ION - Protection K_Lite - Protektor

71,96
inkl. MwSt.
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Material:
35% Neopren, 35% Polyurethan, 15% Polyamid, 8% Polyester, 7% EVA
Konstruktion:
Knieprotektoren
Einsatzbereich:
Biken
Größe:
S - XL
Befestigungssystem:
Neoprenmanschette mit elastischen Schlaufen
Extras:
vorn: SAS-Tec Padding, seitlich: HD Memory Schaum, Sanitized behandelt
Art.Nr.:
416-0017
Produktbeschreibung
Bequem, leicht und mit einer ordentlichen, anliegenden Passform: die ION Protection K_Lite Knieprotektoren sind immer am Bein und fallen auf dem Bike praktisch kaum auf.
Denn ION hat die hochwertigen SAS Tec Protektorenelemente in einer Manschette verbaut, diese lässt eine ausgezeichnete Bewegungsfreiheit auf dem Bike. Die das Knie umschließenden Neoprenschlaufen sorgen dafür, dass der Protection K_Lite absolut sicher in Position gehalten wird und zwar ganz genau da wo er hin gehört. Das Schutzelement hat ein sehr großes Absorptionsvermögen und passt sich den Körperkonturen an, was den Tragekomfort zusätzlich verbessert. Durch deren insgesamt sehr leichte Konstruktion Fallen die Knieprotektoren praktisch kaum ins Gewicht und bieten dennoch zuverlässigen Schutz!
Eine ideale Lösung, wenn klobige Hartschalen zu viel des Guten und man dennoch nicht ganz ohne Protektor unterwegs sein möchte: die ION Protection K_Lite!

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,0
(aus 1 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Aachen

Schutz und Passform top, Innenpolster mangelhaft

Habe die Protektoren seit ca 8 Monaten im Einsatz. Hauptsächlich Allmountain und Enduro auf Singletrails im Mittelgebirge in der Eifel und um Aachen herum. Gründe für den Kauf waren gute Passform, Hartschale und trotzdem geringes Gewicht.
Positiv: Sitzen sehr bequem, auf den ersten Touren etwas verrutscht aber passten sich mit der Zeit an
und halten seitdem echt gut. Pedalieren geht problemlos und die Schutzwirkung ist super. Keinerlei Schäden am Knie bisher trotz Boden- oder Bikekontakt. Bisher außen am Protektor bis auf kleine Risse im Netzmaterial der Rückseite (Brombeeren...) und einige lose Fäden keine Abnutzungsspuren.
Negativ: Das SAS Tec Polster. Beim letzten Waschen vorher entnommen zeigte sich in einem Schoner ein durchgehender Riss quer unter der Kunststoffplatte. Auf der anderen Seite ebenfalls erste Anzeichen zu sehen. Ebenfalls lösen sich die Seitennähte an den Innenpolstern. Hatte mir eine bessere Verarbeitung erhofft.

Fazit: Protektor an sich sehr gut, aber SAS Tec Polster mangelhaft. Falls das Polster im Inneren besser verarbeitet wäre uneingeschränkte Kaufempfehlung von meiner Seite aus, so allerdings nicht.
Würde heute zum Modell mit Reißverschluss und Klett greifen, falls das Innenpolster besser verarbeitet ist.

Produktbilder von Armin
  • Querriss

  • lose Nähte

  • Gesamtansicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach