Kompass - Altmühltal-Radweg von Rothenburg nach Kelheim

14,95
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt 'Kompass - Altmühltal-Radweg von Rothenburg nach Kelheim' in den Warenkorb legen
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Verlag:
Kompass, Auflage 2012 (FF 6404)
Autor:
Karin Hornberg
Sprache:
deutsch
Art.Nr.:
601-0853
ISBN:
9783850264082
Produktbeschreibung
Der Altmühltal-Radweg ist ein Klassiker unter den Radwegen in Deutschland. 253 Kilometer geht es entlang der Altmühl dahin. Von Rothenburg ob der Tauber bis nach Kelheim. Von den mächtigen Felsen des Juraalb, durch Wacholderheiden und den idyllischen Naturpark Altmühltal. Rund 160 km sind es vom Eintritt in den Naturpark bei Gunzenhausen bis Kehlheim, wo die Altmühl in die Donau mündet. Am Radweg gibt es Vieles zu entdecken: Spuren der Römer, Kelten und von Dinosauriern. Zahlreiche Museen, Lehrpfade und Informationstafeln liegen direkt am Weg. Man radelt auf gut ausgebauten und ebenen Wegen. Das finden auch ungeübte Radler, jene mit viel Gepäck oder Familien mit Kinderanhänger sehr angenehm. Die Etappenlängen sind so bemessen, dass genügend Zeit für Besichtigungen und Pausen bleibt. Für eine Bootsfahrt, eine kleine Wanderung oder einen Stadtrundgang Das Beste auf einen Blick: - Genussvoll: Der Schwerpunkt liegt auf leichten Touren ohne große Steigungen. Für sportliche Radler gibt es Kombinationen und Varianten mit mehr Biss
Tolles im Abseits: 9 reizvolle Touren in Seitentäler und die nähere Umgebung - z.B. einen Teilabschnitt des Schambachtalradweges auf einer alten Bahntrasse. Ausprobieren! Das Beste für Sie: Im Altmühltal gibt es viel zu sehen - die schönsten Sehenswürdigkeiten und viele persönliche Tipps der Autorin
Genau hinschauen! Der Radweg ist zwar gut beschildert, doch ist eine feingliedrige Karte im Maßstab 1:50.000 sehr hilfreich - auch für die angeführten Varianten.
Was, schon geschlossen? Damit das nicht passiert -genaue Recherche von Adressen, Internetseiten und Öffnungszeiten der Museen und Freizeiteinrichtungen
- Die Etappenlängen sind so bemessen, dass genügend Zeit für Besichtigungen und Pausen bleibt
Sie werden es merken: die Autorin liebt Radfahren und das Altmühltal.

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen