Tests und Bewertungen

Icebreaker - Compass LS Half Zip Hood - Merinopullover im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 3 Bewertungen)
67%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel

Erik | Pfinztal

17.10.2015

Pulli

zum kaufen ohne Zweifel!
leicht, geringes Packmaß, wärmt und kühlt und trocknet oben drauf noch ziemlich schnell!

Vorteile
Atmungsaktiv
Guter Schnitt
Schnelltrocknend
VS

Ulrich | Kiel

26.01.2016

Bestens für kleine Dicke

Bei meinen 196 cm/88 kg und dem Shirt in Größe L, liegt das Shirt nicht am Körper an sondern flattert luftig umher. Sollte es nicht wärmend am Körper anliegen?

Auch das Material fühlt sich kühl an, nicht Merino-typisch.

Die Ärmel sind mir für die Nutzung der Daumenlöcher viel zu kurz.

Schlechter Schnitt: Hebt man die Arme an, rutscht der Saum aus der Hose.

Rein von der Verarbeitung gibt es an dem Shirt wenig auszusetzen.

Bergfreunde nutzt den Begriff »Pullover«, zutreffender finde ich die Bezeichnung Sweatshirt.

Mein Tipp für Größere: Von Kask das Polo 200. Das wärmt und sitzt perfekt.

Nachteile
Schlechter Schnitt
Kühl
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Leinfelden-Echterdingen

Warme Schicht für den Winter

Hält schön war, passt gut unter andere Kleidungsstücke drunter.

'Schlechter Schnitt' ist vielleicht etwas hart. Damit die Armlänge bei großgewachsenen, schlanken Personen passt muss man einen nicht anliegenden Bauchbereich in Kauf nehmen.

  • Vorteile
    warm
    Daumenlöcher
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kiel

93% finden die Bewertungen
von Ulrich hilfreich

Bestens für kleine Dicke

Bei meinen 196 cm/88 kg und dem Shirt in Größe L, liegt das Shirt nicht am Körper an sondern flattert luftig umher. Sollte es nicht wärmend am Körper anliegen?

Auch das Material fühlt sich kühl an, nicht Merino-typisch.

Die Ärmel sind mir für die Nutzung der Daumenlöcher viel zu kurz.

Schlechter Schnitt: Hebt man die Arme an, rutscht der Saum aus der Hose.

Rein von der Verarbeitung gibt es an dem Shirt wenig auszusetzen.

Bergfreunde nutzt den Begriff »Pullover«, zutreffender finde ich die Bezeichnung Sweatshirt.

Mein Tipp für Größere: Von Kask das Polo 200. Das wärmt und sitzt perfekt.

  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
    Kühl

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Norman | Alkofen
17.02.2016 20:38

Dann passt des Ding für mich, bin nämlich klei gewachsen

| Pfinztal

Pulli

zum kaufen ohne Zweifel!
leicht, geringes Packmaß, wärmt und kühlt und trocknet oben drauf noch ziemlich schnell!

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Guter Schnitt
    Schnelltrocknend

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen