Tests und Bewertungen

Kavat - Lugnvik - Winterschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,8
(aus 3 Bewertungen)
67%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel

Johanna | Stuttgart

18.06.2015

Absolute Lieblingsteile im Winter

Jetzt ist der erste Winter mit meinen Lugnvik vorbei und da lohnt es sich Bilanz zu ziehen: Kein einziges Mal kalte Füße! Meinem Vorredner kann ich mich also nicht anschließen, und das obwohl - oder vielleicht gerade weil? - ich die Stiefel meist einfach mit gewöhnlichen Socken / Strumpfhosen und nicht mit zusätzlichen Einlagen oder superduper Merino-Socken getragen habe :-)
Wenn man das Leder gut behandelt, sind die Schuhe außerdem absolut wasserdicht. Die Gummisohle bietet einen guten Grip.
Da die Schuhe eher groß ausfallen, habe ich sie eine Nummer kleiner bestellt und diesen Kauf auch noch keinen Tag bereut!

Vorteile
Guter Grip
Wasserdicht
Hält warm
Robust
Bequem zu tragen
Einsatzbereich
Freizeit
VS

Markus | Frankfurt

06.01.2015

Schlechte Wärmeleistung

tolles Leder, super Verarbeitung. Fällt gross aus daher recht lockere Passform.

Leider sehr schlechte Wärmeleistung. Trotz dicker Marino Socken, lockerer Passform und Filzeinlegesohle hatte ich n bei ca. 0 Grad & Schnee schon nach wenigen Minuten eiskalte Fusszehen.

Sehr enttäuschend bei einem schwedischen premium Stiefel dieser Preisklasse.

Vorteile
Verarbeitung
Einsatzbereich
Freizeit
Allround
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Bonn

88% finden die Bewertungen
von Martina hilfreich

Eigentlich ein schöner Schuh

Bequem und gut verarbeitet, aber er sah mir etwas zu sehr nach "Gummistiefel" aus. Wahrscheinlich gibt sich das, wenn er erstmal eingelaufen ist und das Leder sich an den Fuß anpasst. Für den Preis habe ich mich aber nicht getraut es auszuprobieren.

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Bequem zu tragen
    Robust
  • Einsatzbereich
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Mitarbeiter
| Stuttgart

Absolute Lieblingsteile im Winter

Jetzt ist der erste Winter mit meinen Lugnvik vorbei und da lohnt es sich Bilanz zu ziehen: Kein einziges Mal kalte Füße! Meinem Vorredner kann ich mich also nicht anschließen, und das obwohl - oder vielleicht gerade weil? - ich die Stiefel meist einfach mit gewöhnlichen Socken / Strumpfhosen und nicht mit zusätzlichen Einlagen oder superduper Merino-Socken getragen habe :-)
Wenn man das Leder gut behandelt, sind die Schuhe außerdem absolut wasserdicht. Die Gummisohle bietet einen guten Grip.
Da die Schuhe eher groß ausfallen, habe ich sie eine Nummer kleiner bestellt und diesen Kauf auch noch keinen Tag bereut!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Wasserdicht
    Hält warm
    Robust
    Bequem zu tragen
  • Einsatzbereich
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sarah | Augsburg
24.11.2015 21:18

Was hat sich denn bei dir bzgl. der Weite oder generellen Passform über die Tragezeit getan? FInde die Schuhe wunderschön und hab sie mir bestellt; Länge ist gut, hab aber breitere Füße, so dass sie von der Weite her im Zehenbereich ein bisschen eng sind...

| Frankfurt

Schlechte Wärmeleistung

tolles Leder, super Verarbeitung. Fällt gross aus daher recht lockere Passform.

Leider sehr schlechte Wärmeleistung. Trotz dicker Marino Socken, lockerer Passform und Filzeinlegesohle hatte ich n bei ca. 0 Grad & Schnee schon nach wenigen Minuten eiskalte Fusszehen.

Sehr enttäuschend bei einem schwedischen premium Stiefel dieser Preisklasse.

  • Vorteile
    Verarbeitung
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen