zum Grenzlandmuseum Tettenborn bei Bad Sachsa.
- Sportlich: Der Steig durch das Eckerloch auf den Brocken im Nationalpark Harz ist die urtümlichste Aufstiegsroute zum höchsten Harz-Gipfel (1141 m)
- Aussichtsreich: Der Aufstieg zum "Wurmberg" (979 m) mit gigantischem Blick auf Brocken, Ostharz, Oberharz und sogar bis ins Eichsfeld; der Brocken; Hexentanzplatz.
- Felsenreich: Zu den Klippen des Okertales; die Granitklippen der Hohne; Blankenburger Teufelsmauer.
- Seenreich: Zum größten Stausee im Harz (Rappbode); entlang der Teiche des Oberharzer Wasserregals.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen