Inov-8 - Mudclaw 300 - Trailrunningschuhe

128,20 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
UK Größe wählen:
Größe: UK
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Kunden sagen: guter Grip
Kunden sagen: guter Grip
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: leicht
 g
600 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Trailrunning, Running
Materialtyp:
Synthetik
Materialbehandlung:
DWR-imprägniert
Sonstige Materialinfos:
Innenfutter: Mesh
Verschluss:
Schnürung
Sohle:
Gummi-Laufsohle
Zwischensohle:
EVA-Mittelsohle
Sprengung:
6 mm
Gewicht:
600 g
Referenzgröße:
pro Paar in mittlerer Größe
Art.Nr.:
023-0044
Produktbeschreibung

Machen ihrem Namen alle Ehre - die Inov-8 Mudclaw 300! Die Trailrunningschuhe garantieren auch auf matschigem, schlammigem Untergrund ein gutes Vorankommen. Die griffige Gummisohle ist mit einer Meta-Shank Verstärkung versehen, die den Fuß vor schroffem Untergrund schützt. Dennoch ist ein sehr natürliches Laufgefühl dank einer mittleren Dämpfung garantiert! Das Obermaterial ist abriebfest und durch eine dauerhafte Imprägnierung (DWR) wasser- und schmutzabweisend. Für Stabilität und Komfort in den Mudclaw 300 sorgt das weiche Fußbett. Die Schuhe liegen nah am Fuß an und sind durch die beweglichen Leisten gerade für schnelle Läufe ideal. Das atmungsaktive Meshfutter auf der Innenseite sorgt für ein angenehmes Tragegefühl und die auffällige Farbgebung sieht auch im Alltag gut aus! Mit den Mudclaw 300 ist auch unwegsames Gelände kein Hindernis mehr.

Bergfreund Kay

Frag unseren Experten
Bergfreund Kay

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von clemens

clemens | mechernich-satzvey

14.02.2018

Leichter Hindernisslaufschuh für mittler Distanzen

Hab den Schuh für den Touch Mutter gekauft.
Wo Andere Läufer ausrutschen konnte ich mit dem Trip einfach weiterlaufen.auch mit Steigung und über sämtliche Untergründe.
Nehme ihn auch hin und weder für Trainingslaufe auf weicher Strecke wenn es sehr viel geregnet hat und wo der normale Joggingschuh sich einfach zusetzt bzw. einfach keine Effizienz hat.
Das gilt natürlich nicht für Topspeed. dafür und für Strecken ab 20 km wird er vor allem an der Achillessehne irgendwann unbequem.
Auch beim leichten Zustieg auf Trails zu Kletterfelsen ist er gut geeignet. allerdings ist er recht instabil im Abstieg.

Vorteile
Robust
Guter Grip
Leicht
Eine Tigerkralle
Nachteile
Läuft sich schnell ab
Nur für Wettkämpfe
Einsatzbereich
Trekking
Trailrunning
Hindernissläufe
VS
Profilbild von Christoph

Christoph | Würselen

20.05.2014

Leider wieder zurück gesendet

Der Schuh sollte als Nachfolger für meine Crossover GTX dienen. Als ich ihn in den Händen hielt war ich begeistert, top Verarbeitung, gutes Look & Feel und "mächtige" Stollen ... genau das richtig für den Schlamm.

Der Schuh saß super am Fuß, leider leider drückten aber beim Abrollen die Stollen auf meine kleinen Zehen. Ich habe ihn also schweren Herzens zurück gesendet.

Fazit TOP Schuh ... muss aber 100% sitzen, mir fehlte hier halt eine Zwischengröße.

Vorteile
Robust
Leicht
Wasserdicht
Stabilisiert Fuß
Nachteile
Läuft sich schnell ab
keine Zwischengrößen
Abrolleigenschaften
Einsatzbereich
Matsch und Schlamm
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Robert
| Altenstadt / Schwabniederhofen

100% finden die Bewertungen
von Robert hilfreich

super Schuh

super zum schweren Trail laufen

  • Vorteile
    Stabilisiert Fuß
    Robust
    Guter Grip
    Preis/Leistung
    Atmungsaktiv
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Trailrunning
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von clemens
| mechernich-satzvey
Leichter Hindernisslaufschuh für mittler Distanzen

Hab den Schuh für den Touch Mutter gekauft.
Wo Andere Läufer ausrutschen konnte ich mit dem Trip einfach weiterlaufen.auch mit Steigung und über sämtliche Untergründe.
Nehme ihn auch hin und weder für Trainingslaufe auf weicher Strecke wenn es sehr viel geregnet hat und wo der normale Joggingschuh sich einfach zusetzt bzw. einfach keine Effizienz hat.
Das gilt natürlich nicht für Topspeed. dafür und für Strecken ab 20 km wird er vor allem an der Achillessehne irgendwann unbequem.
Auch beim leichten Zustieg auf Trails zu Kletterfelsen ist er gut geeignet. allerdings ist er recht instabil im Abstieg.

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Leicht
    Eine Tigerkralle
  • Nachteile
    Läuft sich schnell ab
    Nur für Wettkämpfe
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Trailrunning
    Hindernissläufe
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jürgen
| Karlsruhe

Der Beitrag wurde am 05.07.15 überarbeitet

Super Schuh auf jedem Untergrund

Ich verwende den Schuh im Agility. Der Schuh hält auf jedem Untergrund und greift sehr gut. Es ist egal, ob bei hohem Gras, trockenem Boden oder in der Reithalle, ich hatte noch nie ein Problem und ich laufe extrem auf den Kanten mit schnellen Richtungswechseln. Für mich habe ich den idealen Sportschuh gefunden.
Einziger Nachteil: leider nicht wasserdicht.

P.S. seit ich diesen Schuh trage, habe ich keine Knieprobleme mehr.

Danke an das Team für die suuuuper Beratung.

  • Vorteile
    Stabilisiert Fuß
    Leicht
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Trailrunning
    Freizeit
    Agility
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Ochtendung

87% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Der Beitrag wurde am 13.10.14 überarbeitet

Der 4x4 unter den Trailrunnern

Erster Gedanke nach dem auspacken... Fußballschuhe? Was für ein Profil... also ab in den Wald... die ersten 300 Meter Asphalt.... nein, den mag er nicht... fühlt sich wie auf Eiern an... Aber dann.. Matschiger Waldboden...Grip ohne Ende... Bergauf, Bergab... auf dem Trail bleiben? Ach Quatsch... immer quer durch den Wald... freue mich auf den ersten Schnee... wenn er jetzt noch hält, gerne wieder...

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
    Guter Grip
    Robust
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Trailrunning
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von jens
| Renningen
top schuh

top schuh - nix auszusetzen

  • Vorteile
    Guter Grip
    Preis/Leistung
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Trailrunning
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christoph
| Würselen

77% finden die Bewertungen
von Christoph hilfreich

Leider wieder zurück gesendet

Der Schuh sollte als Nachfolger für meine Crossover GTX dienen. Als ich ihn in den Händen hielt war ich begeistert, top Verarbeitung, gutes Look & Feel und "mächtige" Stollen ... genau das richtig für den Schlamm.

Der Schuh saß super am Fuß, leider leider drückten aber beim Abrollen die Stollen auf meine kleinen Zehen. Ich habe ihn also schweren Herzens zurück gesendet.

Fazit TOP Schuh ... muss aber 100% sitzen, mir fehlte hier halt eine Zwischengröße.

  • Vorteile
    Robust
    Leicht
    Wasserdicht
    Stabilisiert Fuß
  • Nachteile
    Läuft sich schnell ab
    keine Zwischengrößen
    Abrolleigenschaften
  • Einsatzbereich
    Matsch und Schlamm
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Ilmatar
| Amsterdam

Produktbilder von Ilmatar
  • Vorteile
    Guter Grip
    Stabilisiert Fuß
  • Nachteile
    Läuft sich schnell ab

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.