Tests und Bewertungen

Icebreaker - Kid's Flexi Chute - Halstuch im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,3
(aus 3 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Lob vs Tadel

Christina | Grenzach-Wyhlen

03.01.2015

Angenehm und vielseitig

Nicht unser erstes Icebreaker-Halstuch. Dünn aber warm, vielseitig einsetzbar. Dank der Farben auch von den Kindern gern getragen, z.B. unter Ski- oder Radhelm.

VS

Lester | Bertschikon

12.10.2015

Für kleine Kinder bedingt einsetzbar

Bei unseren Kids (5 + 2) konnten wir die Icebreker Halstücher testen. Die Wolle fühlt sich sehr gut an und kratz nicht. Die Verarbeitung ist toll. Das Halstuch kann man eigentlich auf 3 verschiedene Weisen tragen. Als Halstuch, als Mütze und als Sturmmütze. Allerdings auf keiner der drei Arten richtig gut. Als Halstuch sitzt das Halstuch (bei Kleinkindern) viel zu locker und Wind zieht überall hinein. Der Hals bleibt ungeschützt. Als Sturmmütze schliesst sie das Gesicht nicht optimal ab und dann ist sie auch noch etwas kurz und der Hals bleibt wieder ungeschützt. Als Mütze dient sie besser, allerdings gibts hierfür richtige Mützen die winddicht sind und wärmer sind.

Kann es evtl. älteren Kindern empfehlen.

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Leipzig

Halstuch auch für Erwachsene

Hab mir das Halstuch (als Erwachsener) gekauft, da mir die meisten anderen Halstücher zu weit sind. Der engere (Kinder)Schnitt ist für mich daher super - das Tuch liegt dort wo es soll (am Hals) und nicht locker auf den Schultern ...

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bertschikon

100% finden die Bewertungen
von Lester hilfreich

Für kleine Kinder bedingt einsetzbar

Bei unseren Kids (5 + 2) konnten wir die Icebreker Halstücher testen. Die Wolle fühlt sich sehr gut an und kratz nicht. Die Verarbeitung ist toll. Das Halstuch kann man eigentlich auf 3 verschiedene Weisen tragen. Als Halstuch, als Mütze und als Sturmmütze. Allerdings auf keiner der drei Arten richtig gut. Als Halstuch sitzt das Halstuch (bei Kleinkindern) viel zu locker und Wind zieht überall hinein. Der Hals bleibt ungeschützt. Als Sturmmütze schliesst sie das Gesicht nicht optimal ab und dann ist sie auch noch etwas kurz und der Hals bleibt wieder ungeschützt. Als Mütze dient sie besser, allerdings gibts hierfür richtige Mützen die winddicht sind und wärmer sind.

Kann es evtl. älteren Kindern empfehlen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Grenzach-Wyhlen

Angenehm und vielseitig

Nicht unser erstes Icebreaker-Halstuch. Dünn aber warm, vielseitig einsetzbar. Dank der Farben auch von den Kindern gern getragen, z.B. unter Ski- oder Radhelm.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen