Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Klättermusen - Bottle Holder - Flaschenhalter

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Flaschenhalter
Volumen:
8x15cm
Material:
Polyamid Mesh
Gewicht:
40g
Extras:
Universal-Befestigungsmöglichkeit
Art.Nr.:
556-0121
Produktbeschreibung
Der Bottle Holder von Klättermusen ist eine praktisches Accessoire für jeden Rucksack, damit die Getränkeflasche schnell und jederzeit griffbereit ist. Der Kordelzug im oberen Bereich fixiert dabei die Flasche zuverlässig. Dank der universellen Befestigungsmöglichkeiten, kann man den Halter an den Schulter-, dem Hüftgurt oder dem Gürtel befestigen.
Funktioniert bei fast allen Rucksäcken, hält lang und sorgt für ausreichend Wassernachschub, der Bottle Holder von Klättermusen.

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Silvia
07.04.2015
In Kombination mit Ratatosk 2.0 30l?

Lässt sich der Flaschenhalter sinnvoll mit dem Kletterrucksack Ratatosk 2.0 30l nutzen?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Ronald | Kundenservice
13.04.2015 10:00

Hi Silvia,
Jein. Der Rucksack hat an den Schulterträgern entsprechende Schlitze wo der Flaschenhalter eingehakt werden kann. Wie Sinnvoll das ist muss jeder selbst entscheiden. Nach ner gewissen Zeit hat man sich sicher dran gewöhnt (denke ich). Im ersten Moment finde ich es eher etwas ungewohnt und störend

Sprachen filtern

Sortieren nach